690 Stellenangebote und Jobs PTA

- neu Fr. 22.01.21
1 - 10 von 690 Jobs
NEU 2021-01-22 10:33 Uhr | Apotheke St.Barbara Marg.Barb.Walach | Waldalgesheim
Merken
JOBBÖRSE - - PTA m/w gesucht (Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.368.946. Bewerberprofile. 1.045.086. Stellen. 312.775. Ausbildungsstellen.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-01-22 08:13 Uhr | Lamm Apotheke Max Hauer e.K. | Lahr
Merken
Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben in einer erfolgreichen Apotheke . Heimversorgung mit patientenindividueller Verblisterung . Herstellung anspruchsvoller Rezepturen in der Augen- und Schmerztherapie . Einarbeitung durch langjährige Mitarbeiter . Übernahme eines eigenen Verantwortungsbereichs .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-01-21 | Apotheke im Kaufland Barbara Schäfer | Mosbach
Merken
Wir bieten als PTA:eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit, übertarifliche Bezahlung und flexible Arbeitszeiten. Der Arbeitsplatz ist auch gut geeignet für (Ehe-) Paare, die gerne Ihren Lebensmittelpunkt nach Mosbach verlegen möchten. .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-01-21 | Aktiv Personal-Service GmbH | Ravensburg
Merken
Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (m/w/d). Sorgfältige, präzise und strukturierte Arbeitsweise. Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist. Gute Anwenderkenntnisse in MS- Office  .
Quelle: www.aktivpersonalservice.de
2021-01-21 | Stadtapotheke Ebern Lutz Gericke e.K. | Ebern
Merken
JOBBÖRSE - - PTA (m/w/d) - Teilzeit oder Vollzeit (Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.363.354. Bewerberprofile. 1.039.016.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-01-21 | Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG | Magstadt
Merken
eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als PTA oder Chemielaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung . Berufserfahrung in einem Kosmetik- oder Lebensmittelbetrieb, idealerweise mit ersten Erfahrungen in der Mikrobiologie und Qualitätskontrolle (QK/QS). . sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-01-21 | St.-Thekla-Apotheke Helga Schenk | Welden
Merken
JOBBÖRSE - - Coole Landapotheke sucht PTA (m/w/d) (Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.363.354. Bewerberprofile. 1.039.016. Stellen.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-01-21 | Recruitment Consultation Mathias Kress | Kevelaer
Merken
Ausbildung zur/zum PTA oder PKA. . MS Office und keine Angst vor neuen IT Programmen . verantwortungsbewusst, teamfähig, flexibel, eine sehr genaue Arbeitsweise und kommunikativ .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-01-21 | St Georg Apotheke Inh Johannes Riesinger | Wertingen
Merken
JOBBÖRSE - - PTA (m/w/d) nach Wertingen (Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.363.354. Bewerberprofile. 1.039.016. Stellen. 312.281.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-01-21 | IMPACT GmbH | Hamburg
Merken
Tätigkeit als PTA:sbereiche: . Herstellung von pharmazeutischen Produkten im Reinraum . Durchführung von Inprozesskontrollen . Arbeit und Pflege nach SOP‘s .
Quelle: www.arbeitsagentur.de

PTA - die rechte Hand des Apothekers

Pharmazeutisch-technische Assistenten, kurz PTA, unterstützen Apotheker bei der täglichen Arbeit. Dabei sind sie entweder in öffentlichen Apotheken oder in Krankenhausapotheken angestellt. Die Ausbildung zum PTA dauert 2 ½ Jahre, dabei müssen 2 Jahre die Schulbank gedrückt und sechs Monate Praktikum in einer Apotheke abgeleistet werden. Dort können die theoretisch erworbenen Kenntnisse in der Praxis erprobt werden. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung steht zudem einer Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im öffentlichen Dienst, etwa in einem Gesundheitsamt, nichts mehr im Wege. Bei der Tätigkeit in einer Apotheke steht zum einen der Kundenkontakt im Vordergrund. Die heutigen Kunden sind anspruchsvoll und wollen eingehend beraten werden und erwarten dabei detaillierte Informationen - egal ob es sich dabei um ein Mittel gegen Husten, eine Salbe gegen Rückenschmerzen oder Tabletten gegen Kopfschmerzen handelt. Da die Apotheken zueinander in Konkurrenz stehen, muss es Ziel einer jeden Apotheke sein, ihre Kunden auf lange Sicht an sich zu binden - und das schafft man am besten durch eine zuvorkommende und kompetente Beratung. Darüber hinaus sind PTA auch befugt, unter der Aufsicht eines Apothekers Medikamente herzustellen. Da zudem nur qualitativ einwandfreie Medikamente an die Kunden verkauft werden dürfen, führen sie bei abgepackten Arzneimitteln die vom Gesetzgeber verlangten Stichproben durch. Sie können ebenfalls mit Aufgaben in der Warenwirtschaft oder Verwaltung betraut werden. So sind sie mitunter für den Einkauf der Medikamente zuständig und organisieren anschließend die fachgerechte Lagerung. Bei einer Anstellung in einer Krankenhausapotheke entfällt zwar der Kundenkontakt, dafür sind sie mit der Herstellung von Medikamenten betraut – unter Aufsicht eines Apothekers – und stellen außerdem sicher, dass die Stationen über ausreichend Pflegeartikel und Verbandsmaterial verfügen.

Auch die Forschungsabteilungen der pharmazeutischen Industrie bieten spannende Aufgaben

Auch in der pharmazeutischen Industrie warten spannende Aufgaben in den Forschungsabteilungen, was die Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Arzneimitteln betrifft.
Sowohl bei der Arbeit im Labor als auch bei der täglichen Beratung der Kunden gilt: Ein genaues und verantwortungsvolles Arbeiten ist unverzichtbar. Ein Abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung von Arzneimitteln bei der Zubereitung oder eine falsche Information, die zum Kauf eines unverträglichen Medikaments führt, ist der Gesundheit der Patienten alles andere als dienlich. Wer nach einigen Jahres der Tätigkeit als PTA überdrüssig ist, kann eine Weiterbildung zum Pharmaberater anschließen und so einen neuen Abschnitt der beruflichen Karriere wagen.