0 Stellenangebote bei Fiat

Fiat

Die Erfolgsautomarke aus Turin. Fiat gilt heute als eine der ältesten noch existierenden Automobilfirmen weltweit. Wo anders als im wirtschaftlich florierenden Norden hätte sich das Unternehmen in bella Italia ansiedeln können? In Turin gründete 1899 eine Gruppe Geschäftsleute die Fabbrica Italiana Automobili Torino und erwarben eine kleine Fabrik namens Ceirano. Die Fiat S.p.A. – mittlerweile auch als Fiat Group bezeichnet – war geboren. Und somit der Grundstein für die folgende Erfolgsgeschichte gelegt. Zunächst produzierte das Unternehmen Luxusautos, die sich auch außerhalb Italiens einer großen Beliebtheit erfreuten. Bereits zehn Jahre später wagte Fiat den Sprung über den großen Teich in die USA, um dort einer weitere Fabrik ins Leben zu rufen. So sollte die Nachfrage an Pkws auf dem amerikanischen Kontinent befriedigt werden. Im Jahre 1922 beschloss die Konzernleitung, auch Wagen für den Otto Normalverbraucher herzustellen. Modellen wie der Seicento oder der Cinquecento eroberten ab Mitte der 50er Jahre nicht nur die Straßen Italiens. Heute stehen mit Chairman Luca Cordero di Montezemolo und CEO Sergio Marchionne zwei erfahrene Manager der Unternehmensleitung vor. Sie wissen um den sich verändernden Automobilmarkt und halten Fiat auf Kurs. Für das Geschäftsjahr 2008 konnte die Unternehmensleitung einen Umsatz von 59,4 Mrd. Euro verkünden. Insgesamt fünf Produktionsstätten leistet sich Fiat in Italien. Gegen Ende des ersten Halbjahres 2007 standen 180.031 Mitarbeiter auf der Gehaltsliste des Unternehmens.

Offizielle Homepage: http://www.fiat.de

Standort: Frankfurt

Versuchen Sie auch folgende Angebote