1.536 Stellenangebote Niederlassungsleiter

18.01.2018 | Delfs & Associates GmbH | Raunheim
Quelle: www.stepstone.de
18.01.2018 | Pawlik Consultants GmbH | Anklam, Bad Doberan, Bergen auf Rügen, Greifswald, Güstrow, Ludwigslust, Mecklenburg, Neubrandenburg, Mecklenburg, Neustrelitz bei Neustrelitz, Parchim bei Parchim, Ribnitz-Damgarten bei Ribnitz-Damgarten, Rostock, Schwerin, Mecklenburg, Stralsund, Waren, Wismar, Mecklenburg, Wolgast bei Wolgast
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
NEU 00:33 Uhr | Paul Hildebrandt AG | Löbichau
Quelle: www.hildebrandt.de
18.01.2018 | Bockholdt KG | Lübeck
Quelle: www.stepstone.de
18.01.2018 | Transthermos | Markgröningen
Quelle: www.muk-logistik.de
18.01.2018 | Pfleger - Schauer Personal Consulting |
Quelle: www.stepstone.de
18.01.2018 | QRC Group AG | Müllheim
Quelle: www.qrc-group.com
17.01.2018 | EO | Andernach, Bad Kreuznach, Frankenthal, Pfalz, Kaiserslautern, Koblenz am Rhein, Landau in der Pfalz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz am Rhein, Neustadt (Wied), Neuwied, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms, Zweibrücken, Pfalz
Quelle: www.stepstone.de
17.01.2018 | Müller - Die lila Logistik AG | Besigheim
Quelle: www.stepstone.de
17.01.2018 | Kemmler Baustoffe Vertriebsservice GmbH | Tübingen
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenCESARStepStonemonster.deDICEXingmeinestadt.deexperteer.deJobwarezahn-luecken.dehotel-career.deSüddeutsche ZeitungJobleadsDGFPsalesjobYourFirmJobsintown.deeFinancial Careersstellenonline.decollegen.netStepStone Berufsstartkarriere-rheinmain.deAusbildungsheldOberfranken JobsJobs im SüdwestenAusgsburger Allgemeine
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Niederlassungsleiter - Führungskraft einer Geschäfts- oder Zweigstelle

Einem Niederlassungsleiter wird die Führung einer Niederlassung, einer Geschäfts- oder Zweigstelle oder einer Filiale wie z.B. einer Spedition, eines Personaldienstleisters, eines Autohauses, einer Bank oder einer Weiterbildungseinrichtung anvertraut - neben Handels- und Dienstleistungsbetrieben kommen zudem Produktionsbetriebe infrage. Um diese Position bekleiden zu können, sind in der Regel nach einem betriebswirtschaftlichen oder technischen Studium lange Jahre der Berufstätigkeit nötig, in denen man die nötigen Branchenkenntnisse erwirbt. Dabei sind vor allem Erfahrungen im Vertrieb und im Verkauf wichtig.
Die übergeordnete Instanz ist die Geschäftsleitung. Und die ist nur zufrieden, wenn die Richtlinien des Unternehmens an jedem Standort umgesetzt und vor allem die vorgegebenen Umsatzziele erreicht werden. Damit die Arbeit innerhalb der Niederlassung so optimal wie möglich abläuft, hat sich der Niederlassungsleiter ein kompetentes und schlagkräftiges Team um sich herum aufgebaut. Schließlich ist er neben der Personalführung für die Personalentwicklung verantwortlich. Auch wenn er an der Spitze des Standortes steht, auf sein Team muss er sich voll und ganz verlassen können. Dabei spielt Teamarbeit eine gewichtige Rolle. Als oberster Ansprechpartner für die Kunden sind ausgesprochen kommunikative Fähigkeiten sowie ein gewinnbringendes Auftreten bei Geschäftsterminen unerlässlich. Neben der Pflege der Bestandskunden ist die Erschließung neuer Märkte und damit die Akquise neuer Kunden seine wichtigste Aufgabe. Dank der ausgezeichneten Englischkenntnisse kommuniziert es sich vor allem auf Geschäftsreisen oder bei Telefonaten mit internationalen Kunden ausgezeichnet. Das richtige Verhandlungsgeschick legt er dabei ebenfalls an den Tag. Ohne das richtige Gespür für Zahlen ist man für diese Tätigkeit nicht geeignet. Ohne fundierte kaufmännische Kenntnisse kann der profitable Ablauf nicht garantiert werden.

Der Niederlassungsleiter besticht durch Engagement und Führungsqualitäten

In dieser Führungsposition besticht man durch ausgesprochenes Engagement, das sich oft auch in Form von Überstunden niederschlägt, ein gesundes Selbstbewusstsein sowie ausreichend Flexibilität, um auch in kritischen Phasen die richtigen Entscheidungen zu treffen, wenn einmal wieder diverse Dinge im Minutentakt erledigt werden müssen.
Zudem sind Führungs- und Durchsetzungsfähigkeit gefragt - das Delegieren und Koordinieren der anfallenden Arbeit ist für reibungslose Arbeitsabläufe unerlässlich.