29.663 Stellenangebote und Jobs Elektroniker

- neu Sa. 18.09.21
1 - 10 von 29.663 Jobs
NEU 2021-09-18 17:00 Uhr | Hell | 00000 Brandenburg
Merken
Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker (oder mit gleichwertiger Qualifikation). Eigenverantwortliches Arbeiten und die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung. Freude an handwerklicher Arbeit und technischen Lösungen. Berufserfahrung ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung für deine Bewerbung.
Quelle: www.hell-online.de
NEU 2021-09-18 16:53 Uhr | OTTO Work Force Stuttgart GmbH | Stuttgart
Merken
Unser Kunde ist ein mittelständischer IT-Full-Outsourcing Provider und bietet seit mehr als 30 Jahren und mit über 2500 Mitarbeitern in Deutschland Kunden einen kompletten Service zu allen Themen in der IT. Neben IT-Outsourcing-Dienstleistungen für Bestandskunden führt es auch Projekte unterschiedlichster Art.
Quelle: www.ottoworkforce.com
NEU 2021-09-18 13:15 Uhr | über Manpower GmbH & Co. KG | Delmenhorst
Merken
Diese Stelle als Elektroniker ist besonders für Bewerber mit ausgeprägtem Organisationstalent geeignet, die in einem zukunftsorientierten, expandierenden Unternehmen einen Job mit breitem Aufgabenspektrum und hoher Eigenverantwortung suchen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf) zu diesem Stellenangebot mit Angaben.
Quelle: www.manpower.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2021-09-18 16:07 Uhr | BPG - Berliner Personaldienstleistungsgesellschaft mbH - Handwerk | Berlin
Merken
Beenden Sie Ihre Jobsuche! Wenn Sie neu als Elektroniker bei uns einsteigen, bieten wir Ihnen faszinierende Möglichkeiten sich in Ihrem Job zu entwickeln und Ihre Karriere auf ein neues Niveau zu heben. Wir stehen für individuelle und flexible Arbeitsmodelle für sowohl Berufseinsteiger.
Quelle: www.bpg24.de
NEU 2021-09-18 16:33 Uhr | Hebup GmbH | Planegg
Merken
Montage, Endmontage und Inbetriebnahme von Regelelektronik für Laser und Lasersysteme. Feinmontage von opto-mechanischen Bauteilen. Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Burn-in Tests. Fehlersuche und Fehleranalyse. Fertigung von Prototypen und Kleinserien.
Quelle: www.hebup.de
NEU 2021-09-18 16:15 Uhr | M&H Personalservice GmbH | München
Merken
übertarifliche Bezahlung nach IGZ Tarif. Fahrgeld und je nach Einsatz Fahrdienst. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Arbeitskleidung wird gestellt. Abschlagszahlungen. variables Arbeitszeitkonto. gutes Arbeitsklima. persönliche Beratung und Betreuung. gute Übernahmechancen beim Kunden.
Quelle: www.mh100.de
NEU 2021-09-18 14:11 Uhr | über Manpower GmbH & Co. KG | Jena
Merken
Nutzen Sie die Chance. Als Elektroniker werden Sie ein wertvolles Mitglied in unserem Unternehmen. Es erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Job in einem kooperativen und dynamischen Umfeld. Sie profitieren von einer Unternehmenskultur die Wert auf persönlichen Austausch legt.
Quelle: www.manpower.de
NEU 2021-09-18 11:02 Uhr | über Manpower GmbH & Co. KG | Ratingen
Merken
Wenn strukturierte, analytische und selbständige Arbeitsweise sowie Motivationsfähigkeit und Belastbarkeit zu Ihren wesentlichen Eigenschaften als Elektroniker gehören, dann ist das genau der richtige Job für Sie! Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen sowie die Zusammenarbeit mit engagierten Kollegen.
Quelle: www.manpower.de
NEU 2021-09-18 14:52 Uhr | über Manpower GmbH & Co. KG | Rostock
Merken
Was wir von Ihnen als Elektroniker erwarten: Eine starke Eigenmotivation, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind entscheidend für die Erreichung der gemeinsamen Ziele. Wenn Sie Entscheidungsfreude, unternehmerisches und erfolgsorientiertes Handeln sowie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen mitbringen, dann haben wir genau den richtigen Job.
Quelle: www.manpower.de
NEU 2021-09-18 04:40 Uhr | über Manpower GmbH & Co. KG | Bad Waldsee
Merken
Montieren von Baugruppen, insbesondere der Elektroanlagen. Einbau und die Installation von elektrischen und elektronischen Zubehör- und Anbauteilen wie Navigationssystemen, Klimageräten und Entertainmentsystemen. Vorinstallation von Kabeln, Leitungen und Sicherungskästen. Kontrolle und Störungsbeseitigung der Elektroanlagen für eine einwandfreie Nutzung.
Quelle: www.manpower.de

Experte in Sachen Elektrotechnik

Mit der Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von elektrotechnischen Anlagen kennt sich niemand so gut aus wie er. Im Jahre 2003 wurde die Berufsbezeichnung Elektroniker eingeführt. Dreieinhalb Jahre dauert die handwerkliche Ausbildung. Zu Beginn des dritten Lehrjahres müssen sich die Azubis für einen der drei folgenden Bereiche entscheiden: Energie- und Gebäudetechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik oder Automatierungstechnik.
Der Elektrofachmann der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik ist der Garant für die elektrische Energieversorgung von Gebäuden. Für die immer anspruchsvoller werdenden Kunden schließt er komplexe Klima-, Lüftungs- und Heizungsanlagen an. Damit keine ungebetenen Gäste sich Zutritt zu Privathäusern verschaffen können, stattet er Türen und Tiefgaragen mit Zugangskontrollsystemen aus. Doch auch einfachere Tätigkeiten wie das Setzen von Steckdosen und Lichtschaltern oder die Sicherung der Anschlüsse für Haushaltsgeräte wie Herde und Waschmaschinen übernimmt er. Damit es nicht zu Unfällen kommt, nimmt er sich viel Zeit für die Wartung der elektrischen Sicherheitseinrichtungen.

Er sorgt dafür, dass sich Grünphasen dem Verkehrsaufkommen anpassen

Mit dem Konfigurieren und Installieren von Software kennt sich der Spezialist für Automatisierungstechnik aus. Seinem IT-Know-how ist es zu verdanken, dass sich Grünphasen von Verkehrsampeln dem Verkehrsaufkommen entsprechend selbstständig verändern. Komfort, Schutz und Sicherheit garantiert der Experte der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik. Neben Telefon- und Alarmanlagen baut er Brandmelder und Überwachungssysteme für Videoüberwachungen ein.
Neben Interesse an Elektrotechnik sollten handwerkliches Geschick und mathematisches Kenntnisse vorhanden sein. Da das Arbeiten sowohl in kleinen Winkeln als auch in luftigen Höhen stattfindet, sind Platz- und Höhenangst Fehl am Platz. An einem erkennt man ihn übrigens schon von Weitem - am Blaumann, seiner Arbeitskleidung.