7.464 Stellenangebote und Jobs Schweißer

- neu So. 05.02.23
1 - 10 von 7.464 Jobs
NEU 05.02.2023 18:37 Uhr | Bomet | Wangen Im Allgäu
Merken
Erfahrung und Geschicklichkeit in der Bearbeitung von Metallbauteilen (z.B. beim Ausrichten, Säubern und Fixieren der Bauteile). Gerne abgeschlossene Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf.
Quelle: www.bomet-metalltechnik.de
NEU 05.02.2023 18:20 Uhr | BERGER Personal-Service GmbH | Wels
Merken
Berger Personal Service ist seit über 20 Jahren ein führender Anbieter von regionalen Fach- und Hilfskräften. Bisher haben wir über 5300 Mitarbeiter erfolgreich an Unternehmen vermittelt. Unser Ziel ist, für jeden Bewerber den passenden Job zu finden. Für einen renommierten Kunden.
Quelle: www.bergerpersonal.at
NEU 05.02.2023 16:43 Uhr | Schimscha GmbH |
Merken
* Schweißen von Blechgehäusen und Sonderkonstruktionen. Arbeiten nach technischer Zeichnung. Eigenverantwortliches Sicherstellen der Qualitätsanforderungen. Einhaltung der in den Schweißnormen geforderten Vorgaben.
Quelle: www.schimscha.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 05.02.2023 15:42 Uhr | Global Personal Partner | Winterthur
Merken
Global Personal ist ein eigenständiges Unternehmen der Interiman Group SA mit über 100 Mitarbeitenden, die an 21 Standorten in der Deutschschweiz ein komplettes Programm von Dienstleistungen im Bereich Human Resources anbieten.
Quelle: www.global-personal.ch
NEU 05.02.2023 15:33 Uhr | JOBPOWER Personaldienstleistungen GmbH | Brunsbüttel
Merken
Deine Aufgaben als Schweißer: als Schweißer (m/w/d): Schweißarbeiten an Blechkonstruktionen nach Zeichnung. Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. selbständige Arbeitsvorbereitung. eigenständige Qualitätskontrolle (Nahtprüfung).
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 05.02.2023 14:12 Uhr | Cs2 ITEC GmbH & Co. KG | Frankfurt Am Main
Merken
Schweißer (m/w/d). Cs2 ITEC - Seite nicht gefunden. INFORMATION-TECHNOLOGY. ENGINEERING. CONSULTING. Bereit für neue Herausforderungen? Wir freuen uns auf Sie! INFORMATION-TECHNOLOGY. ENGINEERING. CONSULTING. Bereit für neue Herausforderungen? Wir freuen uns Sie!
Quelle: www.cs2-itec.de
NEU 05.02.2023 13:58 Uhr | Goldschmidt Thermit Railservice GmbH | 04109 Leipzig
Merken
Ausführen von Schienenverbindungsschweißungen durch Aluminothermisches (Thermit®) Schweißen und E-Handschweißen in den Verfahren 111 und 114 an Schienen, Weichen und Kranbahnen, inklusive aller notwendigen Rüst- und Ausrichtarbeiten. Profilgerechte Nach- und Endbearbeitung der Schweißungen mit handgeführten Schleifgeräten.
Quelle: www.gt-railservice.com
NEU 05.02.2023 13:50 Uhr | Buderus Edelstahl GmbH | 35576 Wetzlar
Merken
Abgeschlossene Lehre im Bereich Metalltechnik/Produktionstechnik mit zusätzlicher Matura (z.B. AHS, Berufsreifeprüfung) oder abgeschlossene HTL. Schweißtechnische Zusatzqualifikation von Vorteil. Handwerkliche Geschicklichkeit. Gute EDV-Anwendungskenntnisse (MS Office, insbesondere MS Excel). Selbstständige, verantwortungsvolle und analytische Arbeitsweise.
Quelle: www.voestalpine.com
NEU 05.02.2023 13:44 Uhr | igm Robotersysteme GmbH | bundesweit
Merken
In unserem Marktsegment zählen wir mit zu den führenden europäischen Herstellern rechnergesteuerter Schweißrobotersysteme. Zu den Aufgaben der igm Robotersysteme GmbH in Deutschland gehört die Durchführung von Zugänglichkeits- und Schweißversuchen in Vorführzentrum.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05.02.2023 13:43 Uhr | VRT Nord GmbH | Dänischenhagen
Merken
Die VRT Nord GmbH mit Sitz in Kiel / Dänischenhagen ist seit der Gründung im Jahr 2010 spezialisiert auf schweißtechnische Arbeiten. Der Fokus unserer Projekte liegt in der Reparatur, Instandsetzung.
Quelle: www.stepstone.de

Schweißer - Fachmann für das richtige Schweißverfahren

Schweißer sind besonders nachgefragte Fachkräfte. Alle Handwerks- und Industriezweige, die sich auf das Verarbeiten von Metall spezialisiert haben, benötigen ihre Dienste - sei es im Brücken-, Schiffs-, Rohrleitungs-, Karosserie- oder Heizungsbau. Ihre Handfertigkeit und Fachkenntnis stellen sie in den unterschiedlichsten Schweißverfahren unter Beweis, die sie sich im Laufe ihrer Erwerbstätigkeit aneignen. Auf diese Weise werden Metallteile verbunden und Anlagen- und Konstruktionsbauteile fachmännisch montiert.
Die Ausbildungsdauer variiert zwischen zwei und dreieinhalb Jahren, wobei zu Beginn die Grundlagen im Bereich der Metallverarbeitung vermittelt werden und anschließend an der Werkbank erprobt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich in einer Weiterbildung zum geprüften Schweißer fortzubilden. Die Lehrgangsdauer richtet sich dann nach den bereits vorhandenen Vorkenntnissen.
Neben dem Schweißen beherrschen sie das Fügen, Umformen, Schleifen sowie Ausrichten und Spannen von Werkzeugen und Werkstücken. Nach abgeschlossener Montage müssen abschließend die Schweißnähte geprüft werden. Nur wenn es keinerlei Risse gibt, aber dafür die Nähte gleichmäßig und die Übergänge sauber sind, hat der Schweißer sein Tagewerk erfüllt. Anschließend stehen dann nur noch Pflege- und Wartungsarbeiten der verwendeten Schweißeinrichtungen bzw. Maschinen und Werkzeuge auf dem Programm.

Der Schweißexperte sorgt dafür, dass alles dicht ist

Grundvoraussetzung ist für jeden Lehrling neben technischem Verständnis vor allem handwerkliches Geschick. Zudem sollte man schwindelfrei sein, denn es wird bei der Endmontage auf Baustellen mitunter auf Gerüsten oder Leitern in luftiger Höhe gearbeitet. Ansonsten findet die Arbeit in der Werks- bzw. Fabrikhalle statt. Die Schutzkleidung, bestehend aus Schutzbrille, Schweißerschild und –schürze sowie Handschuhen, dient der Sicherheit bei allen anfallenden Arbeiten. Genaues und verantwortungsbewusstes Arbeiten ist zudem für diese Tätigkeit notwendig.
Nach drei Jahren als Geselle und nach Abschluss aller erforderlichen Lehrgänge besteht eine Fülle an Weiterbildungsmöglichkeiten: vom Schweißwerkmeister bis hin zum staatlich geprüften Techniker.