512 Stellenangebote Lagerleiter

15.01.2018 | | Rastow
Quelle: www.jobleads.de/
14.01.2018 | | Köln
Quelle: www.jobleads.de/
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
13.01.2018 | | Wuppertal
Quelle: www.jobleads.de/
13.01.2018 | | Mindelheim
Quelle: www.jobleads.de/
13.01.2018 | | Weilheim (Kr Waldshut)
Quelle: www.jobleads.de/
12.01.2018 | | Dettelbach
Quelle: www.jobleads.de/
12.01.2018 | | International
Quelle: www.jobleads.de/
12.01.2018 | | International
Quelle: www.jobleads.de/
12.01.2018 | | International
Quelle: www.jobleads.de/
11.01.2018 | | Mülheim-Kärlich bei Bassenheim
Quelle: www.jobleads.de/
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
CESARStepStonemonster.deDICEXingmeinestadt.deexperteer.deJobwarezahn-luecken.dehotel-career.deSüddeutsche ZeitungJobleadsDGFPsalesjobYourFirmJobsintown.deeFinancial Careersstellenonline.decollegen.netStepStone Berufsstartkarriere-rheinmain.deAusbildungsheldOberfranken JobsJobs im SüdwestenAusgsburger AllgemeineIm Web gefunden
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Stellt den effizienten Materialfluss sicher

Jedes Unternehmen hat sich eines zum Ziel gesetzt: Die Nachfrage der Kunden umgehend befriedigen zu können. Deshalb ist es äußerst wichtig, dass die nachgefragten Güter und Produkte im Lager vorrätig sind. So kommt es nie zu Lieferengpässen und damit verbundenen mehrwöchigen Lieferfristen. Dafür zu sorgen, dass der Materialfluss stets effizient und termingerecht ist, dass obliegt dem Lagerleiter. So wird eine stete Lieferfähigkeit sichergestellt. Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Lager/Logistik und mehrjährige Jahre an Berufserfahrung qualifizieren für diese Leitungsposition. Eine aktive operative Steuerung des Lagers beinhaltet auch die fortlaufende Optimierung aller anfallenden inhaltlichen und organisatorischen Arbeitsabläufe. Nichts ist schließlich so gut, als das es nicht stets verbessert werden sollte und könnte.

Schließlich gilt es, die vorgegebenen Produktivitätsziele um jeden Preis einzuhalten. Das kann durch einen optimalen Einsatz des Personals sichergestellt werden. Ein gutes Händchen in der Personalführung der Mitarbeiter ist also zudem erforderlich. Sicher und souverän übernimmt er die jährliche Budgetplanung für den Lagerbereich - und stellt dabei zudem einen sicheren Umgang mit Zahlen und Kalkulationen unter Beweis. Kostenbewusstes Handeln ist für ihn selbstverständlich. Gute Kenntnisse der englischen Sprache sind ebenfalls erforderlich. Schließlich fingiert er als Ansprechpartner für internationale Kunden. Vor allem in Konfliktsituationen mit den Kunden stellt er seine sachliche und verbindliche Arbeitsauffassung unter Beweis. Zudem erstellt er Statistiken und Berichte, die die Produktivität seiner Abteilung widerspiegeln.

Mit Lagerwirtschaft kennt er sich aus

Ohne ein besonderes Verständnis für Logistik ist es um einen schlecht bestellt in dieser Position. Mit Warenwirtschaftssystemen und Lagerwirtschaft muss man mehr als vertraut sein. Einen Großteil seiner Arbeitszeit verbringt er am Computer. Daher sind sehr gute EDV-Kenntnisse der gängigen Office Programme und in SAP erforderlich. Die einschlägigen Sicherheits- und Ladungssicherungsvorschriften kennt er ebenfalls aus dem Effeff. Wie in allen Leitungspositionen sind seine Arbeitstage lang und arbeitsintensiv. Eine zielorientierte Arbeitsweise und fachliche Kompetenz zeichnen ihn des Weiteren aus.