139 Stellenangebote Professor

25.04.2018 | Provadis School of International Management and Technology AG | Frankfurt am Main, Darmstadt, Bonn
Quelle: www.stepstone.de
08.04.2018 | Hochschule Pforzheim | Pforzheim
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
23.04.2018 | Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft | Frankfurt am Main
Quelle: www.dphg.de
24.04.2018 | Hochschule für Soziale Arbeit FHNW | Baden
Quelle: www.ingenieurkarriere.de
22.04.2018 | F + U Unternehmensgruppe gGmbH | Bochum
Quelle: www.internationale-ba.de
25.04.2018 | Rheinische Friederich-Wilhelms-Universität Bonn | Bonn
Quelle: www.interamt.de
22.04.2018 | F + U Unternehmensgruppe gGmbH | Leipzig
Quelle: www.internationale-ba.de
23.02.2018 | Technische Hochschule Brandenburg | Brandenburg an der Havel
Quelle: www.interamt.de
01.02.2018 | Universität der Künste Berlin | Berlin
Quelle: www.interamt.de
03.03.2018 | Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen | Villingen-Schwenningen
Quelle: www.kalaydo.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenCESARbeck-stellenmarkt.deStepStonecollegen.netzahn-luecken.deChemie.deIngenieurjobs.deDV-Treffsalesjobingenieurkarriere.deFAZjob.NETGründerszeneBund.deingenieurwebINTERAMT.dekalaydo.demeinestadt.deeFinancial CareersSüddeutsche ZeitungSaarbrücker ZeitungHessische Allgemeine
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Lehrstuhlinhaber an einer Hochschule oder Universität

Der Weg zu einem der begehrten Lehrstühle an einer Universität ist weit und durchaus steinig. Er setzt eine lange akademische Karriere voraus - vor allem muß allen Offerten der freien Wirtschaft widerstanden werden. Wie wichtig seine Arbeit ist, zeigt die Tatsache, daß Artikel 5 Absatz 3 des Grundgesetzes in Deutschland die Freiheit der Wissenschaft, Forschung und Lehre schützt.
Einstellungsvoraussetzungen sind ein universitäter Hochschulabschluss, pädagogische Eignung, Promotion und Habilitation. Statt der Habilitation können auch gleichwertige wissenschaftliche Leistungen, die auch im Rahmen einer Juniorprofessur oder außerhalb des Hochschulbereiches erbracht worden sein können, ausreichen. Mit diesen Voraussetzungen kann einen der Ruf auf eine der lukrativen W2- oder W3- Professuren ereilen. Es wird vorausgesetzt, dass man sein Fachgebiet in seiner gesamten Breite in Forschung und Lehre zu vertreten hat - mitunter ist es auch erforderlich, interdisziplinär zu unterrichten und Grundlagenvorlesungen benachbarter Fachgebiete zu übernehmen. Zusätzlich muss man durch einschlägige Publikationen in internationalen Fachzeitschriften hervorragend ausgewiesen sein. Erwartet wird neben ausgezeichneten Fähigkeiten in der Lehre eine entsprechende Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmitteln.

Der Qualität der Lehre kommt eine immer größer werdende Bedeutung zu

Bislang ist die Lehre an den deutschen Universitäten eher stiefmütterlich behandelt worden - da Erfolge in der Forschung den Professoren mehr Renommee einbrachte. Doch im Zuge der Excellenzinitiative des Bundes hat die Lehre in den deutschen Hörsälen an Bedeutung gewonnen. Die mancherorts zahlenden Studierenden sind anspruchsvoller gegenüber ihren Professoren geworden. Viele Universitäten legen großen Wert auf eine intensive Betreuung der Studierenden seitens der Professoren, die auch angehalten sind, ihren Wohnsitz in der Region der Universität zu nehmen, was ihre verstärkte Präsenz an der Hochschule gewährleisten soll.
Die jüngste Umstellung der allermeisten Studiengänge auf Bachelor- und Masterabschlüsse hat die Universitäten und Professoren gleichermaßen vor enorme Herausforderungen gestellt.