124 Stellenangebote und Jobs Pressesprecher

- neu So. 05.02.23
1 - 10 von 124 Jobs
30.01.2023 | Delius Klasing Verlag GmbH | Bielefeld
Merken
Pressesprecher/in (m/w/d) für unsere Event-Aktivitäten im Bereich RadsportDas Arbeitsverhältnis ist zunächst für 1 Jahr befristet. Anschließend ist eine Weiterbeschäftigung denkbar. Diese Aufgaben erwarten Sie:Aufbau und Pflege eines PR-Verteilers national/internationalBearbeitung von PresseanfragenRecherche und Erstellung von Pressemitteilungen (dt./engl.)Kontakt zu unseren Radsport-Redaktionen und regelmäßiger Abgleich.
Quelle: www.bike-magazin.de
30.01.2023 | terranets bw GmbH Jobportal | Frankfurt Am Main
Merken
Abgeschlossenes Studium einer geeigneten Fachrichtung wie z.B. Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, oder ein vergleichbarer Studiengang. Erfahrung in der Umsetzung von Bürgerbeteiligung, als Pressesprecher:in (m/w/d) oder Projektsprecher:in (m/w/d). Kommunikationsstärke, verbindliches und überzeugendes Auftreten sowie Organisationstalent.
Quelle: www.terranets-bw.de
29.01.2023 | Progroup AG | 76829 Landau
Merken
Zukunftssicherer Arbeitsplatz und unbefristeter Arbeitsvertrag. Erfolgsorientierte Zusatzvergütungen. 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten. Jährliches Budget und Kostenerstattungen für Gesundheitsleistungen. Vielfältige Weiterbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.
Quelle: www.progroup.ag
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
29.01.2023 | PFALZWERKE AG | Ludwigshafen Am Rhein
Merken
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Journalismus oder mit vergleichbarem Schwerpunkt. Mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld als Pressesprecher*in. Praktische Erfahrung im Umgang mit Medien und Social-Media-Kanälen. Hohe Identifikation mit der Branche Energiewirtschaft.
Quelle: www.pfalzwerke-netz.de
28.01.2023 | Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH | München
Merken
Konzeption, Planung, Durchführung und Auswertung aller Presseaktivitäten der Verbundgesellschaft. Erarbeitung von Konzepten für eine strategisch agierende Pressearbeit. Recherche und Verfassen von Pressemitteilungen, Texten und Berichten in Abstimmung mit den Fachbereichen im Haus, mit der Politik und externen Partnern.
Quelle: www.mvv-muenchen.de
27.01.2023 | Knappschaft Kliniken GmbH | Recklinghausen
Merken
Nutzen Sie die Chance. Als Pressesprecher werden Sie ein wertvolles Mitglied in unserem Unternehmen. Es erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Job in einem kooperativen und dynamischen Umfeld. Sie profitieren von einer Unternehmenskultur die Wert auf persönlichen Austausch legt.
Quelle: www.knappschaft-kliniken.de
26.01.2023 | Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH | Cottbus
Merken
Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen einer der größten Arbeitgeber in Cottbus. .
Quelle: www.ctk.de
24.01.2023 | Heinrich Hildmann Baugesellschaft für energieeffizientes bauen mbH | Wiesbaden - Nordenstadt
Merken
Sie möchten Ihre Erfahrung als Pressesprecher einbringen, um das Wachstum eines innovativen Unternehmens zu stärken? Dann ist dieses Stellenangebot genau das richtige für Sie. Dieser Job wird von einem der führenden und beliebtesten Arbeitgeber in seinem Bereich angeboten. Zur Fortsetzung der erfolgreichen Wachstumsstrategien.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
24.01.2023 | Hermann Hartje KG | Hoya
Merken
Verfassen und Veröffentlichen von News & Pressemitteilungen. Pflege des Presseverteilers, Organisation und Durchführung von Presseevents. Leitung der jährlichen Mediaplanung. Mitarbeit an internationaler Pressearbeit in Richtung Benelux und Europa. Weiterentwicklung der Medien, Kanäle und Maßnahmen der internen Kommunikation.
Quelle: www.hartje.de
NEU 05.02.2023 13:37 Uhr | ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe | Erlangen
Merken
Mit über 20 Jahren Erfahrung am Wohnimmobilienmarkt gilt die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe als einer der führenden Spezialisten für deutsche Wohnimmobilien. Seit dem Jahr 2002 konzipiert das Erlanger Emissionshaus.
Quelle: www.stepstone.de

Weitere Stellenangebote zu Pressesprecher in ...

Der Pressesprecher - Sprachrohr des Unternehmens

Gerade in unserer heutigen Zeit, in der ein positives Image eines Unternehmens das A und O ist, kommt dem Pressesprecher eine bedeutende Aufgabe zu. Immer mehr Unternehmen leisten ihn sich - vom Dax-Konzern über Universitäten bis hin zu Ministerien. Immer mehr vertrauen auf seine Sprachgewandnis und auf seine Kompetenz in der positiven Darstellung des Unternehmens. Seine Aufgabe ist es, die Firmenphilosophie nach außen zu kommunizieren. Voraussetzung für diese Tätigkeit ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine journalistische Ausbildung. Seine Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum der Presse- und Medienarbeit sowie der externen Öffentlichkeitsarbeit. Er pflegt Kontakte zu den Medien und Organisationen. Er ist für Presseanfragen der erste Ansprechpartner. So koordiniert er Interviewwünsche der Journalisten mit den Vorständen des Hauses.
Das Gegenlesen von geführten Interviews mit den Granden des Konzerns zählt auch zu seinen Aufgaben. Er plant Pressetermine und Pressekonferenzen und lädt die Medien und andere wichtige Vertreter dazu ein. Er verfügt über eine gute Schreibe und konzeptionelle Fähigkeiten, was er beim Erstellen von Informationen für die Presse unter Beweis stellt.

In Krisenzeiten läuft der Pressesprecher zur Höchstform auf

Vor allem in Krisenzeiten meistert er den Ansturm der Journalisten, überzeugt mit Eloquenz und stellt das Unternehmen in seinen Aussagen so positiv wie möglich dar. Das, was die Medien über sein Unternehmen schreiben, wertet er fein säuberlich im Pressespiegel aus.

Ihre Arbeitstage sind meistens prall gefüllt. Sie verfügen über eine meisterhafte Gabe zum Koordinieren und Planen. Neben einer genauen Kenntnis der Strukturen des Unternehmens ist es äußerst wichtig zu wissen, wie die Oberen der Chefetagen "ticken", damit nicht jede Aussage des Pressesprechers vor den Medien mit ihnen abgesprochen werden muss. Fehler hingegen können sie teuer zu stehen kommen. Für alle Presseinformationen, die das Unternehmen verlassen, ist er verantwortlich.