1.198 Stellenangebote und Jobs Wirtschaftsinformatiker

- neu Do. 20.6.2024
Durchschnittsgehalt Neue Jobangebote der Woche Jobs in Vollzeit Jobs in Teilzeit Anzahl der offenen Jobs
3.728,- € 82 1.007 71 1.198
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
02.06.2024

Praktikum Wirtschaftsinformatik

metalution
Vollzeit
Praktikum
Aufnahme des Ist-Zustandes und Analyse der vorgegebenen Prozesse in Verbindung mit der hierfür verwendeten IT-Software und dem Ziel diese mittels vorhandener Software zusammenzuführen bzw. zu standardisieren.
mehrweniger
Quelle: www.metalution.de
01.06.2024 Northeim

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Thimm
Vollzeit
Unbefristet
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, vielseitige und interessante Aufgabe als Wirtschaftsinformatiker in einem innovativen zukunftsorientierten Unternehmen mit persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Beenden Sie Ihre Jobsuche und senden Sie uns Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung zu diesem Job bitte per E-Mail oder per Post an die Personalabteilung.
mehrweniger
Quelle: www.thimm.de
01.06.2024 Berlin

Wirtschaftsinformatiker /  Anwendungsentwickler (m/w/d)

Georg Hagelschuer GmbH
Benefits
Vollzeit
Dülmen Buldern Unbefristet | ab sofort Unser Angebot Wertschätzung hat viele Facetten, die Höchste ist die Menschliche die wir aktiv leben! Entwicklerschulungen vom Softwarehersteller Übertarifliche Vergütung 30 Tage Urlaub, Weihnachts-.
mehrweniger
Quelle: www.dampfkessel.com
01.06.2024 Minden Westf

Wirtschaftsinformatiker in der Automobilbranche (m/w/d)

betzemeier
Vollzeit
Unbefristet
Sie verfügen über einschlägige Qualifikationen als Wirtschaftsinformatiker, wie eine entsprechende Ausbildung in dem genannten Bereich sowie erste berufliche Erfahrung. Eine außerordentlich zuverlässige Arbeitsweise - auch unter Zeitdruck oder bei Prozessänderungen - zählt zu Ihren wesentlichen Stärken. Beenden Sie Ihre Suche, das ist der passende Job.
mehrweniger
Quelle: www.betzemeier.de
31.05.2024 München

Duales Studium - Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Diokles GmbH
Vollzeit
Unbefristet
Zum Inhalt springen. Duales Studium – Wirtschaftsinformatik (m/w/d) in München. Von Niklas Isele am Juni 2, 2022. Dein Abitur fast in der Tasche und jetzt möchtest du den Startschuss für außergewöhnliche Karriere.
mehrweniger
Quelle: www.diokles.de
Jobs nach Jobbörsen
Alle Jobs frei Rampe CESAR zahn-luecken.de StepStone Stellenanzeigen.de HogaPage LegalCareers.de
Kliniken.de Gründerszene Süddeutsche Zeitung FAZjob.NET Stack Overflow Jobware YourFirm DocCheck Experteer monster.de Unternehmenswebseiten Arbeitsagentur
mehr anzeigen weniger anzeigen
Umkreis
Exakt 20km 40km 60km 80km 100km

Stellenangebote und Jobs Wirtschaftsinformatiker – bündelt BWL- und IT-Kompetenz

Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse dank IT-Kenntnissen

Als Wirtschaftsinformatiker ist man mit der Entwicklung, Steuerung und Wartung von Informations- und Kommunikationssystemen in Unternehmen betraut. Da ein Wirtschaftsinformatiker sowohl über ausgesprochene Kompetenzen in den Bereichen der Betriebswirtschaft als auch der IT verfügt, ist er in der Lage, betriebswirtschaftliche Prozesse dank seiner IT-Kenntnisse zu optimieren. Somit ist er natürlich auf dem Arbeitsmarkt eine überaus begehrte Fachkraft. Stellenangebote und Jobs für Wirtschaftsinformatiker finden sich in allen Jobbörsen. Schließlich gilt es in der heutigen Arbeitswelt, IT-gestützte Lösungen für die zu bewältigenden betriebswirtschaftlichen Herausforderungen zu finden. Und mit IT-basierter Prozessoptimierung lassen sich bekanntlich alle relevanten Arbeitsabläufe innerhalb eines Unternehmens nachhaltig verbessern. Schließlich müssen in fast allen Unternehmen weltweit E-Mails über Mailprogramme verschickt werden, Daten auf Servern oder in einer Cloud gespeichert und verwaltet werden, Warenflüsse gesteuert werden und Transaktionen abgewickelt werden. Und ohne eine reibungslos funktionierende IT geht es dabei nicht. Aufgrund der kontinuierlichen Steigerung der Rechen- und Speicherkapazitäten von Computern wird dem Wirtschaftsinformatiker in naher und ferner Zukunft zudem eine noch bedeutendere Rolle zukommen.

Auf Absolventen eines interdisziplinären Studiums der Wirtschaftsinformatik warten anschließend nahezu paradiesische Zustände, können sie doch in der aktuellen Lage im Stellenmarkt anschließend in Unternehmen aller Größen unterkommen – sei es bei einem Start-up-Unternehmen, bei einem Unternehmen des Mittelstandes oder bei einem Großkonzern. In Zeiten des Fachkräftemangels buhlen zudem alle Branchen um die Gunst der Wirtschaftsinformatiker – Technologieunternehmen, die öffentliche Verwaltung oder Unternehmensberatungen. Schließlich verfügt fast jedes Unternehmen über eine hauseigene IT-Abteilung, die es zu managen gilt. Zudem kann er in beinahe allen Unternehmensbereichen eingesetzt werden – von der IT-Abteilung über das Rechenzentrum bis hin zu den betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen wie Produktion, Materialwirtschaft, Controlling oder beispielsweise Marketing.

Wer als Manager durchstarten möchte, kann sucht nach Stellenangeboten, in denen das Management der hauseigenen IT in seinem Unternehmen angeboten wird. Wer sich damit nicht begnügen möchte, kann die Leitung eines ganzen Software- oder IT-Unternehmens übernehmen. Wer lieber als Projektmanager arbeiten möchte, kann sich auf die Übernahme großer Projekte in Verbindung mit der Einführung neuer Technologien in Unternehmen spezialisieren.

Im Bereich der Unternehmensberatung kann er sowohl im Bereich der Strategieberatung als auch im Bereich der IT-Beratung tätig werden. Bei einem Einsatz in der Strategieberatung unterstützt er externe Unternehmen bei weitreichenden Entscheidungen mit IT-Bezug. Dabei kann es sich beispielsweise um die Übernahme eines anderen Unternehmens oder die Einführung von neuen Informationstechnologien handeln. Ist der Wirtschaftsinformatiker schwerpunktmäßig in der IT-Beratung tätig, fällt zum einen die Beratung bei der Entwicklung von Informationssystemen und zum anderen die Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung von Unternehmenssoftware in seinen Aufgabenbereich. Schließlich weiß er, welche Anforderungen eine Software erfüllen muss. Ein weiteres Tätigkeitsfeld der Wirtschaftsinformatik ist die Entwicklung von Geschäftsmodellen für digitale Produkte und Dienstleistungen sowie das Konzipieren und Entwickeln innovativer IT-Lösungen. Dabei kann es sich um die Programmierung von Apps für Smartphones, den Aufbau eines Online-Shops samt Empfehlungssystemen oder um die Entwicklung von elektrischen Services rund um die Themen vernetztes Auto oder Smart Home handeln. Auf der Entwicklung technologiebasierter Innovationen aufbauend, ist der Wirtschaftsinformatiker in der Lage, die Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft mitzugestalten. Nicht zuletzt kann nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik auch der Weg in die Softwareentwicklung eingeschlagen werden. Das große Plus in der Wirtschaftsinformatik ist somit die Vielseitigkeit der möglichen Aufgaben. Gefällt einem das eine nicht mehr, so findet sich immer ein Job, in dem alles völlig anders ist, ohne dass die eigenen Fähigkeiten dabei an Wert verlieren oder die Karriere gefährdet wird. Stellenangebote und Jobs für Wirtschaftsinformatiker werden aus allen Jobbörsen gesammelt und gemeinsam in der cesar® Job-Suchmaschine bereitgestellt.

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist das Durchschnittseinkommen für Wirtschaftsinformatiker?
Abhängig von Branche, Unternehmensgröße und Standort variiert das Einkommen für diese Tätigkeit erheblich, mit Gehaltsspannen von 3.312,- € bis 4.196,- €. Für Wirtschaftsinformatiker beträgt das mittlere Einkommen 3.728,- €.

Wie viele Stellen sind für Wirtschaftsinformatiker derzeit ausgeschrieben?
Aktuell erfassen wir im deutschsprachigen Internet 1.198 offene Stellen für Wirtschaftsinformatiker verteilt über verschiedene Branchen.

Gibt es die Möglichkeit, im Beruf Wirtschaftsinformatiker in Teilzeit zu arbeiten?
Derzeit suchen Unternehmen nach 71 Teilzeitkräften für Wirtschaftsinformatiker.

Wieviele Vollzeitjobs gibt es für Wirtschaftsinformatiker?
Tagesaktuell werden 1.007 Vollzeitstellen für Wirtschaftsinformatiker angeboten.

Wie sieht das Angebot für Wirtschaftsinformatiker in den größten Städten aus?
In den größten deutschen Städten suchen Unternehmen nach 318 Mitarbeitern für Wirtschaftsinformatiker.