Alle Stellenangebote / Stellenangebote O /

Stellenangebote Online Redakteur

49 Stellenangebote Online Redakteur - neu Di. 28.04.

Ergebnisse für Online Redakteur aus 29 Stellenbörsen Deutschlands
Alle Jobs Online Redakteur tagesaktuell
bis zu 75% Suchzeit sparen
Position
Inserent
Ort
Datum
Institut für Wirtschaftsforschung und -Beratung IWB GmbH
Heute neu
Stellenangebote Online Redakteur
AVANTGARDE Experts München
Heute neu
Stellenangebote Online Redakteur
oprandi & partner ag
3000 Bern 13
Im Web gefunden
Heute neu
Stellenangebote Online Redakteur
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
25.04.2015
Stellenangebote Online Redakteur
SER Solutions Deutschland GmbH
25.04.2015
Stellenangebote Online Redakteur
Union Investment Privatfonds GmbH
24.04.2015
Stellenangebote Online Redakteur
Evangelische Stiftung Neuerkerode
Im Web gefunden
Gestern neu
Stellenangebote Online Redakteur
TRUMPF GmbH + Co. KG
23.04.2015
Stellenangebote Online Redakteur
Online Redakteur


Schreibtalent mit Online-Affinität



Fast jede Redaktion im Printbereich, aber auch (Nachrichten-)Fernsehsender haben die Zeichen der Zeit erkannt und ihr Redaktionsteam aufgestockt, um die neuesten Informationen auch im Internet anzubieten. Zudem erscheinen dort weiterführende Artikel bzw. Hintergrundberichte für die Nutzer. Vor der spannenden Tätigkeit in der Medienbranche steht zumeist ein abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder der Besuch einer Journalistenschule, diverse Praktika und Hospitationen und ein erfolgreich absolviertes Volontariat. Es gibt ebenfalls Weiterbildungen zum Online Redakteur, die meistens ein halbes Jahr dauern. Sie sind entweder fest angestellt oder als freie Mitarbeiter tätig. Die Internet-Nutzer werden von Informationen geradezu erschlagen, und zudem sind viele Informationen des World Wide Web mit Vorsicht zu genießen. Ein guter Online Redakteur zeichnet sich dadurch aus, daß er stets Herr der (Nachrichten-)Lage ist und mit Leichtigkeit im Internet navigiert. Zudem ist es seine Aufgabe, Informationen zu recherchieren, zusammenzufassen und zu vermitteln. Eine gute Schreibe, eine fundierte Recherche für Sachverhalte und Hintergründe und ein Gespür für das Interesse seiner Leser sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Texte für das Medium Internet unterscheiden sich von Texten im Print. Die Texte bestechen durch ihre Kürze, Prägnanz und klare Gliederung. Möglichst auf einen Blick sollten die Informationen dargeboten werden. Ansprechende Bilder und Grafiken, Filmsequenzen und untermalende Töne laden die User zum Verweilen auf der entsprechenden Seite ein, die natürlich mit weiteren Seiten verlinkt ist, falls der Internet-Leser weitere Informationen haben möchte.




Online Redakteure kommen umgehend auf den Punkt



Im Umgang mit der neuen Rechtschreibung ist er ebenso sicher wie im Layouten der Artikel und im Finden einer passenden Bildunterschrift. Trotz Termindrucks versteht es der Redakteur stets, mitunter komplizierte und kompakte Sachverhalte für den Leser leicht nachvollziehbar aufzubereiten. Was im Print die Leserbriefe sind, sind online die User-Beiträge in Diskussionsforen und Blogs, die es ebenfalls zu moderieren und zu betreuen gilt.
Da Informationen in unserem heutigen Medienzeitalter mitunter schnell veralten, müssen die eingestellten Texte, Meldungen und Artikel rund um die Uhr auf den neuesten Stand gebracht werden. Schließlich wollen die User immer up-to-date sein. Stressresistenz ist also eine wichtige Eigenschaft, um in diesem Metier zu stehen.