138 Stellenangebote Ingenieur Fahrzeugtechnik

18.11.2017 | KET Projektservice GmbH | Ingolstadt, Donau, München, Wolfsburg
Quelle: www.stepstone.de
19.10.2017 | Deutsche Bahn AG | Duisburg, Köln, München, Stuttgart
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
12.09.2017 | Oehmichen & Bürgers Industrieplanung GmbH | Aachen, Arnsberg (Westf), Bielefeld, Bochum, Bonn, Borken (Westf), Bottrop, Detmold, Dortmund, Duisburg, Düren (Rheinl), Düsseldorf, Essen (Ruhr), Euskirchen, Gelsenkirchen, Gütersloh, Hagen (Westf), Hamm (Westf), Herne (Westf), Kleve (Niederrhein), Köln, Krefeld, Minden (Westf), Mönchengladbach, Münster (Westf), Paderborn, Rheine, Siegen
Quelle: www.stepstone.de
01.08.2017 | WOCO Industrietechnik GmbH | Frankfurt am Main
Quelle: www.stepstone.de
26.07.2017 | OSB AG | Stuttgart
Quelle: www.stepstone.de
26.07.2017 | OSB AG | Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Mittelfranken, Regensburg, Stuttgart, Wolfsburg
Quelle: www.stepstone.de
08.03.2017 | Hi-Lex Europe GmbH | Schweinfurt, Würzburg
Quelle: www.stepstone.de
08.03.2017 | HR UNIVERSAL GmbH | Köln
Quelle: www.stepstone.de
08.03.2017 | Oehmichen & Bürgers Industrieplanung GmbH | Düsseldorf
Quelle: www.stepstone.de
08.03.2017 | OSB AG | Stuttgart
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
CESARStepStonemonster.deDICEXingmeinestadt.deexperteer.deJobwarezahn-luecken.dehotel-career.deSüddeutsche ZeitungJobleadsDGFPsalesjobYourFirmJobsintown.deeFinancial Careersstellenonline.decollegen.netStepStone Berufsstartkarriere-rheinmain.deAusbildungsheldOberfranken JobsJobs im SüdwestenAusgsburger AllgemeineIm Web gefunden

Weitere Stellenangebote zu Ingenieur Fahrzeugtechnik in ...

Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Ingenieur Fahrzeugtechnik - der Garant für den Automobil-Standort Deutschland

Kaum eine Branche genießt eine derart große Lobby in Deutschland wie die Automobilbranche. Das ist kein Wunder. Schließlich gilt Deutschland weltweit als Top-Standort in der Automobilbranche. Damit Deutschland diese Spitzenposition im internationalen Konkurrenzkampf auch in Zukunft behaupten kann, braucht das Land hoch qualifizierte Mitarbeiter - wie der Ingenieur der Fahrzeugtechnik. Er ist für die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung neuer Fahrzeuge zuständig. Voraussetzung ist dafür ein Ingenieurstudium in Fahrzeugtechnik. Das Studium vermittelt das nötige Rüstzeug für einen reibungslosen Direkteinstieg und vermittelt umfassende Kenntnisse in den Fächern allgemeiner Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik, bevor die Spezialisierung in "Fahrzeugtechnik" ansteht. Dieses breite Basiswissen ist auch vonnöten, denn die Automobilindustrie steht vor großen Herausforderungen - sei es die serienmäßige Ausstattung von Fahrzeugen mit Hybrid-Antrieb oder die Verminderung des CO2-Ausstoßes. Dementsprechend gut sind auch die Einstellungschancen junger Absolventen bei der Automobilindustrie oder der Zulieferindustrie. Ihr Know-how ist gefragt und wird es auch in Zukunft sein.

Ingenieur für Fahrzeugtechnik - Entwicklung von Konstruktion und Karosserieelementen

Computergestützte Berechnungs- und Fertigungsverfahren werden bei der täglichen Arbeit immer wichtiger. Anhand der Berechnungsergebnisse werden Konstruktionsstände analysiert, bewertet, verglichen und schließlich optimiert. Vor allem im Premium-Segment, in dem Deutschland unangefochten zur weltweiten Spitzengruppe gehört, sind die Ansprüche und Erwartungen der Kunden enorm. Fragen der Umwelt- und Sicherheitstechnik stehen zudem ganz oben auf der Agenda. Die in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierten Auswirkungen des Klimawandels machen auch vor der Automobilbranche nicht halt, die sich den neuen Herausforderungen stellt. Zudem gilt es, die entwickelten Konzepte in die Serienproduktion umzusetzen. International ist die Arbeitssprache in Projekten und Präsentation oft Englisch. Grundvoraussetzungen für die Tätigkeit des Ingenieur für Fahrzeugtechnik sind ein ausgeprägtes Interesse an naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Zusammenhängen und Fragestellungen. Zudem ist ein Gespür für Kundenwünsche, Kostenbewusstsein und betriebswirtschaftliche Kenntnisse vonnöten.