362 Stellenangebote und Jobs Redakteur

- neu Di. 19.01.21
1 - 10 von 362 Jobs
2021-01-18 | Good Times Fernsehproduktions GmbH |
Merken
mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als TV-RedakteurIn. ausgezeichnete Recherchefähigkeit. Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit. gültiger Führerschein der Klasse B. DV-Erfahrung.
Quelle: www.good-times.de
2021-01-17 | Bauerfeind AG | Zeulenroda
Merken
Langfristige Perspektive in einem Familienunternehmen. Abwechslungsreiche Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld. Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Offenes und kollegiales Arbeitsklima sowie kurze Kommunikationswege. Attraktive Vergütung und umfangreiche Gesundheits- und Sozialleistungen.
Quelle: www.bauerfeind.de
2021-01-17 | JOB AG Industrial Service GmbH | Fulda
Merken
Sie verfassen unterschiedlichste sachliche wie emotionale Texte (Beiträge, Reden, Handlungsanweisungen, Dokumente), verleihen der Sprache unseres Unternehmens Ihre Form und Ihren Stil und tragen somit maßgeblich zur Kommunikation im und außerhalb unseres Unternehmens bei. Sie übernehmen die Recherche relevanter vorgegebener Themen und bringen proaktiv Inhalte.
Quelle: www.job-ag.com
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-01-16 | AMBOSS GmbH | Berlin
Merken
Du verfügst über starke kommunikative Fähigkeiten und hast schriftlich ein sehr differenziertes Ausdrucksvermögen. Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und beherrschst einwandfrei die medizinische Fachsprache; außerdem kommunizierst du fließend und sicher auf Englisch. Du hast dein Medizinstudium abgeschlossen. Ein Pluspunkt wäre praktische Erfahrung.
Quelle: www.amboss.com
2021-01-16 | HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH & Co. KG | Düsseldorf
Merken
Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld. Viele Benefits, wie z.B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern.
Quelle: www.handelsblattgroup.com
2021-01-16 | Bayerische Badminton-Verband e.V. | Neuhausen
Merken
Wir suchen Sie als Redakteur: Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und ERP-Programmen gehören ebenso zu Ihrem Profil wie ein kunden- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln. Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen runden Ihre Fähigkeiten ab. Dieser Job wird Sie.
Quelle: www.bayern-badminton.de
2021-01-15 | VÖB-Service GmbH | Bonn
Merken
Kontinuierliche inhaltliche Weiterentwicklung des marktführenden regulatorischen Informationsdienstes für Finanzinstitute in Deutschland. Aufbereitung von Inhalten in einem regulatorischen Informationsdienst. Identifizierung und Bearbeitung compliance-relevanter Regelungen der Finanzwirtschaft in deutscher und englischer Sprache.
Quelle: www.voeb-service.de
2021-01-15 | Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) | Berlin
Merken
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder ein vergleichbarer Universitätsabschluss) in einer der. Zuständigkeit des BfR nahestehenden Fachrichtung oder in Geistes-, Sozial- oder Kommunikations-. wissenschaften. Journalistische (Zusatz-) Ausbildung von Vorteil. Berufserfahrung in Pressestellen,.
Quelle: www.bvl.bund.de
NEU 2021-01-18 07:25 Uhr | GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH | Kaufering
Merken
entwickeln und bereitstellen von ideen konzepten texten und maßnahmen für unser umfangreiches videomarketingprogramm und periphere medienbereiche konzept scripting und text unserer inhouse-videomarketingmaßnahmen postproduktion entsprechender inhouse-videoprojekte überwachung der entspr externen produktionsprozesse medienmanagement entes zusammenspiel.
Quelle: www.stellenanzeigen.de
NEU 2021-01-18 06:30 Uhr | Handelsblatt GmbH | Berlin
Merken
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzin Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und zahlreichen Fachpublikationen,.
Quelle: www.stepstone.de

Redakteur - Medienfachmann mit Blick fürs heiße Eisen

Ein Redakteur arbeitet in der Medienbranche bei Zeitungen und Zeitschriften im Print- oder Onlinebereich sowie beim Hörfunk, beim Fernsehen und in Nachrichtenagenturen, als fester Mitarbeiter oder als Freier. Ein weiterer Einsatzort ist die Verlagsbranche. Vor der spannenden Tätigkeit in der Medienbranche steht zumeist ein abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder der Besuch einer Journalistenschule, diverse Praktika und Hospitationen und ein erfolgreich absolviertes Volontariat. Die Aufgabe eines Redakteurs ist es, Informationen zu recherchieren, zusammenzufassen und zu vermitteln. Dabei schreibt er immer für den Leser. Ein Artikel in einem Boulevard-Blatt der Regenbogenpresse unterscheidet sich dabei deutlich von einem Artikel in einem seriösen Nachrichtenmagazin und eine Stadtteilzeitung setzt andere redaktionelle Schwerpunkte als eine überregional erscheinende Tageszeitung. Ein guter Redakteur ist auch im Zeitalter der Informationsflut stets Herr der (Nachrichten-)Lage und ist bestens vernetzt mit allen für sein Ressort relevanten Ansprechpartnern und Zuträgern. Er hat eine gute Schreibe, recherchiert sicher und genau und weiß, was seine Leser wissen möchten. Er stellt die richtigen Fragen im Interview, ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort, damit ihm keine heiße Story entgeht und garniert seine Artikel mit der treffenden Überschrift.

Im Umgang mit der neuen Rechtschreibung ist er ebenso sicher wie im Layouten der Artikel und im Finden einer passenden Bildunterschrift. Redakteure beim Fernsehen haben zudem die Gabe, in Bildern zu denken, damit die Zuschauer auch die passenden Einspielungen zu Beiträgen sehen.

Als Redakteur im Schulbuchverlag - hier ist Fachwissen gefragt

Im Verlagswesen steht die Planung, Konzeption und Veröffentlichung von Büchern im Mittelpunkt. In einem Schulbuchverlag sorgt der Redakteur dafür, dass seine im Fachstudium erworbenen Qualifikationen verständlich aufbereitet an die nächste Schülergeneration weitergegeben werden. Trotz Termindrucks versteht es der Redakteur stets, mitunter komplizierte und kompakte Sachverhalte für den Leser leicht nachvollziehbar aufzubereiten. Kommunikationsstärke ist ein Muss, nicht nur im Umgang mit den Kollegen aus der eigenen Redaktion, sondern auch in der Zusammenarbeit mit freien Mitarbeitern oder Ansprechpartnern. Beide wollen gut gepflegt werden, damit sie weiterhin interessante Artikel bzw. wichtige Informationen liefern.