21.528 Stellenangebote und Jobs Mechatroniker

- neu Do. 21.10.21
1 - 10 von 21.528 Jobs
NEU 2021-10-21 13:21 Uhr | KLH Kältetechnik GmbH | Bad
Merken
Was wir von Ihnen als Mechatroniker erwarten: Eine starke Eigenmotivation, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind entscheidend für die Erreichung der gemeinsamen Ziele. Wenn Sie Entscheidungsfreude, unternehmerisches und erfolgsorientiertes Handeln sowie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen mitbringen, dann haben wir genau den richtigen Job.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-10-21 13:13 Uhr | Carl Lechner GmbH | Krefeld
Merken
Guter Hauptschulabschluss/mittlere Reife . Technisches Verständnis . Handwerkliches Geschick . Interesse an Informatik . Gute Mathekenntnisse . Flexibilität .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-10-21 13:12 Uhr | Combitherm Apparate- und Anlagenbau GmbH | Fellbach
Merken
1 wöchiges Praktikum wünschenswert . Blockunterricht in Leonberg . Überbetriebliche Ausbildung in Frankfurt / Maintal (Bundesfachschule) . Weiterbildung (z.B. in speicherprogrammierbare Steuerungen) oder als Meister / Techniker m/w/d möglich . Ausgebildet werden qualifizierte Kundendiensttechniker für den Einsatz im gesamten Bundesgeiet mit hervorragenden Zukunftsperspektiven.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2021-10-21 12:57 Uhr | Feistl Lüftungs- und Klimatechnik GmbH & Co. KG | Essenbach
Merken
Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d) planen und montieren Anlagen und Systeme der Kälte- und Klimatechnik einschließlich der elektrotechnischen und elektronischen Bauteile. Sie warten die Anlagen und bauen sie bei Bedarf um. .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-10-21 12:36 Uhr | Caverion Deutschland GmbH | Dresden
Merken
Zukunft lässt sich nicht vorhersagen, aber sie lässt sich gestalten - etwa im Bereich der Gebäudetechnik: Die fortschreitende Digitalisierung, das Wachstum der Städte sowie der sensible Umgang mit Energieressourcen stellen uns alle vor Herausforderungen. Ob in Sachen Mobilität, der Informationsverarbeitung oder bei der Frage,.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-10-21 11:50 Uhr | SIMON PROtec Systems GmbH | Passau
Merken
einen motivierten Schulabgänger mit großem Interesse und Begeisterung für technische und betriebliche Abläufe. Voraussetzung ist ein guter Notendurchschnitt, vor allem in den Fächern Mathematik und Physik sowie handwerkliches Geschick. EDV - Kenntnisse, gute Umgangsformen und gutes Allgemeinwissen runden das Profil ab.
Quelle: www.simon-protec.de
NEU 2021-10-21 12:57 Uhr | Dippel Personalmanagement GmbH | Konstanz
Merken
Eine übertarifliche  Bezahlung. Eine großzügige Reisekostenerstattung. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis. unkomplizierte Übernahmemöglichkeit bei unseren Kunden. Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge. Ein vertrauensvolles und faires Arbeitsklima.
Quelle: www.dippel.de
NEU 2021-10-21 12:30 Uhr | Wende & Malter GmbH Kälte-, Klima- und Lufttechnik | Kaiserslautern
Merken
Guter Hauptschulabschluss/mittlere Reife . Technisches Verständnis . Handwerkliches Geschick . Interesse an Informatik . Gute Mathekenntnisse . Flexibilität .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-10-21 12:16 Uhr | Hanse Klimatechnik GmbH | Stuhr
Merken
Du solltest mindestens über einen Realschulabschluss verfügen . Montagebereitschaft erforderlich . Kommunikationsstärke . Handwerkliches Geschick .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-10-21 09:30 Uhr | pluss Personalmanagement GmbH | Osnabrück
Merken
Einen unbefristeten Arbeitsplatz mit allen gesetzlichen und tariflichen Sozialleistungen (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld). Einen fachbezogenen, langfristigen Einsatz in der Industrie. Eine übertarifliche Bezahlung auf Grundlage des iGZ-Tarifvertrags; sowie Branchenzuschläge nach TV-BZ. Hochwertige persönliche Schutzausrüstung und Arbeitskleidung (z.B. Engelbert Strauss).
Quelle: www.pluss.de

Weitere Stellenangebote zu Mechatroniker in ...

Mechatroniker - Spezialisten der Bereiche Metallbau, Elektrotechnik und EDV

Ob Autopilot im Flugzeug, Werkzeugmaschine in der Fabrik oder ABS-Bremsen im Auto - in der heutigen Zeit enthalten immer mehr Maschinen und Anlagen neben mechanischen und elektronischen auch computergesteuerte Bauteile. Da bedarf es schon eines Spezialisten, der von der Montage über die Inbetriebnahme bis hin zur Bedienung, Wartung und Instandhaltung der Maschinen und Anlagen zuständig ist - eines Mechatronikers. Egal, ob es sich um mechanische, elektrische, elektronische, pneumatische oder hydraulische Komponenten handelt - im Nu baut er sie zu komplexen Systemen zusammen. Schließlich beherrscht er neben den Bereichen Elektrotechnik/Elektronik noch die Bereiche Mechanik sowie Steuerungs- und Informationstechnik. Sein Handwerk lernt er während seiner dreieinhalb Jahre dauernden Ausbildung in Unternehmen des Maschinen- und Anlagebaus oder bei Herstellern elektrischer Anlagen und Bauteilen. Um Metalle zu bearbeiten und zu verbinden beherrschen sie Nieten, Kleben, Löten und Schweißen. Als EDV-Experte gehört die Programmierung und das Installieren von Steuerungssoftware ebenfalls zu seinem Repertoire. Damit die Funktionstüchtigkeit fortlaufend gesichert ist, werden in regelmäßigen Abständen Qualitätskontrollen durchgeführt. Sollte doch einmal ein Fehler auftreten, wird er postwendend behoben. Wenn es der technische Fortschritt verlangt, werden bei Bedarf Maschinen und Anlagen umgerüstet bzw. überholte Baugruppen ausgetauscht. 

Mechatroniker werden an diversen Einsatzorten tätig

Darüber, dass ihnen die Decke auf den Kopf fällt, können sie sich nicht beklagen. Sofern sie nicht gerade auf Montagebaustellen im Einsatz sind, arbeiten sie in der Werkstatt oder sind im Kundendienst vor Ort tätig.
Da sie bei der Arbeit mit Ölen, Fetten, Lacken und Klebern in Berührung kommen, bleibt der Blaumann nicht immer fleckenlos. Ohne gewisse Vorsichtsmaßnahmen kommt auch der Mechatroniker bei der Arbeit nicht aus: Beim Schweißen ist die Schutzbrille Pflicht und darüber hinaus ist beim Hantieren mit Strom und scharfen Metallkanten ebenfalls Vorsicht geboten. Interesse an Elektrotechnik und Elektronik sowie Datenverarbeitung und Informatik sind ebenso Grundvoraussetzung für diese Tätigkeit wie handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen. Zudem sollten ausreichende naturwissenschaftliche Kenntnisse aus der Schule mitgebracht werden.
Um beruflich voranzukommen, kann eine Weiterbildung zum Industriemeister oder Techniker in Angriff genommen werden.