892 Stellenangebote und Jobs Arzthelferin

- neu Sa. 02.07.22
1 - 10 von 892 Jobs
NEU 2022-07-02 18:19 Uhr | Medizinische Textverarbeitung Dumke & Klingenberg | Klingenberg
Merken
- hohe Schreibleistung . - selbstständiges Arbeiten . - gute Kenntnisse in der med. Nomenklatur wünschenswert . - sicheres Beherrschen der dt. Rechtschreibung . - sicherer Umgang mit MS Office.
Quelle: www.med-textverarbeitung.de
NEU 2022-07-02 09:43 Uhr | Dr.med. Kathrin Kusch | Wismar
Merken
Hier ist der Job für den erfahrenen Spezialisten: als Arzthelferin besitzen Sie ein detailliertes Verständnis von Geschäftsabläufen und suchen stetig nach Verbesserungspotenzialen. Teamorientiertes Denken und Handeln zur engen und produktiven Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen zeichnen Sie aus. Sie verfügen über gute kommunikative Englischkenntnisse.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2022-07-02 00:36 Uhr | Radiologie im Zentrum | Augsburg
Merken
Patientenbetreuung während des gesamten Untersuchungsablaufs. Planung des Untersuchungsablaufes. Fachgerechte Bedienung der Geräte. Dokumentation der Untersuchungsergebnisse.
Quelle: www.riz-augsburg.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2022-07-01 | Gertrud-Völcker-Haus | Kellenhusen
Merken
Wir suchen Sie als Arzthelferin: Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und ERP-Programmen gehören ebenso zu Ihrem Profil wie ein kunden- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln. Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen runden Ihre Fähigkeiten ab. Dieser Job wird Sie.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
2022-07-01 | Prof.Dr.med.Petro Petrides Dr.med.Maria Beykirch Dr Kathrin Ronel | München
Merken
eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. selbständiges Arbeiten in nettem Team. familiäres und freundliches Arbeitsklima. geregelte Arbeitszeiten. onkologische Zusatzausbildung ist bei Interesse möglich. gute Verkehrsanbindung durch zentrale Lage direkt am . Isartor. übertarifliche Bezahlung.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2022-07-01 | Jüdisches Krankenhaus Berlin | Berlin
Merken
Die Stiftung Jüdisches Krankenhaus Berlin ist Trägerin eines modernen, zukunftsorientierten Notfallkrankenhauses mit einer 260-jährigen Tradition. Rund 730 Mitarbeitende sind in der Stiftung beschäftigt. Das Krankenhaus ist nach KTQ® zertifiziert und führt 352 Betten in den Fachrichtungen Innere Medizin: Kardiologie, Angiologie, Gastroenterologie,.
Quelle: www.juedisches-krankenhaus.de
2022-07-01 | ARWA Personaldienstleistungen | Leipzig
Merken
Unterstützung des Arztes bei allen Tätigkeiten in einer Praxis. Empfang und Betreuung von Patienten. Assistieren bei Behandlungen und Untersuchungen.
Quelle: www.myjobsi.de
2022-07-01 | MVZ Alexianer Labor GmbH | Potsdam
Merken
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, CTA, Arzthelfer*in, MFA oder eine andere relevante AusbildungSchnelle Auffassungsgabe und EinsatzfreudeFreundliches Auftreten und Freude an TeamarbeitFreude und Neugierde, Neues zu lernenEinem wirksamen Impfschutz gegen Hepatitis B sowie gegen Masern und idealerweise gegen COVID-19Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten.
Quelle: www.alexianer.de
2022-07-01 | BAG Klingenberg/Dr. Schache GbR | Oranienburg
Merken
Wollen Sie Teil eines erfolgreichen Teams werden? In Ihrem Job als Arzthelferin haben Sie jetzt die Chance. Steigen Sie bei uns ein! Zu Ihren Aufgaben gehören die Vorbereitung, Überwachung und Kontrolle der Prozessabläufe. Am besten passen sie zu uns, wenn Sie.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2022-07-01 | über Arbeitsagentur | Neuhardenberg
Merken
Unzufriedenheit im Job ist bei uns ein Fremdwort. Als Arzthelferin erhalten Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Aufgabengebiet umfassend einzubringen und Ihre berufliche Perspektive in Ihrem Sinne weiterzuentwickeln. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sollte dabei für Sie ebenso selbstverständlich sein wie Teamfähigkeit.
Quelle: www.arbeitsagentur.de

Medizinische Fachangestellte - Der klassische Frauenberuf in der Arztpraxis

Zum 01. August 2006 wurde die frühere Berufsbezeichnung Arzthelferin durch den Begriff medizinische Fachangestellte ersetzt. Dieser dreijährige Ausbildungsberuf steht ganz oben auf der Wunschliste junger Haupt- und Realschülerinnen, woraus folgt, dass dieser Beruf fest in Frauenhand ist. Tätig sind sie in Arztpraxen, Krankenhäusern und anderen Institutionen und Organisationen des Gesundheitswesens (z. B. Pflegeeinrichtungen). Die Arbeit einer medizinischen Fachangestellten ist sehr vielseitig. Das Betreuen der Patienten vor, während und nach der Behandlung steht dabei meistens im Mittelpunkt ihres Schaffens. Am Empfang ist sie erste Ansprechpartnerin der Patienten, zieht von Kassenpatienten die Praxisgebühr ein, führt den Terminkalender und sorgt für einen reibungslosen Praxisablauf. In den Behandlungsräumen assistiert sie dem Arzt/ der Ärztin bei Untersuchungen, Behandlungen und Eingriffen und bereitet diese vor. Zudem nimmt sie Blut für Laboruntersuchungen ab, bereitet Spritzen vor, wechselt Verbände und pflegt medizinische Instrumente und Geräte. Im Back-Office ist sie für das Abrechnungswesen mit Krankenkassen und Privatpatienten zuständig. Doch auch Blutuntersuchungen im Labor zählen zu ihren Aufgaben. 

Aus der Arzthelferin wurde die medizinische Fachangestellte

Für diesen Beruf ist geeignet, wer gut mit Menschen umgehen kann, seinem Chef/ seiner Chefin stets eine freundliche Assistenz ist und auch bei einem brechend vollen Wartezimmer weder die Übersicht noch die Geduld verliert. Durch den demografischen Wandel werden in Zukunft immer mehr ältere Menschen medizinische Versorgung in Anspruch nehmen. Somit ist der Beruf der medizinischen Fachangestellten ein Beruf mit guten Zukunftsaussichten. Eine Weiterbildung zur Arztfachhelferin bzw. ein Studium zur Betriebswirtin für Management im Gesundheitswesen für (Fach-)Abiturientinnen sind mögliche Aufstiegschancen.