17 Stellenangebote und Jobs Flugbegleiter

- neu Mi. 18.05.22
1 - 10 von 17 Jobs
2022-05-13 | DC AVIATION GmbH | Stuttgart
Merken
Als Deutschlands führendes Unternehmen im Bereich der Business Aviation kennt man die Ansprüche der internationalen Kunden und Partner wie kein anderer. Das garantiert, was den Unterschied zwischen gut und exzellent Professionalität.
Quelle: www.teamwork-one.at
2022-05-03 | MHS Aviation | Friedrichshafen
Merken
Gültige EASA Flugbegleiterbescheinigung. Mindestalter: 18 Jahre. Mindestgröße: 1,60 m und ein angemessenes Körpergewicht. Reisepass ohne Einschränkung, mindestens 12 Monate Gültigkeit. Deutsch und Englisch fließend. Bereitschaft zu Schichtdienst und Auslandseinsätzen. Interkulturelle Kompetenz.
Quelle: www.mhs-aviation.de
2022-04-29 | Teamwork-one | Usedom
Merken
Was wir von Ihnen als Flugbegleiter erwarten: Eine starke Eigenmotivation, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind entscheidend für die Erreichung der gemeinsamen Ziele. Wenn Sie Entscheidungsfreude, unternehmerisches und erfolgsorientiertes Handeln sowie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen mitbringen, dann haben wir genau den richtigen Job.
Quelle: www.teamwork-one.at
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2022-04-29 | Teamwork-one | München
Merken
eigenverantwortliches Arbeiten im gesamten Restaurantbereich. Beratung und Betreuung unserer Gäste bei der Speisen- und Getränkeauswahl. Mitarbeiterführung und -motivation Schulung der Servicemitarbeiter und Auszubildenden. Beschwerdemanagement. Bestellungen und Kalkulationen sowie kosten bewusstes Handeln.
Quelle: www.teamwork-one.at
2022-04-28 | akko GmbH | Frankfurt Am Main
Merken
Flugbegleiter (m/w/d) bis 17 EUR. akko GmbH. Job Übersicht. Frankfurt am Main. 17 Euro/h. Schnell und einfach zum neuen Job! Noch einfacher kommen Sie nicht zu Ihrem neuen Job. Sie.
Quelle: www.akko-personal.de
2022-04-26 | Ulrich Schulte, Thomas Kornhoff Internetportal "ulmato GbR" | Rom
Merken
Flugbegleiter sollten nicht kontaktscheu sein, sondern eine gute Kommunikationsfähigkeit aufweisen. Soziale Kompetenz und eine Serviceorientierung stehen in diesem Beruf im Vordergrund. Ein souveränes Auftreten, auch in schwierigen Situationen, ist notwendig, um zum Beispiel Angstzuständen oder einer Panik der Passagiere vorzubeugen.
Quelle: www.ulmato.de
2022-04-20 | Deutsches Rotes Kreuz Hamburg Kinder- und Jugendhilfe | Hamburg
Merken
Möchten Sie das Fundament für Ihre weitere Karriere legen? Dann prüfen Sie dieses Job Angebot. Sie werden gemeinsam mit uns wachsen und ihre Perspektive als Flugbegleiter erweitern. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Quelle: www.drk-kiju.de
2022-04-18 | Hansa GmbH | Nordhausen
Merken
Hier ist der Job für den erfahrenen Spezialisten: als Flugbegleiter besitzen Sie ein detailliertes Verständnis von Geschäftsabläufen und suchen stetig nach Verbesserungspotenzialen. Teamorientiertes Denken und Handeln zur engen und produktiven Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen zeichnen Sie aus. Sie verfügen über gute kommunikative Englischkenntnisse.
Quelle: www.hansa-steuern.de
2022-04-15 | Casting Concept GmbH | Köln
Merken
Sie möchten Ihre Erfahrung als Flugbegleiter einbringen, um das Wachstum eines innovativen Unternehmens zu stärken? Dann ist dieses Stellenangebot genau das richtige für Sie. Dieser Job wird von einem der führenden und beliebtesten Arbeitgeber in seinem Bereich angeboten. Zur Fortsetzung der erfolgreichen Wachstumsstrategien.
Quelle: www.casting-concept.de
2022-03-09 | Bertelsmann SE & Co. KGaA | Paderborn
Merken
Als Flugbegleitung (m/w/d) werden Sie vorwiegend auf Kurz- und Mittelstrecken in Europa eingesetzt. An Bord unserer modernen Flugzeuge sind Sie für die Sicherheit und den Service unserer Fluggäste verantwortlich und übernehmen folgende Tätigkeitsbereiche:
Quelle: www.bertelsmann.de

Verwandte Stellenangebote

Weitere Stellenangebote zu Flugbegleiter in ...

Flugbegleiter - fliegend um die Welt

Für viele junge Menschen ist Flugbegleiter ein Traumberuf, in dem man um die ganze Welt kommt und Länder und Leute kennen lernt. Gestern Paris, heute London, morgen Rom und übermorgen Madrid - so sind die Vorstellungen. In der Realität ist es aber ein extrem anspruchsvoller und körperlich anstrengender Job - zudem noch in luftiger Höhe.
Um eine Ausbildung zum Flugbegleiter bei einer Fluglinien antreten zu können, muss man mindestens 1,60 m groß sein bei angemessenem Körpergewicht und vor allem muss man flugtauglich sein. Nach erfolgreich absolviertem Auswahlverfahren steht dann einer Karriere bei einer Fluglinie nichts mehr im Wege.
Im Flugzeug hat jeder Flugbegleiter seinen eigenen Einsatzbereich, den er bereits vor dem Einlass der Passagiere kontrolliert. Sowie die Fluggäste das Flugzeug betreten, beginnt die alltägliche Routine: zuerst Spalier stehen und freundlich lächeln zur Begrüßung. Kurz vor dem Start werden Sicherheitshinweise erteilt und kontrolliert, ob das Bord-Gepäck sachgemäß verstaut ist und ob auch wirklich alle Passagiere angeschnallt sind. Kaum, dass das Flugzeug an Höhe gewonnen hat, beginnt die Getränke- und Essensausgabe. Auf engstem Raum gilt es, geschickt mit dem Speisewagen zu manövrieren. Auch wenn das Flugzeug etwas schaukeln sollte, beim Einschenken der Getränke muss eine ruhige Hand bewiesen werden. Auch in Notsituationen wie technischen Problemen oder bei randalierenden, betrunkenen Fluggäste handelt er sofort und sorgt dafür, dass keine Panik unter den Passagieren ausbricht. Die Sicherheit der Passagiere an Bord ist die wichtigste Aufgabe.

Flugbegleiter überzeugen durch Kommunikationsstärke und Einsatzbereitschaft - auch unter Stress

Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, ein sehr gepflegtes Äußeres und eine sehr gute Service-Orientierung auch unter hohem Stress sind Grundvoraussetzung für diese Tätigkeit.
Während man bei Langstreckenflügen mit Jetlag zu kämpfen hat und sich dafür mindestens eine Nacht vor dem Rückflug ausruhen kann, können bei Kurzstreckenflügen zwischen 2-4 Einsätze pro Tag anstehen, wobei das freundliche Lächeln bis zum Schluss aufgesetzt bleiben muss. Die Fluggäste sollen sich schließlich bis zum Ende der Reise rundherum wohl fühlen.