Alle Stellenangebote / Stellenangebote A /

Stellenangebote Auslieferungsfahrer

20 Stellenangebote Auslieferungsfahrer - neu Do. 28.05.

Ergebnisse für Auslieferungsfahrer aus 29 Stellenbörsen Deutschlands
Alle Jobs Auslieferungsfahrer tagesaktuell
bis zu 75% Suchzeit sparen
Position
Inserent
Ort
Datum
persona service AG & Co. KG
Im Web gefunden
Heute neu
Stellenangebote Auslieferungsfahrer
Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG
Heute neu
Stellenangebote Auslieferungsfahrer
Adecco Personaldienstleistungen GmbH
26.05.2015
Stellenangebote Auslieferungsfahrer
MODULOR Portfolio GmbH & Co. KG
Gestern neu
Stellenangebote Auslieferungsfahrer
Auslieferungsfahrer


So kommt die Warensendungen zum Kunden



Das Transportgeschäft mit Warensendungen aller Art läuft bestens. Am Markt haben sich diverse private Post- und Kurierdienste sowie Speditionen etabliert, die sich aufs Ausliefern spezialisiert haben. Letztlich liegt es im Verantwortungsbereich des Auslieferungsfahrers, dass die Warensendungen immer pünktlich beim Empfänger ankommen.
Vor allem kurz vor Ostern und dem Weihnachtsfest gibt es Unmengen an Paketen und Briefsendungen auszuliefern. Große ausgedruckte Baupläne, zeichnerische Entwürfe oder Produktentwürfe, die nicht auf elektronischem Wege übermittelt werden können, werden ebenfalls von ihm transportiert.
Lebensmittelfilialen beliefert er im Lieferverkehr mit Brot- oder Backwaren sowie Getränken. Im Auftrag von großen Versandhäusern fährt er die bestellten Produkte wie Kleidungsstücke, Elektronikartikel oder Möbel zu den Kunden nachhause. Während er im Auftrag von Apotheken Medikamente ausfährt, liefert er für Speditionen Baustoffe aus.


Den ganzen Tag am Steuer - da ist Konzentration gefragt



Vor allem beim Be- und Entladen des Fahrzeuges ist Muskelkraft gefragt. Eine bestimmte Berufsausbildung ist nicht verlangt für diese Tätigkeit, eine Ausbildung im Bereich Güterkraft- oder Personenverkehr kann aber von Vorteil sein. Um die diversen Touren eines Arbeitstages bewältigen zu können, ist körperliche Fitness gefragt. Wer den ganzen Arbeitstag hinterm Steuer verbringt, der muss aber auch überaus konzentriert sein. Unkonzentriertheiten darf man sich nicht erlauben. Schließlich ist man nicht allein auf den Straßen unterwegs. Vor allem zu den Hauptverkehrszeiten darf man nicht die Nerven verlieren, wenn man im Stau steht, obwohl man eigentlich schon beim nächsten Kunden sein müsste. Da es bei dieser Tätigkeit auch zu vielen Kundenkontakten kommt, wird ein freundlichen und höfliches Auftreten ihnen gegenüber erwartet.