3.976 Stellenangebote und Jobs Steuerberater

- neu Di. 22.06.21
1 - 10 von 3.976 Jobs
NEU 2021-06-22 01:57 Uhr | Berufsexamen Steuerberater | Ulm
Merken
Selbstständige Betreuung eigener Mandanten. Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen. Mitarbeit bei der Lösung anspruchsvoller steuerlicher Sachverhalte.
Quelle: www.bodenmueller-stbg.de
NEU 2021-06-22 00:25 Uhr | Schön, Frey & Partner Steuerberatung | Bad Friedrichshall
Merken
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Steuerassistenten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Es erwartet Sie ein kollegiales Team, flexible Arbeitszeiten und eine abwechslungsreiche Tätigkeit (weitgehend selbständige Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen für alle Rechtsformen, Mitwirkung an der umfassenden Beratung mittelständischer Mandate).
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-06-21 | Wirtschaftsprüfer Steuerberater | Köln
Merken
Ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes Abitur oder Fachabitur. Neugier und Lernfreude, Sorgfalt und Detailverliebtheit. Affinität zu Zahlen und wirtschaftlichen Zusammenhängen. Freude am Umgang mit Menschen.
Quelle: www.khb.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-06-21 | Poolia Deutschland GmbH | Frankfurt am Main
Merken
Unser Partner bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Entwicklungspotenzial. . Freuen Sie sich auf einen modernen Arbeitsplatz, ein kollegiales Arbeitsumfeld und individuelle Weiterbildungsangebote.
Quelle: www.poolia.de
2021-06-21 | Halpern & Prinz Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsges.m.b.H. | Wien
Merken
Eigenverantwortliche und umfassende Beratung und Betreuung von Klienten. Verantwortlich für die Erstellung von steuerlichen Stellungnahmen und Steueroptimierungskonzepten. Zusätzlich sind Sie in unserer Kanzlei für arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Klientenanfragen verantwortlich. Erstellung und Kontrolle von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen.
Quelle: www.pendlpiswanger.at
2021-06-21 | EURICON GmbH & Co. KG | Obertshausen
Merken
Sie haben das Steuerberaterexamen erfolgreich abgeschlossen. Sie bringen idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der Erstellung bzw. Prüfung von Jahresabschlüssen mit. Sie haben Spaß an projektorientierter Arbeit und arbeiten gerne im Team. Sie legen Wert auf einen guten und persönlichen Kontakt zu Ihren Kollegen und Mandanten.
Quelle: www.euricon.de
2021-06-20 | Körber AG | Hamburg
Merken
Sie profitieren von konzernweiter und internationaler Zusammenarbeit . Unsere Firmenkultur ist offen und kommunikativ . Wir fördern Ihre Weiterbildung . Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung . Unsere Arbeitszeiten sind flexibel . Arbeiten in unserem Büro in Hamburg, Remote Work von zu Hause.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-06-20 | Bader Norbert Steuerberater | Lauingen
Merken
JOBBÖRSE - - Steuerfachangestellte/r. Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.240.026. Bewerberprofile. 1.343.442. Stellen. 306.104. Ausbildungsstellen. Stand:20.06.2021. Zum Anmelden. Meine.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-06-20 | Dr. Carl & Partner MBB | Lassen
Merken
ANSBACH. . Technologiepark 8. . 0981 970450. . info@d-c-p.de. FEUCHTWANGEN. . Hindenburgstr. 30. . 09852 2580. . info@d-c-p.de. ÖFFNUNGSZEITEN. Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr. Fr. 08:00 - 14:00 .
Quelle: www.dr-carl-partner.de
NEU 2021-06-17 07:25 Uhr | RST Steuerberatungsgesellschaft mbH | Dresden
Merken
ansprechpartner unserer mittelständischen mandanten in der laufenden und gestaltenden beratung erstellung von jahresabschlüssen und steuererklärungen stellungnahmen zu steuerlichen fragestellungen korrespondenz mit den finanzbehörden begleitung von betriebsprüfungen erstellung und prüfung von.
Quelle: www.stellenanzeigen.de

Weitere Stellenangebote zu Steuerberater in ...

Minimiert die Steuerbelastungen seiner Mandanten

Für viele Angestellte und Selbstständige ist es jedes Jahr das gleiche lästige Übel: die Anfertigung der Steuererklärung. Doch auch Unternehmen nehmen die Dienste von Steuerberatern in Anspruch. Je näher der 31. Mai eines jeden Jahres rückt - der Stichtag also, an dem die Erklärungen zur Einkommen-, Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuer beim zuständige Finanzamt eingereicht werden müssen - desto häufiger klingelt das Telefon, desto mehr Mandaten geben sich die Klinke in die Hand und desto höher Stapeln sich die Akten der Mandanten, die unbedingt die Dienste ihres Steuerberaters in Anspruch nehmen wollen.
Doch wer Mandanten beraten möchte, muss vorher die Steuerberaterprüfung erfolgreich absolvieren. Um überhaupt zur überaus anspruchsvollen Prüfung zugelassen zu werden, muss man ein Studium der Wirtschaft- oder Rechtswissenschaften erfolgreich absolviert haben. Zudem ist es noch Beamten des gehobenen Dienstes der Finanzverwaltung möglich, diese Prüfung abzulegen bzw. Steuerfachangestellten bzw. Steuerfachwirten nach entsprechenden Jahres der Berufstätigkeit.

Die eingehende Beratung der Mandanten ist der erste Schritt zur Steuerersparnis

Die Beratung der Mandanten macht einen wesentlichen Teil der Tätigkeit aus. Dabei werden sämtliche Möglichkeiten der Steuerersparnis geprüft und ausgeschöpft. Dabei kann jeder Mandant seinen Teil zum Gelingen beitragen. Vorbildlich von den Mandanten geführte Unterlagen lassen sich natürlich leichter bearbeiten als chaotische. Dann muss erst einmal viel Arbeitszeit darauf verwendet werden, Licht in das Finanzchaos des Mandanten zu bringen. Alle Belege wie Kassenbuch, Rechnungen, Verdienstbescheinigungen und Kontoauszüge müssen akribisch genau kontrolliert, erfasst, kontiert und verbucht werden, damit die Buchführung der Mandanten auch ordnungsgemäß und nachvollziehbar ist.  
Zudem vertritt er seine Mandanten gegenüber der Finanzbehörde, prüft Steuerbescheide und vertritt sie auch vor dem Finanzgericht, wenn er Einspruch gegen den Steuerbescheid eingelegt hat.
Das deutsche Steuerrecht zählt zu den kompliziertesten der Welt. Zudem unterliegt es ständigen Veränderungen. Deshalb sind Fortbildungsveranstaltungen an der Tagesordnung, um immer über die neueste Rechtsprechung und die neuesten Gesetzestexte im Bereich des Steuerwesen auf dem Laufenden zu bleiben. Durch sein Fachwissen gelingt es ihm immer wieder, einen Teil des Geldes der Mandanten vor dem Fiskus zu retten.