197 Stellenangebote und Jobs Fotograf

- neu Di. 04.10.22
1 - 10 von 197 Jobs
03.10.2022 | seechat.de Die Bodensee Community |
Merken
Unser Erfolg ist auch die Geschichte der Zusammenarbeit unseres außergewöhnlichen Teams. Wir freuen uns immer über neue MitstreiterInnen, die Dinge voranbringen und mit uns an der Leistung für unsere Kunden arbeiten wollen. Darum sind uns fachliche Qualifikation im Job ebenso wichtig wie unternehmerisches Denken.
Quelle: www.seechat.de
01.10.2022 | Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald | Mannheim
Merken
Sie möchten Ihre Erfahrung als Fotograf einbringen, um das Wachstum eines innovativen Unternehmens zu stärken? Dann ist dieses Stellenangebot genau das richtige für Sie. Dieser Job wird von einem der führenden und beliebtesten Arbeitgeber in seinem Bereich angeboten. Zur Fortsetzung der erfolgreichen Wachstumsstrategien.
Quelle: www.hwk-mannheim.de
01.10.2022 | CALUMET Photographic GmbH | München
Merken
Erstellung von Produktaufnahmen unserer gebrauchten. Fotoausrüstung. Du bearbeitest die Bilder, damit sie den Anforderungen an unseren Online-Shop gerecht werden. Hochladen der erstellen Bilder auf unser Laufwerk.
Quelle: www.calumetphoto.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
29.09.2022 | EGGER Druck + Medien | Landsberg
Merken
Erfahrung mit Produktfotografie und ein Auge für Details, Freude an unseren Produkten. Proaktive Ideen für Fotografie unter Einhaltung / Stärkung unseres (Marken-)Auftritts. Selbständige, präzise und transparente Arbeitsweise und starke Kommunikationsfähigkeit.
Quelle: www.eggerdruck.de
29.09.2022 | Stadt Köln, Personal-und Verwaltungsmanagement Ausbildungsleitung 111/3 | Köln - Deutz
Merken
ausgewogene Work-Life-Balance. vielfältige Aufgabenbereiche. individuelle Betreuung durch kompetente Ausbilder*innen. attraktive Vergütung nach Tarifrecht. 30 Tage Urlaub. Studienfahrten und Praktika im Ausland. exklusives und kostenloses Sportangebot für Auszubildende. vergünstigtes AzubiTicket. Deine Bewerbung.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
29.09.2022 | studioline Hannover GmbH & Co. KG | Kaiserslautern
Merken
Mission Top-Arbeitgeber - Das bieten wir Dir: *Festanstellung mit unbefristetem Arbeitsvertrag. *Ein Einstiegsgehalt von mindestens 2.100€ . *Bis zu 30 Urlaubstage nach Unternehmenszugehörigkeit . *Professionelles Onboarding im Studio und über unsere Studioline Academy. *Weiterbildungsmöglichkeiten und verschiedene Workshops .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
29.09.2022 | Weiss+Appetito AG | Kerzers
Merken
Möchten Sie das Fundament für Ihre weitere Karriere legen? Dann prüfen Sie dieses Job Angebot. Sie werden gemeinsam mit uns wachsen und ihre Perspektive als Fotograf erweitern. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Quelle: www.weissappetito.ch
28.09.2022 | Polizeipräsidium Düsseldorf | Düsseldorf
Merken
*Anfertigung und Bearbeitung von Digitalfotos. *Anfertigen von Videos und deren Bearbeitung am PC. *Anfertigen von Sach- und Personenaufnahmen im Studio. *Fertigen von polizeibezogenen Aufnahmen unter schwierigen Bedingungen (Obduktionsaufnahmen und Tatortaufnahmen mit Toten). *Spezialaufnahmen im Makrobereich und Umsetzung in maßstabsgerechte Bilder.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 04.10.2022 06:39 Uhr | Top Fotografie | Leipzig, Dresden
Merken
Die Firma Top Fotografie GmbH ist ein bundesweit tätiges Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern. Seit 30 Jahren fotografieren wir Schulen und Kindergärten. Unvergessliche Momente und Kinderlachen halten wir in Bildern.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 04.10.2022 06:37 Uhr | Werbefotografie Weiss GmbH | Augsburg
Merken
Ausbildung als Fotograf:in (m/w/d) Wir von Werbefotografie Weiss sind auf der Suche nach Verstärkung für unser Team. Aus diesem Grund suchen wir zum 01.09.2023 eine:n neue:n Auszubildende:n als Fotograf:in (m/w/d) mit Begeisterung.
Quelle: www.stepstone.de

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Wer träumt nicht davon, einmal die Kanzlerin beim Empfang im Kanzleramt abzulichten oder beim EU-Gipfel in Brüssel die gesamte europäische Politik-Prominenz? Zeitungen, Verlage und Informationsdienste locken mit entsprechend hohem Honorar. Wer im Stadion im richtigen Moment den Auslöser drückt und den Torschützen des Jahres der Fußball-Bundesliga in voller Aktion festhält, wird sein Bild am nächsten Tag ebenfalls in allen Sportzeitungen und Sportmagazinen abgedruckt sehen. Oder Stars und Sternchen in ihrer Freizeit vor die Linse zu bekommen - für solche Fotos zahlt die Boulevard-Presse ein kleines Vermögen.

Doch bis man sich einen Ruf in dieser Branche erarbeitet hat, ist es ein sehr langer und steiniger Weg. Zu Beginn steht eine Ausbildung zum Fotografen, die in der Regel drei Jahre dauert. Möglich ist aber auch ein Studium im Bereich Fotografie. Dabei gilt es dann, sich in diversen Praktika Berufserfahrung zu erarbeiten und vom Fotografen beim Blick über die Schulter so viel zu möglich zu lernen. Doch selbst nach abgeschlossenem Studium steht vor dem ersten eigenen Fotoshooting ein Dasein als Assistent bei einem Fotografen - es gibt halt noch viel zu lernen von der hohen Kunst der Fotografie.

Ob Mode-, Presse- oder Hochzeitsfotograf - sie rücken jeden ins rechte Licht

Ein Markt für gute Fotografen ist jedenfalls vorhanden: für Kataloge und Marketingbroschüren gilt es, geeignete Werbefotos zu schießen, um dem Kunden die Produkte schmackhaft zu machen. Wer sich auf Modefotos spezialisiert hat, wird vor allem in Südafrika oder den Kanarischen Inseln zum Fotoshooting bitten, vor allem wegen des guten Lichts und des Wetters. Bei uns ist es in der Regel grau und trüb wenn die Produktion der Kataloge für das nächste Frühjahr / Sommer ansteht. Das Ergebnis dieser Arbeiten spiegelt sich in den Modekatalogen wider.
Und wie sieht es aus mit bleibenden Erinnerungen vom schönsten Tag im Leben? Natürlich hat auch ein Hochzeitsfotograf alle Hände voll zu tun, den schönsten Tag des Lebens in unvergesslichen Fotos festzuhalten - ob nun das frisch vermählte junge Hochzeitspaar allein oder zusammen mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft im Hintergrund.
Auch wer sich um eine neue Arbeitsstelle bewirbt, wird die Arbeit eines Fotografen in Anspruch nehmen - nämlich um geeignete Bewerbungsfotos zu schießen, die den Personaler auf der Stelle überzeugen. Wieder andere spezialisieren sich auf Fotos von Bauwerken, Landschaften oder der Tier- und Pflanzenwelt und reisen dafür in die entlegensten Gebiete unseres Planeten. Eines ist ihnen allesamt gemeinsam: Mit ihrer Kamera halten sie individuelle Eindrücke für ihre Nachwelt fest.
Wer sich als Fotograf schließlich selbstständig machen will, der legt vorher die Meisterprüfung ab und kann dann im eigenen Fotostudio auf eigene Rechnung arbeiten.