19.441 Stellenangebote und Jobs Mechatroniker

- neu Mo. 28.11.22
1 - 10 von 19.441 Jobs
NEU 28.11.2022 07:46 Uhr | Hölzl GmbH | München
Merken
das macht dich zum perfekten Kandidaten! Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kfz-Mechatroniker mit erster Berufserfahrung. Idealerweise hast die Blitz-Schulungen und/oder andere Spezialisierungen wie z.B. Klima, Airbag, etc. Erfahrung mit Diagnosegeräten . Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 28.11.2022 07:28 Uhr | Lackier Service Wunstorf |
Merken
Ihre Aufgaben als Mechatroniker: sind vollständige Arbeiten von Wartung- und Inspektionsarbeiten sowie Fehlersuche und Erstellung von Diagnosen. . Wenn Sie diese berufliche Herausforderung mit vielen interessanten Perspektiven reizt, dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.
Quelle: www.lackier-service-wunstorf.de
NEU 28.11.2022 07:21 Uhr | KMV Müller | Dresden
Merken
Sie verfügen über einschlägige Qualifikationen als Mechatroniker, wie eine entsprechende Ausbildung in dem genannten Bereich sowie erste berufliche Erfahrung. Eine außerordentlich zuverlässige Arbeitsweise - auch unter Zeitdruck oder bei Prozessänderungen - zählt zu Ihren wesentlichen Stärken. Beenden Sie Ihre Suche,.
Quelle: www.kmv-mueller.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 28.11.2022 07:17 Uhr | Personalhansa GmbH | München
Merken
- Montage von mechanischen und elektrischen Baugruppen. - Erstellen, Prüfen und Inbetriebnahmen von Geräten/ Modulen. - Durchführung von Funktions- und Qualitätskontrollen. - Dokumentationsüberprüfung.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 28.11.2022 06:58 Uhr | Braunform GmbH | 79353 Bahlingen
Merken
Unzufriedenheit im Job ist bei uns ein Fremdwort. Als Mechatroniker erhalten Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Aufgabengebiet umfassend einzubringen und Ihre berufliche Perspektive in Ihrem Sinne weiterzuentwickeln. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sollte dabei für Sie ebenso selbstverständlich sein wie Teamfähigkeit.
Quelle: www.braunform.com
NEU 28.11.2022 06:39 Uhr | Autohaus Preissler GmbH | Miltenberg
Merken
Durchführung von Wartung und Inspektion an Fahrzeugen und Systemen. Komponenten prüfen und instand setzen. Karosserieoberflächen und Ausstattungsteile bearbeiten. Reparaturen aller Art durchführen. Infotainment-Systeme installieren und upgraden. Strukturierte Diagnose von elektronischen und mechanischen Fehlern.
Quelle: www.autohaus-preissler.de
NEU 28.11.2022 06:17 Uhr | Dippel Personalmanagement GmbH | 72336 Balingen
Merken
Eine übertarifliche  Bezahlung. Eine großzügige Reisekostenerstattung. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis. unkomplizierte Übernahmemöglichkeit bei unseren Kunden. Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge. Ein vertrauensvolles und faires Arbeitsklima.
Quelle: www.dippel.de
NEU 28.11.2022 06:15 Uhr | Dow | Böhlen
Merken
Du baust Maschinen auf und reparierst sie, ... arbeitest an mechatronischen Systemen in großen Industrieanlagen, wie z.B. Fertigungs einrichtungen oder Pumpen, ... richtest Systeme nach Schalt- und Konstruktionsplänen aus, ...
Quelle: www.dow.com
NEU 28.11.2022 05:52 Uhr | Autohaus am Goetheplatz Karl Bauer | München
Merken
Reparatur, Diagnose, Service und alle anfallenden Arbeiten an unseren Volvo-Fahrzeugen unter zu Hilfenahme der Importeur- und hauseigenen Software, . Schaffung eines angenehmen Kundenverhältnisses - Ihr Beitrag zur Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 28.11.2022 07:26 Uhr | Spinner Werkzeugmaschinenfabrik GmbH | Sauerlach
Merken
Mechatroniker (m/w/d) für die Montage und Inbetriebnahme von CNC-Maschinen Mechatroniker (m/w/d) für die Montage und Inbetriebnahme von CNC-Maschinen Die SPINNER Werkzeugmaschinenfabrik GmbH blickt auf eine über siebzigjährige Tradition in der und Optimierung.
Quelle: www.stellenanzeigen.de

Weitere Stellenangebote zu Mechatroniker in ...

Mechatroniker - Spezialisten der Bereiche Metallbau, Elektrotechnik und EDV

Ob Autopilot im Flugzeug, Werkzeugmaschine in der Fabrik oder ABS-Bremsen im Auto - in der heutigen Zeit enthalten immer mehr Maschinen und Anlagen neben mechanischen und elektronischen auch computergesteuerte Bauteile. Da bedarf es schon eines Spezialisten, der von der Montage über die Inbetriebnahme bis hin zur Bedienung, Wartung und Instandhaltung der Maschinen und Anlagen zuständig ist - eines Mechatronikers. Egal, ob es sich um mechanische, elektrische, elektronische, pneumatische oder hydraulische Komponenten handelt - im Nu baut er sie zu komplexen Systemen zusammen. Schließlich beherrscht er neben den Bereichen Elektrotechnik/Elektronik noch die Bereiche Mechanik sowie Steuerungs- und Informationstechnik. Sein Handwerk lernt er während seiner dreieinhalb Jahre dauernden Ausbildung in Unternehmen des Maschinen- und Anlagebaus oder bei Herstellern elektrischer Anlagen und Bauteilen. Um Metalle zu bearbeiten und zu verbinden beherrschen sie Nieten, Kleben, Löten und Schweißen. Als EDV-Experte gehört die Programmierung und das Installieren von Steuerungssoftware ebenfalls zu seinem Repertoire. Damit die Funktionstüchtigkeit fortlaufend gesichert ist, werden in regelmäßigen Abständen Qualitätskontrollen durchgeführt. Sollte doch einmal ein Fehler auftreten, wird er postwendend behoben. Wenn es der technische Fortschritt verlangt, werden bei Bedarf Maschinen und Anlagen umgerüstet bzw. überholte Baugruppen ausgetauscht. 

Mechatroniker werden an diversen Einsatzorten tätig

Darüber, dass ihnen die Decke auf den Kopf fällt, können sie sich nicht beklagen. Sofern sie nicht gerade auf Montagebaustellen im Einsatz sind, arbeiten sie in der Werkstatt oder sind im Kundendienst vor Ort tätig.
Da sie bei der Arbeit mit Ölen, Fetten, Lacken und Klebern in Berührung kommen, bleibt der Blaumann nicht immer fleckenlos. Ohne gewisse Vorsichtsmaßnahmen kommt auch der Mechatroniker bei der Arbeit nicht aus: Beim Schweißen ist die Schutzbrille Pflicht und darüber hinaus ist beim Hantieren mit Strom und scharfen Metallkanten ebenfalls Vorsicht geboten. Interesse an Elektrotechnik und Elektronik sowie Datenverarbeitung und Informatik sind ebenso Grundvoraussetzung für diese Tätigkeit wie handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen. Zudem sollten ausreichende naturwissenschaftliche Kenntnisse aus der Schule mitgebracht werden.
Um beruflich voranzukommen, kann eine Weiterbildung zum Industriemeister oder Techniker in Angriff genommen werden.