422 Stellenangebote und Jobs Wirtschaftsjurist

- neu Mi. 18.05.22
1 - 10 von 422 Jobs
2022-05-15 | Energieversum GmbH & Co.KG | Gütersloh
Merken
Werde Teil der Energiewende! Willkommen bei einem erfolgreichen Anbieter rund um die Themen Photovoltaik, Stromspeicher, Cloud und E-Mobilität - willkommen bei Energieversum! Als Tochterunternehmen der EnBW gehören wir zu einem der größten Energiekonzerne Europas und bieten unseren Kunden Photovoltaikanlagen mit einem besonderen Serviceversprechen:
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2022-05-15 | Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen KdöR | Wiesbaden
Merken
Sie verfügen über einschlägige Qualifikationen als Wirtschaftsjurist, wie eine entsprechende Ausbildung in dem genannten Bereich sowie erste berufliche Erfahrung. Eine außerordentlich zuverlässige Arbeitsweise - auch unter Zeitdruck oder bei Prozessänderungen - zählt zu Ihren wesentlichen Stärken. Beenden Sie Ihre Suche,.
Quelle: www.absolventa.de
2022-05-14 | valantic TS Magdeburg | Magdeburg
Merken
* Wir werfen dich nicht ins kalte Wasser, sondern bieten dir eine professionelle und persönliche Einarbeitung. Wir ermöglichen dir eigenverantwortliches Arbeiten in einem internationalen Umfeld. Get the best out of yourself. Wir wollen wachsen! Und du kannst das auch! Wir fördern deine Weiterentwicklung mit Angeboten, die.
Quelle: www.valantic.com
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2022-05-14 | Ghendler Ruvinskji Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Essen
Merken
KGR ist eine internationale Verbrauchergroßkanzlei mit der Mentalität und dem Anspruch eines Tech-Start-Ups. Von unseren Standorten in Köln, Berlin, Essen und Wien aus gestalten wir und unser Schwesterunternehmen halloAnwalt seit inzwischen 10 Jahren die Zukunft der Rechtsberatung in Deutschland.   Unsere Rechtsanwälte, Diplom- & Wirtschaftsjuristen, Legal Engineers und Operations Managern (m/w/d) entwickeln digitale Systeme, mit denen wir jährlich zehntausenden Mandanten.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2022-05-14 | Poolia Deutschland GmbH | Düsseldorf
Merken
Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Recht oder vergleichbar. Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office. Deutschkenntnisse auf C2-Niveau. Schnelle Auffassungsgabe, selbständige Arbeitsweise.
Quelle: www.poolia.de
2022-05-12 | page personnel deutschland | Frankfurt Am Main
Merken
Erstellung von Verträgen. Prüfung und Bearbeitung von Dokumenten. Schnittstellenarbeit zu Finanz-rechtlichen Themen. Übernahme von weiteren Aufgaben innerhalb des Tagesgeschäfts. Nach Bedarf arbeiten Sie sich in weitere Rechtsgebiete ein.
Quelle: www.pagepersonnel.de
2022-05-11 | HR UNIVERSAL GmbH | Berlin
Merken
Unser Auftraggeber ist eines der weltweit führenden privatrechtlichen Bankhäuser. Aufgrund seiner Expertise und der Marktdurchdringung ist das Institut in sämtlichen Facetten der Finanzdienstleistungsbranche nachhaltig erfolgreich und global anerkannt, vor allem im Investmentbanking-, Firmen- sowie Privatkundengeschäft. Zur Verstärkung des Teams am Standort.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2022-05-11 | eMARK Marketing GmbH | Berlin
Merken
econoMARK ist als spezialisierter Personaldienstleister für kaufmännische Fach- und Führungskräfte bereits bei vielen großen und namhaften Firmen in ganz Deutschland etabliert. Sie möchten als Teamleader/in in einer modernen Kanzlei arbeiten und sich aktiv weiterbilden? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2022-05-08 | Ghendler Ruvinskij Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB | Köln
Merken
Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Möglichkeiten. Ein dynamisches und stark mit dem Unternehmen identifiziertes Team. Kooperation statt Ellbogenmentalität und eine ungezwungene Atmosphäre statt starrer Hierarchien. Sicherer und moderner Arbeitsplatz im Herzen von Köln, Berlin oder Essen. Mitarbeit in einer digitalen Umgebung samt Automation und Transformation.
Quelle: www.anwalt-kg.de
2022-05-08 | Intrum Deutschland GmbH | Heppenheim
Merken
Du gestaltest, überprüfst und verhandelst Rahmen-, Dienstleistungs-, Auftragsverarbeitungs-, Kauf-, Miet- und Geheimhaltungsvereinbarungen. Die kontinuierliche Überarbeitung und Anpassung der AGB´s an neue gesetzliche Richtlinien und Rechtsprechung sowie die Entwurfserstellung, Prüfung und Beratung bei Ausschreibungen und weiteren Vereinbarungen.
Quelle: www.intrum.de

Weitere Stellenangebote zu Wirtschaftsjurist in ...

Vereint juristisches und betriebswirtschaftliches Fachwissen

Wer an der Schnittstelle zwischen Recht und Wirtschaft arbeiten möchte, der ist für eine Tätigkeit als Wirtschaftsjurist prädestiniert. Ein Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftsrecht beziehungsweise ein Masterstudium im Bereich Business Law/Economic Law vermitteln sowohl das nötige juristische als auch betriebswirtschaftliche Fachwissen. Das macht die Absolventen zu überaus gefragten Bewerbern. Welcher Bewerber kann schon eine fundierte rechtswissenschaftliche Ausbildung vorweisen und gleichzeitig mit wirtschaftlichem Know-how aufwarten? Im Unternehmen beziehungsweise Verbänden kommen gleich mehrere Tätigkeitsfelder in Betracht. Das ist der Vorteil eines interdisziplinären Studiengang. Da wäre zum einen die Tätigkeit in der Rechtsabteilung. Dort befasst er sich mit dem Prüfen und Erstellen von Verträgen und vertritt das Unternehmen bei Vertragsverhandlungen mit Kunden und Lieferanten. Zudem sorgt er dafür, dass alle erstellten Angeboten juristisch einwandfrei sind. In der Personalabteilung kommen ihm seine Kenntnisse im Bereich des Arbeitsrecht zugute, um Arbeitsverträge aufsetzen zu können. Aber auch im Management warten Aufgaben auf ihn. Dabei entlastet er die Geschäftsleitung unter anderem mit der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen.

Bearbeitet rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragestellungen

Dank seiner Doppelqualifikation gelingt es ihm zudem, sowohl die betriebswirtschaftlichen als auch die rechtlichen Schwierigkeiten, die im Verlaufe eines Prozesse anfallen können, auszuräumen. So kann er den reibungslosen Ablauf der Geschäftsvorgänge gewährleisten. Im Dienste von Unternehmensberatern betreut er Mandanten rund um betriebswirtschaftliche und rechtliche Fragen. In diesem Bereich ist auch eine selbstständige Tätigkeit denkbar. Dann berät er Unternehmen bei Fragen rund um Firmengründungen oder Sanierungen und erstellt Betriebsanalysen und berechnet die Wirtschaftlichkeit von Projekten - alles auf eigene Rechnung. Weil er über fundierte Kenntnisse in den Bereichen der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und im Bereich des Handelsrechts verfügt, ist er zudem für eine Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer befähigt. Mit ordnungsgemäßer Buchführung, Bilanzen und Jahresabschlüssen kennt er sich schließlich aus. Wer aus einer solchen Fülle von Aufgabenfeldern auswählen kann, sollte die Strapazen dieses Studiums gerne in Kauf nehmen.