8.732 Stellenangebote und Jobs Erzieher

- neu So. 19.09.21
1 - 10 von 8.732 Jobs
NEU 2021-09-19 02:39 Uhr | Gemeinde Hinte | Hinte
Merken
Die Gemeinde Hinte sucht zum 01. August 2022 einen Auszubildenden für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d). Ihre Qualifikation: Voraussetzung für die Bewerbung ist ein erweiterter Sekundarabschluss I. Zudem sind Umgangsformen,.
Quelle: www.hinte.de
NEU 2021-09-19 01:22 Uhr | Integrative Kindertagesstätte Leuchtturm | Trier
Merken
Sie sollten mitbringen: Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/-r. Erzieher/-in. Kommunikationsfähigkeit und Einsatzfreude. Teamfähigkeit. Erfahrung in der Arbeit im integrativen Bereich wünschenswert. Erfahrungen in der Arbeit mit Familien in einem Wohngebiet mit. besonderem Entwicklungsbedarf.
Quelle: www.clubaktiv.de
NEU 2021-09-19 00:46 Uhr | AWO Berufsbildungszentrum / Jugendberufshilfe | Düsseldorf
Merken
Vergütung gemäß TV AWO NRW. Vergünstigter Bezug des Rheinbahntickets im Großkundenrabattmodell. Abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einer modernen Facheinrichtung in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Umfangreiche Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten. Regelmäßige Einzelsupervision. Regelmäßige Team-/ Dienstbesprechungen.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2021-09-19 00:52 Uhr | Kitas Werdohl, Altena, Nachrodt und Lüdenscheid | Iserlohn
Merken
Beteiligung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung. Mitarbeit an der Planung und Gestaltung von Kita-Aktivitäten. Bedarfsorientierte Erziehung, Förderung und Bildung der Kinder im Alltag nach den pädagogischen Vorgaben. Zusammenarbeit mit den Eltern.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
NEU 2021-09-19 00:53 Uhr | Kitas in Meinerzhagen und Kierspe | Iserlohn
Merken
 Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Heilpädagog*in, Kindheitspädagog*in oder vergleichbare Qualifikation.  Teamfähigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein.  Kreativität, Belastbarkeit und Flexibilität.  Die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses ist erforderlich.  Nachweise der Belehrung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) sowie über einen ausreichenden Masernschutz und weitere    gesetzliche Immunitätsnachweise sind beizubringen.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
NEU 2021-09-19 00:53 Uhr | Kitas in Iserlohn und Hemer | Iserlohn
Merken
Eine vielseitige und interessante Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum. Wertschätzende Unternehmenskultur, die stark von Teamgeist, Solidarität und Toleranz geprägt ist. Eine attraktive Vergütung nach TV AWO NRW, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge,                                             Fort- u.Weiterbildungsmöglichkeiten, Mitarbeiter*innenrabatte sowie diverse Angebote zur Gesundheitsfürsorge.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
NEU 2021-09-19 00:43 Uhr | AWO Kintertagesstätte "Eichhörnchen" | Erkner
Merken
Wertschätzende Begleitung, Beobachtung, Dokumentation und Förderung der Bildungs- und Lernprozesse der Kinder im Alter von 1 Jahr bis zur Beendigung des Grundschulalters. Aktive Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Familie und Kooperationspartnern. Mitgestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
NEU 2021-09-19 00:49 Uhr | AWO Unterbezirk Hagen-Märkscher Kreis, Kita Kinderland | Iserlohn
Merken
 Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation.  Der erforderliche Impfschutz und ein erweitertes Führungszeugnis sind nachzuweisen.  Eine Infektionsschutzbelehrung (IfSG) ist nachzuweisen.  Teamfähigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein.  Kreativität, Belastbarkeit und Flexibilität.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
NEU 2021-09-19 00:44 Uhr | AWO Kintertagesstätte "Heupferdchen" | Schöneiche
Merken
Einen attraktiven Arbeitsplatz. Ein teamorientiertes und angenehmes Arbeitsklima. Abwechslungsreiche Aufgaben, die Sie mit viel Eigenverantwortung gestalten können. Einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Tarifliche Vergütung sowie überdurchschnittliche Sozialleistungen. Anrechnung einschlägiger Berufserfahrung.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
NEU 2021-09-19 00:43 Uhr | AWO Kintertagesstätte "Anne Frank" | Fürstenwalde
Merken
Wertschätzende Begleitung, Beobachtung, Dokumentation und Förderung der Bildungs- und Lernprozesse der Kinder im Alter von 1 Jahr bis zur Beendigung des Grundschulalters. Aktive Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Familie und Kooperationspartnern. Mitgestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de

Erzieher - offenes Ohr für die Belange von Kindern und Jugendlichen

Erzieher sind für die Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen zuständig. Neben Aufgaben in der vorschulischen Erziehung nehmen sie Aufgaben in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Heimerziehung wahr. Die Ausbildung zum Erzieher variiert je nach Bundesland. Ihre Dauer beträgt zwischen 2 und 4 Jahren. Im Zuge der Akademisierung der Berufs- und Arbeitswelt bieten inzwischen auch Hochschulen ein Studium zum Erzieher an. Anstellungen finden sie in Kindertageseinrichtungen, Betriebskindergärten oder in Heimen für Kinder und Jugendliche. Zudem arbeiten sie in Jugendzentren, schulischen Einrichtungen wie Internaten sowie in Ferienheimen oder Tagesstätten mit Heranwachsenden zusammen. 

Der Förderung ihrer Schützlinge gilt ihr besonderes Augenmerk. Für die Kleinsten bereiten sie noch Speisen zu und leiten sie zu richtiger Körperpflege und Hygiene an. Zudem leiten sie die Kinder zum Sport, Musizieren, Basteln, Spielen sowie zum Erforschen der Flora und Fauna in der freien Natur an.  Zudem organisieren sie Feste und Veranstaltungen für die Kleinen. Für die Nöte und Ängste ihrer Anvertrauten haben sie stets ein offenes Ohr und einen guten Rat auf Lager. Sie bringen ihren Schützlingen bei, sich richtig in eine Gruppe einzufügen und sich darin wohlzufühlen und ein angemessenes Sozialverhalten an den Tag zu legen.  Bei drohenden Konflikten schreiten sie umgehend ein und sorgen mit ihrer langfristig ausgerichteten Erziehung dafür, dass sich die von ihnen Betreuten später mühelos in die Gesellschaft eingliedern können.

Erzieher sorgen für das Sozialverhalten der Erwachsenen von morgen

Schließlich erziehen sie die Erwachsenen von morgen. Wenn sie Auffälligkeiten im Verhalten, Befinden oder im Entwicklungsstand der Kinder oder Jugendlichen feststellen, suchen sie das Gespräch mit den Betroffenen selbst, deren Eltern und dem Team bestehend aus Vorgesetzen und Fachleuten, mit denen sie eng zusammenarbeiten.  Die Dokumentation aller wichtigen Vorgänge zählt ebenfalls zu den täglichen Aufgaben. Um ihrem Bildungsauftrag gerecht werden zu können, müssen sie neben Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen auch starke Nerven und Resistenz gegenüber Lärm an den Tag legen. Ohne kreative Ader ist es zudem schwer, in diesem Beruf zu bestehen: eine Neigung zum Musizieren, Basteln und Erforschen der Natur gemeinsam mit den Kindern ist eine wichtige Voraussetzung.