11.443 Stellenangebote und Jobs Einkäufer

- neu Mo. 18.10.21
1 - 10 von 11.443 Jobs
2021-10-17 | toom Baumarkt GmbH | 51149 Köln
Merken
Unterstützung in der Erstellung von Auswertungen und Reports rund um die Themengebiete Einkauf, Logistik und Supply Chain Management. Mitgestaltung des Aufbaus einer Datenbank zum Thema Rohstoffe inkl. entsprechender Stammdatenerfassung. Unterstützung bei der Weiterentwicklung und der Automatisierung unserer Reports in MicroStrategy.
Quelle: www.toom.de
2021-10-17 | Betriebsprüfer Steuerberater | Linz
Merken
Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische und/oder technische Ausbildung (HAK, HTL, o.ä.). Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort- und Schrift. Reisebereitschaft (fallweise). Gute MS-Office Anwenderkenntnisse. Analytisches sowie unternehmerisches Denken und Handeln.
Quelle: www.sprungbrett.at
2021-10-17 | BEXAMED GmbH | Fürth
Merken
Mitarbeiter im Einkauf (m/w/d). Nach einer koordinierten Einarbeitungszeit unterstützen Sie unser Team aktiv im Einkauf. Mehr Informationen. Passenden Job gefunden? Ihr Weg zu uns. Bitte senden Sie uns Ihre vollständige inklusive Anschreiben,.
Quelle: www.bexamed.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-10-17 | Egg Center Germany GmbH | Lembruch
Merken
Wollen Sie Teil eines erfolgreichen Teams werden? In Ihrem Job als Einkäufer haben Sie jetzt die Chance. Steigen Sie bei uns ein! Zu Ihren Aufgaben gehören die Vorbereitung, Überwachung und Kontrolle der Prozessabläufe. Am besten passen sie zu uns, wenn Sie.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-17 | JeGa Consulting GmbH | Wuppertal
Merken
Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Sicherer Umgang mit MS-Office. Erfahrung im Einkauf. Gute Englisch-Kenntnisse. Gute Französisch-Kenntnisse.
Quelle: www.gabriel-jessen.de
2021-10-17 | General Atomics Europe GmbH | Dresden
Merken
Erstellung von Angebotsanfragen, Angebotsvergleichen, Kalkulationen, Angeboten, Bestellungen, Lieferscheinen und Ausgangsrechnungen, teilweise auch in englischer Sprache . Prüfen von Eingangsrechnungen . Verwaltung und Bearbeitung von warenbegleitenden Dokumenten (Innen- und Außenhandel) . Bearbeitung und Dokumentation der gesamten Auftragsabwicklung .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-10-17 | procedo | Bayreuth
Merken
Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit fundierter Berufserfahrung oder vergleichbaren Qualifikationen. Erfahrung im Bereich Materialwirtschaft/Disposition Einkauf. Sehr gute Kenntnisse in dem MS-Office-Programmen und den gängigen SAP-Modulen. Technische Grundkenntnisse. Gute Englischkenntnisse.
Quelle: www.procedo-personalservice.de
2021-10-17 | planex GmbH DIE JOBSTRATEGEN | Hannover
Merken
Lieferantenmanagement. Lieferantensuche mit Schwerpunkt "Beratung und Unternehmensdienstleistungen". Lieferantenbewertung. Gesprächsführung. Abschluss von Rahmen- und Projektverträgen. Dokumentation in SAP. Zusammenarbeit mit den einzelnen internen Fachabteilungen. Pflege des Berichtswesens.
Quelle: www.xing.de
2021-10-17 | ProServ Produktionsservice und Personaldienste GmbH | Bad Kreuznach
Merken
Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Erste Berufserfahrung in der kaufmännischen Sachbearbeitung. Kommunikationssicher. Sicherer Umgang mit MS-Office - insb. Excel.
Quelle: www.xing.de
2021-10-17 | Robert Bosch | Kusterdingen
Merken
Unternehmensbeschreibung Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht dabei felsenfest: wachsen gemeinsam, haben Freude.
Quelle: www.experteer.de

Einkäufer - Der Warenbeschaffer vom Dienst

Als Einkäufer ist man mit der Beschaffung jeglicher Waren bzw. Dienstleistungen betraut, die das Unternehmen benötigt - sei es zur eigenen Verwendung, Verarbeitung oder zum Weiterverkauf.
Als Voraussetzung ist ein Studium der Betriebswirtschaftslehre ideal oder ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen. Eine Ausbildung zum Techniker mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation ist ebenfalls angemessen. Als Einkäufer kann man in jeder Branche arbeiten - vorausgesetzt, man kennt den jeweiligen Markt aus dem Effeff.
Lange bevor die ersten Waren bestellt werden, steht eine ausführliche Marktbeobachtung auf dem Programm. Dafür werden Fachmessen aufgesucht sowie Lieferlisten und Kataloge von potentiellen Lieferanten anhalysiert oder im Internet angeschaut. Anschließend werden die ersten Angebote eingeholt. Wie ist die Qualität der gelieferten Produkte? Zu welchen Konditionen liefern die Lieferanten und wie verlässlich sind sie? Welche Lieferanten haben akzeptable Zahlungsziele? Nachdem diese Fragen sondiert wurden, stehen Verhandlungen mit den Lieferanten an. Die Vertragsgestaltung fällt dabei ebenfalls in das Ressort des Einkäufers. Während der Verhandlungen glänzt er mit seinem rhetorischen Geschick und seinen Verhandlungskünsten – bei ausländischen Kunden mitunter in verhandlungssicherem Englisch.
Während der laufenden Zusammenarbeit mit dem Zulieferbetrieb werden Liefer- und Qualitätstreue akribisch dokumentiert. Schließlich hat der Ausfall einer Just-in-time-Lieferung mitunter verheerende Folgen für die Produktion.

Einkäufer decken die ganze Palette des Einkaufsprozesses ab

Sobald die Einkaufsvorgänge sowie der Ablauf der Lieferungen standardisiert wurde und der Warenbedarf auf Dauer sichergestellt ist, wird sich der Lagerhaltung zugewandt. Dafür wird Lagerbestand und -umschlag mit größter Sorgfalt gemanagt, eine wichtige Voraussetzung für geringe Kapitalbindung und zügige Zahlung der Lieferanten.
Die Stärken des Einkäufers liegen zudem im kaufmännischen Denken, in der Kontaktpflege mit den Lieferanten und in der Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Vertrieb und aus der Produktion.