11.593 Stellenangebote und Jobs Ingenieur

- neu Di. 22.06.21
1 - 10 von 11.593 Jobs
NEU 2021-06-22 06:20 Uhr | Jobactive GmbH | Leverkusen
Merken
Verantwortung für Durchführung globaler Projekte. Zusammenarbeit und Abstimmung mit Kunden und Experten anderer Bereiche. Ganzheitliche Konzeption oder Analyse von verfahrenstechnischen Anlagen und Produktionsprozessen mit Hilfe von modell-, daten- oder erfahrungsbasierten Methoden. Erstellung von Prozess- und/oder Materialflussmodellen zur Simulation von Prozessen für die Herstellung von Wirkstoffen.
Quelle: www.jobactive.de
NEU 2021-06-22 05:49 Uhr | DB Zeitarbeit GmbH | Augsburg
Merken
Abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium in elektrotechnischer Fachrichtung (Bachelor) oder Abschluss als Techniker oder IHK-Meister in der Elektrotechnik. Mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik bzw. im Anwendungsbereich Netzersatzanlagen oder erneuerbare Energien, bevorzugt in der Brennstoffzellentechnologie.
Quelle: www.bahn.de
NEU 2021-06-22 03:44 Uhr | bürogemeinschaft Baukomplex | Leipzig
Merken
eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und innovativen Team. einen gut ausgestatteten, modernen, hellen Arbeitsplatz. flache Unternehmenshierarchien und kollegialer Umgang. jährliche Mitarbeitergespräche. zusätzliche Leistungen: monatliche 40€-Aufladung einer entsprechenden Geldkarte, betriebliche Altersvorsorge.
Quelle: www.heinze.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2021-06-22 05:00 Uhr | ORANGE Engineering | Kiel
Merken
Verarbeitung und Pflege technischer Daten und Anforderungen. Detaillierung der Anforderungen auf Komponentenebene. Durchführung von Anforderungsanalysen. Verwaltung der Anforderungen sowie deren Änderungen. Qualitätskontrolle der Dokumente (SSS & SSDD). Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Workshops, inkl. Erstellung von Schulungsunterlagen.
Quelle: www.orange-engineering.de
NEU 2021-06-22 04:43 Uhr | Brunel GmbH | Berlin
Merken
Ingenieur Umwelt- und Klimaschutz in Berlin. Jobs bei Brunel. Menu. Ihre Karriere. Zurück. Ihre Karriere. Karriere im Engineering und in der IT. Brunel auf einen Blick. Branchenübersicht. Automotive. Business- und Elektrotechnik.
Quelle: www.brunel.de
NEU 2021-06-22 01:39 Uhr | Brunel | Frankfurt Am Main
Merken
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln - und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Techniker.
Quelle: www.brunel.at
NEU 2021-06-21 07:25 Uhr | UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN | Siegen
Merken
nd eine sehr gut ausgestattete technische infrastruktur an einem sicheren arbeitsplatz sie arbeiten in der abteilung -straße und verkehr- eigenverantwortlich in einem kollegialen team die möglichkeiten zur fort- und weiterbildung angebote zur flexiblen vereinbarkeit von familie und beruf wie mobiles.
Quelle: www.stellenanzeigen.de
NEU 2021-06-10 06:52 Uhr | Systeno GmbH | Frankfurt am Main
Merken
Ingenieur Versorgungstechnik (m/w/d) in Frankfurt | Vollzeit | Unbefristet   Die Systeno GmbH ist Spezialist für Energieeffizienz und Wärmeversorgung im Konzernverbund der GWH Immobiliengruppe. Wir beliefern rund 20.000 Haushalte mit zur Raumbeheizung.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2021-06-21 06:31 Uhr | Regierung von Oberbayern | München
Merken
Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 2 000 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2021-06-21 06:31 Uhr | Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) | Bad Arolsen, Bad Hersfeld
Merken
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der alles aus einer Hand.
Quelle: www.stepstone.de

Stellenangebote Ingenieur – ohne ihn gäbe es weder Brücken noch Autos oder Flugzeuge

Wissenschaftlich ausgebildeter Experte auf technischen Gebieten

Wie sähe die Welt ohne Ingenieure aus? Sie wäre wesentlich leerer, unkomfortabler, immobiler und rückständiger. All das, was uns heute umgibt, wäre inexistent – ob Möbel oder technische Geräte in den eigenen vier Wände oder die gesamte Infrastruktur außerhalb unserer Wohnung. Es gäbe weder Brücken noch Straßen oder Transportmittel. Auch Maschinen, Toaster, Backöfen oder Gebäude wären uns unbekannt. Wir müssten auf all das, was wir im täglichen Gebrauch nutzen und was unser Leben so angenehm erscheinen lässt, verzichten. Ohne Ingenieure würde sich also kein einziges Zahnrad drehen.

Viele Ingenieure haben sich in den letzten Jahrhunderten auch als Erfinder hervorgetan. An vielen entscheidenden Meilensteinen der Geschichte in Bezug auf technische Entwicklungen und technischen Fortschritt waren zumeist Ingenieure beteiligt. Ohne ihre Errungenschaften und Erfindungen wäre die Welt, in der wir leben, wesentlich lebensfeindlicher.

Seit Anfang der 1970er Jahre ist die Berufsbezeichnung Ingenieur durch die Ingenieursgesetze der Bundesländer geschützt. Nur wer ein Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften erfolgreich abgeschlossen hat, darf sich mit Fug und Recht Ingenieur nennen. Ingenieure sind wissenschaftlich ausgebildete Fachleute auf dem Gebiet der Technik. Zum einen zeichnen sie für die Entwicklung zukunftsträchtiger Technologien verantwortlich. Zum anderen lieben sie es, effektive Lösungen für technische Probleme zu finden. Ein Ingenieur spricht aber lieber von Herausforderungen als von Problemen. Als Herausforderung betrachtet er die Markteinführung neuer technischer Anwendungen, die Gestaltung innovativer Produkte oder Services oder die Entwicklung komplexer Systeme. Den wirtschaftlichen Aspekt des Kosten-Nutzen-Faktors lässt der Ingenieur zudem niemals aus den Augen. Ingenieure gibt es in Hülle und Fülle, der Schwerpunkt der Arbeit will gut gewählt sein. So gibt es unter anderem Bauingenieure, Chemieingenieure, Elektroingenieure, Ingenieure für Fertigungstechnik, Ingenieure für Verfahrenstechnik, Ingenieure im Maschinenbau, Ingenieure im Verkehr, Vertriebsingenieure, Sicherheitsingenieure, Umweltingenieure, Ingenieure der Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieure. Ferner sind sie Spezialisten im Bereich des Anlagenbaus, der Agrarwissenschaften, der Automatisierungstechnik, der Biotechnologie, der Erneuerbaren Energien, der Fahrzeugtechnik, des Fahrzeug- und Flugzeugbaus, der Informatik, der Lebensmitteltechnologie, der Luft- und Raumfahrttechnik, der Medizintechnik, der Regenerativen Energiesysteme, des Schiffsbaus, des Vermessungswesens, der Verpackungstechnik sowie der Wirtschaftsinformatik. Studenten stehen also vor der berühmten Qual der Wahl, wenn sie den Berufswunsch Ingenieur hegen. Nach abgeschlossenem Studium sind die Einsatzmöglichkeiten innerhalb eines Unternehmens ebenso divers wie abwechslungsreich. Von der Geschäftsführung über die Abteilung für Forschung und Entwicklung und die Produktion und Konstruktion bis hin zum Vertrieb sind dem Ingenieur keine Grenzen gesetzt.

Die Zeiten, in denen ein Ingenieur in seinem Kämmerlein alleine vor sich hintüftelte, sind definitiv vorbei. Heutzutage ist der Ingenieurberuf ein durch und durch kommunikativer Beruf. Auch wenn es Fachrichtungen wie Sand am Meer gibt, treffen die folgenden Charakteristika auf die gesamte Zunft der Ingenieure zu: ein ausgeprägter Sinn für Systematik, strategisches Denkvermögen, Detail- und Technikverliebtheit, kreatives Denkvermögen, mathematisches und physikalisches Grundverständnis sowie die Eigenschaft, sich einem Problem analytisch zu nähern. Ferner ist ein Ingenieur stets vorausschauend und stellt die Frage nach dem Warum. Schließlich ist es seine Aufgabe, Probleme zu lösen und immer wieder neue Wege zu finden und zu gehen, um die Menschheit einen weiteren Schritt voranzubringen.

Ingenieure können sich vor Stellenangeboten kaum retten, der Arbeitsmarkt wartet nur auf ihre Bewerbung. Die großen Jobbörsen bieten zahllose Stellenanzeigen für Jobs, Arbeitsort und Arbeitgeber können relativ frei gewählt werden. Um dafür genug Zeit zu haben, empfiehlt sich unsere Jobsuchmaschine. Anstatt die verschiedenen Jobbörsen absuchen zu müssen, finden Sie hier den gesamten Stellenmarkt für Sie gesammelt.