3.881 Stellenangebote und Jobs Einzelhandel

- neu Mi. 27.01.21
1 - 10 von 3.881 Jobs
NEU 2021-01-27 07:47 Uhr | PerZukunft Arbeitsvermittlung GmbH & Co. KG | Berlin
Merken
» Sie übernehmen administrative Tätigkeiten . » Sie nehmen Telefonate entgegen und klären erste Kundenanliegen . » Sie bearbeiten die Post und die eingehenden Rechnungen . » Sie schreiben Angebote (nach Vorgabe) .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-01-27 01:04 Uhr | HOFER KG | Bad Vöslau
Merken
Einstiegsmöglichkeiten. Deine Bewerbung. HOFER als Arbeitsgeber. Inside HOFER. Jobsuche. Zu meinem Profil. ». Der richtige Weg für mich. Lehrling im Einzelhandel (m/w) Badner Straße 106, 2540 Bad Vöslau. Aufgaben, die erwarten.
Quelle: www.hofer.at
2021-01-26 | H & M Hennes & Mauritz GBC AB | Chemnitz
Merken
Cool, wenn du außerdem mitbringst: . Abitur oder Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil). Freude an Kundenservice, Mode und Trends sowie die Lust, perspektivisch ein Team zu leiten.
Quelle: www.hm.com
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2021-01-27 12:49 Uhr | REWE Group | Teltow
Merken
HR Spezialist Recruiting (m/w/d) Schwerpunkt Einzelhandel Region Ost Ort: 14513 Teltow | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 191422    Was wir zusammen vorhaben: Gestalten Sie bei uns am Puls der Zeit das Recruiting von morgen mit.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2021-01-23 06:10 Uhr | SPAR Österreichische Warenhandels-AG | Windorf
Merken
Allgemeines: SPAR ist nicht nur einer der größten heimischen Arbeitgeber, sondern auch größter privater österreichischer Lehrlingsausbildner. Jedes Jahr beginnen zwischen 700 und 900 junge Menschen ihre Karriere bei SPAR in spannenden Lehrberufen.
Quelle: neuvoo.de
NEU 2021-01-26 06:10 Uhr | MERKUR Markt | Haselbach
Merken
Hier ist der Job für den erfahrenen Spezialisten: als Einzelhandel besitzen Sie ein detailliertes Verständnis von Geschäftsabläufen und suchen stetig nach Verbesserungspotenzialen. Teamorientiertes Denken und Handeln zur engen und produktiven Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen zeichnen Sie aus. Sie verfügen über gute kommunikative Englischkenntnisse.
Quelle: neuvoo.de
2021-01-26 | DIE JOBMACHER GmbH | Ingolstadt
Merken
Helfer (m/w/d) - Verkauf/Einzelhandel - Sie inspirieren. Helfer (m/w/d) - Verkauf/Einzelhandel - Sie inspirieren. in Ingolstadt. Jetzt bewerben. Helfer (m/w/d) - Verkauf/Einzelhandel - Sie inspirieren. in Ingolstadt. Sie wollen einfach als nur einen Job.
Quelle: www.die-jobmacher.de
2021-01-26 | FashionKarriere G | Neumünster
Merken
162 Fashion Jobs. Unternehmen. Über Uns. Einloggen Registrieren. Area Manager Gehalt - das musst du wissen! Um als Area Manager den Spagat zwischen den Filialen und der Zentrale zu meistern, es Verhandlungs-.
Quelle: www.fashionkarriere.de
2021-01-26 | Dekor-Markt Bonnekoh GmbH | Gladbeck
Merken
Der Dekor-Markt Gladbeck ist seit über 60 Jahren ein Markenzeichen für Vielfalt, Qualität und erstklassige Beratung in der Region Gladbeck/ Bottrop und Umgebung. Unser großes Team gibt dir die Möglichkeit von Profis aus jedem Bereich zu lernen. .
Quelle: www.dekor-markt.de
2021-01-25 | Bening GmbH & Co. KG | Stade
Merken
Wir sind expert: Zu uns gehören 211 selbständige Unternehmer, die an 410 Standorten in ganz Deutschland Elektronikfachgeschäfte und -fachmärkte betreiben. Unsere größten Stärken sind Service und Beratung – und das seit über 55 Jahren!
Quelle: www.stepstone.de

Der Einzelhandel bietet ausreichend Jobs im Verlauf

Die Palette an Berufen reicht vom Kaufmann im Einzelhandel über den Verkäufer bis hin zur Fachkraft für Lagerlogistik

Der Einzelhandel umfasst alle Handelsbetriebe, die zumeist in Ladengeschäften den Endverbrauchern Waren anbieten. Dabei unterscheidet man zwischen dem stationären Einzelhandel mit festen Verkaufsräumen und dem ambulanten Einzelhandel, worunter man beispielsweise Verkaufsstände auf einem Wochenmarkt zählt. Darüber hinaus gibt es noch den Versandhandel sowie den E-Commerce. Teil des stationären Handels sind Fachgeschäfte, Spezialgeschäfte, Warenhäuser, Kaufhäuser, Discounter, Filialbetriebe, Fachmärkte, Supermärkte, Verbrauchermärkte, Selbstbedienungswarenhäuser sowie Einkaufszentren. Am liebsten würden es viele Kunden des stationären Handels sehen, wenn der Einzelhandel sieben Tage die Woche und rund um die Uhr geöffnet hätte. Im Jahre 2017 waren knapp drei Millionen Erwerbstätige im Einzelhandel beschäftigt. Neben bekannten Ausbildungsberufen wie Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer oder Fachkraft für Lagerlogistik gibt es darüber hinaus noch Berufe wie die der Kaufleute im E-Commerce, den Buchhändler, den Drogisten, den Fachlageristen, den Musikfachhändler, den Tankwart oder den Floristen, der im Einzelhandel tätig ist. Ihr Job ist es, die Waren und Produkte an den Kunden zu bringen. Der Erfolg von Einzelhandelsunternehmen hängt in entscheidendem Maße von der Qualität der Mitarbeiter im Verkauf sowie deren Leistungsfähigkeit ab. Eine fachgerechte und attraktive Warenpräsentation sowie erfolgreiches Verkaufen und Beraten sind Grundvoraussetzung für Kundenzufriedenheit, steigende Kundenzahlen und damit für die Stärkung des Unternehmens. Schließlich spürt der stationäre Handel die Konkurrenz durch den E-Commerce bereits kräftig und hat es sich deshalb zum erklärten Ziel gesetzt, zahlungskräftige Kunden langfristig an sich zu binden. Und dabei ist die fachlich qualifizierte Beratung einer der Vorteile des stationären Handels gegenüber den Onlineshops. So schalten beispielsweise Supermärkte, Elektrofachgeschäfte, Buchhandlungen, Bekleidungsgeschäfte sowie Baumärkte auf den einschlägigen Jobbörsen Stellenangebote für Jobs im Einzelhandel, die zumeist im Verkauf angesiedelt sind, um den anspruchsvollen Kunden ein Einkaufserlebnis samt ausgezeichneter Beratung bieten zu können. In einschlägigen Stellenangeboten wird darauf hingewiesen, dass es für Jobs im Einzelhandel im Verkauf neben ausgesprochenem Verkaufstalent auch ausgesprochener Servicequalitäten bedarf. Die Kundschaft erwartet, mit einem Lächeln im Gesicht beraten und zum Kauf animiert zu werden. Zum anderen möchte die Kundschaft heutzutage vor allem schnell bedient werden. Eine zu Haupteinkaufszeiten übliche Wartezeit, bis sich ein Mitarbeiter um die Wünsche der Kundschaft kümmern kann, wird von vielen anspruchsvollen Kunden nicht mehr akzeptiert und führt mitunter zu einem raschen Verlassen des Geschäfts, um es beim Wettbewerber um die Ecke erneut zu versuchen. Des Weiteren gilt es zu verhindern, dass sich die Kundschaft im stationären Handel nur über die angefragten Produkte beraten lässt und später den Kauf online tätigt. Aus diesem Grund strebt das gut trainierte Verkaufspersonal immer einen erfolgreichen Verkaufsabschluss an.

Viele Einzelhändler des stationären Handels haben bereits auf die immer stärker werdende Konkurrenz des E-Commerce reagiert und sind ihrerseits im Onlinegeschäft besser aufgestellt, damit ihren der Onlinehandel die Kundschaft nicht vollends abspenstig macht. Solange aber die Kundschaft im stationären Handel Waren und Produkt erwirbt, wird der stationäre Handel auf gut qualifiziertes Verkaufspersonal angewiesen sein. Aus diesem Grund wird es auch in Zukunft auf dem Stellenmarkt genügend Stellenangebote für Jobs im Einzelhandel geben.