3.764 Stellenangebote und Jobs Sozialpädagoge

- neu Di. 04.10.22
1 - 10 von 3.764 Jobs
NEU 04.10.2022 03:49 Uhr | Großstadt Mission |
Merken
Was wir uns von Ihnen als Sozialpädagoge wünschen: sehr gute MS Office Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit gängigen ERP-Systemen ergänzt durch eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kundenorientierung gepaart mit unternehmerischen Denken und Handeln. Sichere, verbindliche Kommunikation sowie gute Englischkenntnisse in Wort.
Quelle: www.grosstadt-mission.de
NEU 04.10.2022 00:49 Uhr | Diakonische Jugendhilfe Tuttlingen e.V. | Neuenkirchen
Merken
Wenn strukturierte, analytische und selbständige Arbeitsweise sowie Motivationsfähigkeit und Belastbarkeit zu Ihren wesentlichen Eigenschaften als Sozialpädagoge gehören, dann ist das genau der richtige Job für Sie! Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen sowie die Zusammenarbeit mit engagierten Kollegen.
Quelle: www.rp-online.de
NEU 04.10.2022 00:48 Uhr | SPV Gemeindepsychiatrische Angebote gGmbH | Groß Gerau
Merken
Die SPV Gemeindepsychiatrische Angebote gGmbH (SPV gGmbH) ist Träger der psychosozialen Versorgung im Kreis Groß-Gerau. Sie betreut rund 650 Menschen mit psychischer Beeinträchtigung in ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten. In.
Quelle: www.rp-online.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 04.10.2022 00:35 Uhr | Gemeinde Barleben | Barleben
Merken
selbständige Übernahme der Betreuungsbereiche in den Jugendclubs der Gemeinde Barleben, einschließlich konzeptioneller Arbeiten und Schaffung von kreativen und sportlichen Angeboten für die Besucher. Absicherung des allgemeinen Jugendclubbetriebes. regelmäßige Kooperationen mit Schulen, Kindereinrichtungen und anderen Jugendeinrichtungen.
Quelle: www.barleben.de
03.10.2022 | GM Jugendhilfe GmbH | Hamburg
Merken
BA, MA, Diplom oder vergleichbare Qualifikation. Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten, Verantwortung und Leidenschaft um das. „rund um die Uhr“ betreute Wohnumfeld für Kinder und Jugendliche zu gestalten. Hohe soziale Kompetenz, die sich durch sehr gute Team-, Konfliktfähigkeit, hohe Reflexionsbereitschaft, Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln.
Quelle: www.diakonie.de
03.10.2022 | Anderwerk GmbH | München
Merken
Arbeiten in einem innovativen Unternehmen der Sozialen Branche bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger. eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern. je nach Fachbereich Großraumzulage i.H.v. 180,00 €, R-Zulage i.H.v. 90,00 € (je bei Teilzeit anteilig). Jahressonderzahlung mit 80% der monatlichen Grundvergütung.
Quelle: www.hs-rm.de
03.10.2022 | condrobs e. v. | München
Merken
Sozialpädagoge (m/w/d) für Menschen mit Drogenproblemen in München (Id: 0539). 7. Juli 2021. Suprima Wohnheim. BESSER MACHEN. SOZIALPÄDAGOGE (m/w/d) FÜR MENSCHEN MIT DROGENPROBLEMEN IN MÜNCHEN. AB SOFORT IN VOLL- ODER.
Quelle: www.hs-rm.de
03.10.2022 | Menschen mit Behinderung e.V. | Großbottwar
Merken
Sie möchten Ihre Erfahrung als Sozialpädagoge einbringen, um das Wachstum eines innovativen Unternehmens zu stärken? Dann ist dieses Stellenangebot genau das richtige für Sie. Dieser Job wird von einem der führenden und beliebtesten Arbeitgeber in seinem Bereich angeboten. Zur Fortsetzung der erfolgreichen Wachstumsstrategien.
Quelle: www.rp-online.de
03.10.2022 | Theo Lorch Werkstätten gGmbH | Großbottwar
Merken
Für dieses interessante Aufgabengebiet benötigen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d), Diplompädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie können Berufserfahrungen im sozialen Bereich nachweisen und haben eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung.
Quelle: www.yourfirm.de
03.10.2022 | Wohnhilfe e.V. | München
Merken
Arbeiten in einem engagierten Team. Bezahlung nach Tarif (TVöD). Schicht- und Erschwerniszulage. Vergütung der Rufbereitschaften. Arbeiten in einem engagierten Team. Flexible Dienstplangestaltung. 50% Bezahlung während der Ruhezeiten.
Quelle: www.yourfirm.de

Weitere Stellenangebote zu Sozialpädagoge in ...

Sozialpädagogen geben Hilfestellung für Menschen in Not

Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen arbeiten als "Feuerwehr" an den sozialen Brennpunkten unserer Gesellschaft. Ihre Arbeit umfasst die Prävention, Bewältigung und Lösung sozialer Probleme. Sie unterstützen Menschen, die ihren Alltag nicht mehr ohne fremde Fachhilfe bewältigen können. Nach erfolgreicher Beendigung ihrer mindestens dreijährigen Hochschulausbildung stehen ihnen diverse Tätigkeitsgebiete offen. Zum einen nehmen Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen Aufgaben in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien wahr. So unterstützen sie als Mitarbeiter der Jugendämter Familien bei Erziehungskonflikten, Scheidung oder Wohnungsnot und informieren Alleinerziehende über finanzielle Beihilfen. Sie erarbeiten pädagogische Konzepte für die Bildungs-, Kultur- und Freizeitarbeit in Jugendzentren und Ferienfreizeiten. Von häuslicher Gewalt betroffenen Frauen helfen sie in Frauenhäusern. Zudem finden sie Anstellungen in den Bereichen Gesundheit und Rehabilitation. Im Auftrag der Gesundheitsämter führen sie präventive Aufklärungskampagnen in Schulen über sexuell übertragbare Krankheiten und Suchtgefahren durch. Des Weiteren helfen sie Menschen mit Drogen- und Alkoholproblemen sowie verschuldeten Menschen in Beratungsstellen. Als Streetworker/in unterstützt er/sie Obdachlose oder Prostituierte vor Ort und sucht das Gespräch mit Jugendgangs.




Erwerbslose und Migranten profitieren bei der Arbeitssuche vom Fachwissen
der Sozialpädagogen

Im Bereich der Rehabilitation unterstützen sie Menschen, die trotz Behinderung einer Erwerbstätigkeit nachgehen wollen. Zudem sind sie für die Weiterqualifizierung und Wiedereingliederung von Arbeitslosen zuständig. Für Migranten organisieren sie Sprachkurse. Schließlich werden auch Aufgaben in der Jugendgerichtshilfe, im Strafvollzug und in der Bewährungshilfe wahrgenommen.. Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen legen ein großes Maß an Einfühlungsvermögen, Hilfsbereitschaft und Belastbarkeit beim Umgang mit den zu betreuenden Menschen an den Tag. Es besteht die Möglichkeit zur Fortbildung als Supervisor/in.