16.691 Stellenangebote IT

NEU 06:30 Uhr | msg systems ag | München
Quelle: www.stepstone.de
NEU 06:30 Uhr | Bundeskriminalamt | Wiesbaden
Quelle: www.stepstone.de
NEU 07:16 Uhr | Kühling Personalberatung | Lohne
Quelle: www.kuehling-personalberatung.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Tagesaktuell - Per Mail
NEU 06:30 Uhr | Bundeskriminalamt | Wiesbaden
Quelle: www.stepstone.de
NEU 06:53 Uhr | Delfs & Associates GmbH | Bremen
Quelle: www.delfs-associates.com
NEU 06:30 Uhr | C&A | Düsseldorf
Quelle: www.stepstone.de
NEU 06:27 Uhr | expertum Holding GmbH | Vaduz
Quelle: www.expertum-gruppe.de
NEU 06:30 Uhr | AMK Holding GmbH & Co. KG | Kirchheim unter Teck
Quelle: www.stepstone.de
NEU 06:30 Uhr | Daimler Protics GmbH | Leinfelden-Echterdingen
Quelle: www.stepstone.de
NEU 06:30 Uhr | Deutsche Bahn AG | Frankfurt am Main
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
StepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Stellenangebote und Jobs IT – das Zukunftsfeld für Jobs schlechthin

Die IT beheimatet diverse zukunftsträchtige Berufe

In diesem Beruf gibt es besonders viele Jobs. Das sieht man an einschlägigen Jobbörsen. Es bestehen ausgezeichnete Chancen auf dem Jobmarkt.

Stellenmarkt IT – das Zukunftsfeld für Jobs schlechthin Die IT beheimatet diverse zukunftsträchtige Berufe

IT ist die Abkürzung für Informationstechnik – auf Englisch information technology. Sie verbindet die klassische Elektrotechnik mit der modernen Informatik und befasst sich mit Soft- und Hardware. Unter dem Begriff IT versteht man die Sammlung, Speicherung, Verarbeitung und Verwaltung computerbasierender Informationen. Die IT ist das Bindeglied zwischen Computer und Anwender. Durch die Nutzung von Hard- und Software können technische Daten aller Art verwaltet werden. Sowohl beruflich als auch privat ist ein Leben für uns ohne Computer kaum noch vorstellbar, sosehr haben sich die Informationstechnologien in unser aller Leben etabliert. Da jedes Unternehmen mit diversen Computern beziehungsweise Tablets ausgestattet ist, benötigen sie auch IT-Experten, die diese am Laufen halten beziehungsweise mit Rat und Tat zur Seite stehen, sollten technische Probleme auftauchen. Schließlich müssen die Mitarbeiter jederzeit auf alle relevanten Daten des Servers sowie des Intranets zugreifen können und im Tagesgeschäft E-Mails versenden und empfangen können. So können IT-Fachkräfte sich oft aus mehreren Stellenangeboten ihren Traumjob aussuchen. Schließlich leistet sich fast jedes Unternehmen zumindest einen Mitarbeiter in der IT-Abteilung – oder hat die IT-Abteilung ausgegliedert und kauft IT-Dienstleitungen von einer Fremdfirma ein.

Wer sich für eine duale Berufsausbildung im IT-Bereich interessiert, hat dort die Qual der Wahl. Ob beispielsweise IT-System-Kaufmann, Informatikkaufmann, Fachinformatiker mit der Vertiefung als Anwendungsentwickler oder Fachinformatiker mit der Spezialisierung als Systemintegrator: die IT-Branche bietet zukunftsträchtige duale Berufsausbildungen. Ein Hochschulstudium der Informatik oder der Wirtschaftsinformatik ist eine weitere Möglichkeit, um in der IT Karriere zu machen und um anschließend einen der attraktiven Jobs in der IT zu ergattern.

Die IT-Industrie, zu der unter anderem die Kommunikations-IT, die Unterhaltungs-IT und die Business-IT gehören, zählt zu den Zukunftsfeldern für Jobs schlechthin. Auf den einschlägigen Jobbörsen schalten nicht nur Unternehmen der IT-Industrie Stellenangebote, um IT-Fachkräfte an sich zu binden, die die Digitalisierung vorantreiben sollen. IT-Berufe gibt es darüber hinaus von der Automobilindustrie über die Energieversorgung und Energiewirtschaft bis hin zur Telekommunikation und Luft- und Raumfahrt. Und auch diese Unternehmen werden auf dem Jobmarkt aktiv und suchen in Stellenangeboten nach geeigneten IT-Fachkräften. Zudem benötigt beispielsweise jedes Internetzunternehmen einen IT-Spezialisten, der die bei der Entwicklung von Software anfallenden Programmiertätigkeiten ausführen kann.

Da die IT in unserer heutigen Arbeitswelt jedoch eine immer wichtigere Rolle im Firmenalltag einnimmt, leisten sich immer mehr Unternehmen eine gut aufgestellte IT-Abteilung. Mit Hinblick auf den zukünftigen Unternehmenserfolg nimmt die hauseigene IT-Abteilung eine wesentliche Rolle ein. Schließlich soll sie mit ihrer Arbeit das Unternehmen für alle zukünftigen digitalen Herausforderungen wappnen, sehen sich doch alle Unternehmen mit den zusätzlichen Aufgaben des digitalen Wandels konfrontiert. Dabei fungiert IT-Abteilung als Impulsgeber und Architekt einer erfolgreichen digitalen Transformation. Nur die Unternehmen, die eine durchgängige Digitalstrategie vorweisen können, werden ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit nicht einbüßen. Somit liegt es auf der Hand, dass es auch in naher und ferner Zukunft ausreichend Jobs und Stellenangebote für alle Bewerber im Bereich der IT geben wird. Schließlich möchten die Unternehmen eher als Vorreiter denn als Mitläufer der Digitalisierung wahrgenommen werden.

  © 1996 - 2019 cesar Internetdienste GmbH