6.631 Stellenangebote und Jobs Einzelhandel

- neu Mi. 24.7.2024
Neue Jobangebote der Woche Jobs in Vollzeit Jobs in Teilzeit Anzahl der offenen Jobs
198 6.098 331 6.631
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail

Der Einzelhandel bietet ausreichend Jobs im Verlauf

Die Palette an Berufen reicht vom Kaufmann im Einzelhandel über den Verkäufer bis hin zur Fachkraft für Lagerlogistik

Der Einzelhandel umfasst alle Handelsbetriebe, die zumeist in Ladengeschäften den Endverbrauchern Waren anbieten. Dabei unterscheidet man zwischen dem stationären Einzelhandel mit festen Verkaufsräumen und dem ambulanten Einzelhandel, worunter man beispielsweise Verkaufsstände auf einem Wochenmarkt zählt. Darüber hinaus gibt es noch den Versandhandel sowie den E-Commerce. Teil des stationären Handels sind Fachgeschäfte, Spezialgeschäfte, Warenhäuser, Kaufhäuser, Discounter, Filialbetriebe, Fachmärkte, Supermärkte, Verbrauchermärkte, Selbstbedienungswarenhäuser sowie Einkaufszentren. Am liebsten würden es viele Kunden des stationären Handels sehen, wenn der Einzelhandel sieben Tage die Woche und rund um die Uhr geöffnet hätte. Im Jahre 2017 waren knapp drei Millionen Erwerbstätige im Einzelhandel beschäftigt. Neben bekannten Ausbildungsberufen wie Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer oder Fachkraft für Lagerlogistik gibt es darüber hinaus noch Berufe wie die der Kaufleute im E-Commerce, den Buchhändler, den Drogisten, den Fachlageristen, den Musikfachhändler, den Tankwart oder den Floristen, der im Einzelhandel tätig ist. Ihr Job ist es, die Waren und Produkte an den Kunden zu bringen. Der Erfolg von Einzelhandelsunternehmen hängt in entscheidendem Maße von der Qualität der Mitarbeiter im Verkauf sowie deren Leistungsfähigkeit ab. Eine fachgerechte und attraktive Warenpräsentation sowie erfolgreiches Verkaufen und Beraten sind Grundvoraussetzung für Kundenzufriedenheit, steigende Kundenzahlen und damit für die Stärkung des Unternehmens. Schließlich spürt der stationäre Handel die Konkurrenz durch den E-Commerce bereits kräftig und hat es sich deshalb zum erklärten Ziel gesetzt, zahlungskräftige Kunden langfristig an sich zu binden. Und dabei ist die fachlich qualifizierte Beratung einer der Vorteile des stationären Handels gegenüber den Onlineshops. So schalten beispielsweise Supermärkte, Elektrofachgeschäfte, Buchhandlungen, Bekleidungsgeschäfte sowie Baumärkte auf den einschlägigen Jobbörsen Stellenangebote für Jobs im Einzelhandel, die zumeist im Verkauf angesiedelt sind, um den anspruchsvollen Kunden ein Einkaufserlebnis samt ausgezeichneter Beratung bieten zu können. In einschlägigen Stellenangeboten wird darauf hingewiesen, dass es für Jobs im Einzelhandel im Verkauf neben ausgesprochenem Verkaufstalent auch ausgesprochener Servicequalitäten bedarf. Die Kundschaft erwartet, mit einem Lächeln im Gesicht beraten und zum Kauf animiert zu werden. Zum anderen möchte die Kundschaft heutzutage vor allem schnell bedient werden. Eine zu Haupteinkaufszeiten übliche Wartezeit, bis sich ein Mitarbeiter um die Wünsche der Kundschaft kümmern kann, wird von vielen anspruchsvollen Kunden nicht mehr akzeptiert und führt mitunter zu einem raschen Verlassen des Geschäfts, um es beim Wettbewerber um die Ecke erneut zu versuchen. Des Weiteren gilt es zu verhindern, dass sich die Kundschaft im stationären Handel nur über die angefragten Produkte beraten lässt und später den Kauf online tätigt. Aus diesem Grund strebt das gut trainierte Verkaufspersonal immer einen erfolgreichen Verkaufsabschluss an.

Viele Einzelhändler des stationären Handels haben bereits auf die immer stärker werdende Konkurrenz des E-Commerce reagiert und sind ihrerseits im Onlinegeschäft besser aufgestellt, damit ihren der Onlinehandel die Kundschaft nicht vollends abspenstig macht. Solange aber die Kundschaft im stationären Handel Waren und Produkt erwirbt, wird der stationäre Handel auf gut qualifiziertes Verkaufspersonal angewiesen sein. Aus diesem Grund wird es auch in Zukunft auf dem Stellenmarkt genügend Stellenangebote für Jobs im Einzelhandel geben.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Stellen sind für Einzelhandel derzeit ausgeschrieben?
Aktuell erfassen wir im deutschsprachigen Internet 6.631 offene Stellen für Einzelhandel verteilt über verschiedene Branchen.

Gibt es die Möglichkeit, im Beruf Einzelhandel in Teilzeit zu arbeiten?
Derzeit suchen Unternehmen nach 331 Teilzeitkräften für Einzelhandel.

Wieviele Vollzeitjobs gibt es für Einzelhandel?
Tagesaktuell werden 6.098 Vollzeitstellen für Einzelhandel angeboten.

Wie sieht das Angebot für Einzelhandel in den größten Städten aus?
In den größten deutschen Städten suchen Unternehmen nach 1.074 Mitarbeitern für Einzelhandel.