229 Stellenangebote und Jobs Übersetzer

- neu So. 05.02.23
1 - 10 von 229 Jobs
NEU 05.02.2023 05:24 Uhr | ABP Burger Rechtsanwaltsgesellschaft mbH |
Merken
ABP. KarriereNeugier als Profession.Werden Sie Teil des TeamsAls international tätiges Unternehmen erwartet Sie bei uns ein spannendes Umfeld in einem professionellen Netzwerk.Mit Ihrer Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Lösungsorientierung schaffen und sichern die Innovationskraft.
Quelle: www.abp-ip.com
04.02.2023 | 2W Technische Informations GmbH & Co. KG | München
Merken
Seit über 20 Jahren unterstützen wir international agierende Unternehmen bei Kommunikation und Wertschöpfung technisch anspruchsvoller Produkte. Wir bieten umfassende Leistungen in den Bereichen Sprachdienstleistungen, Technische Kommunikation, Grafik & Visualisierung, After-Sales.
Quelle: www.2wgmbh.de
04.02.2023 | ÜBERSETZER IN NORDDEUTSCHLAND e.V. | Beijing
Merken
Bewerberinnen und Bewerber müssen folgendes Anforderungsprofil erfüllen: . Hochschulabschluss in einer einschlägigen Fachrichtung; entsprechende Berufserfahrung ist wünschenswert . Muttersprachliche Chinesischkenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, sehr gutes Sprachgefühl; zusätzliche Englischkenntnisse sind wünschenswert .
Quelle: www.adue-nord.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 05.02.2023 13:45 Uhr | IVU Traffic Technologies AG | Berlin
Merken
IVU Traffic Technologies sorgt seit über 45 Jahren mit mehr als 800 Ingenieurinnen und Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Als kontinuierlich wachsendes IT-Unternehmen in einem wachsenden Markt.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05.02.2023 13:35 Uhr | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht | Frankfurt am Main
Merken
Als eine der führenden Allfinanzaufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Überwachung des Finanz- und Kapitalmarkts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapierhandel. Im.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05.02.2023 13:33 Uhr | Polizei Berlin | Berlin
Merken
Die Polizei Berlin ist eine bedeutende, vielseitige und sichere Arbeitgeberin mit ca. 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben unseren etwa 21.000 Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten sowie Anwärterinnen und Anwärtern sorgen täglich rund Kolleginnen.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05.02.2023 13:25 Uhr | 24technology GmbH | Hamburg
Merken
Willst du in einem der spannendsten Technologieumfelder arbeiten? Bei 24technology geht es um die Verbindung zwischen Mensch und Maschine in der Übersetzungsbranche. Als IT-Partner der 24translate-Gruppe sind wir Hersteller innovativer für das Übersetzungs-Management.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05.02.2023 13:11 Uhr | KARL STORZ SE & Co. KG | Tuttlingen
Merken
Wir sind ein international führender Hersteller von hochwertigen Spezialprodukten der Medizintechnik. An unserem Hauptsitz in Tuttlingen sowie in mehreren Produktionsstätten, Vertriebs- und Servicegesellschaften beschäftigen wir weltweit in über 40 Ländern.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05.02.2023 13:02 Uhr | Landratsamt Ludwigsburg | Besigheim oder Vaihingen an der Enz
Merken
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Jobcenter in den Kompetenzbereichen Leistung und Vermittlung mehrere Dolmetscher/Übersetzer (m/w/d), in Teilzeit Kennziffer 18 / 23 / 44 Der Einsatz findet halbtags den Öffnungszeiten in den Liegenschaften.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05.02.2023 12:54 Uhr | Wohanka, Obermaier & Kollegen GmbH | Landshut, Landkreis
Merken
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung in unserem Übersetzer-Team für folgende Sprachenkombinationen: Englisch-Deutsch-Englisch Deutsch-Französisch Deutsch-Niederländisch-Deutsch Die t'works Gruppe ist ein internationaler Sprachdienstleister mit Standorten in Deutschland, Österreich, England, Frankreich,.
Quelle: www.stepstone.de

Übersetzer - Sprach-Jongleure vom Feinsten

Da es sich bei dieser Tätigkeit um keine geschützte Berufsbezeichnung handelt, kann sie von ausnahmslos jedem ausgeführt werden, was sich mitunter in qualitativ wenig ansprechenden technischen Gebrauchsanweisungen niederschlägt. Um den Herausforderungen dieses Berufs gerecht zu werden, ist es ratsam, an Universitäten, Fachhochschulen oder Sprachakademien eine fundierte Ausbildung zu durchlaufen. Doch auch Absolventen eines technischen Studiums, die neben ihrem erworbenen Fachwissen auf sehr gute Fremdsprachenkenntnisse zurückgreifen können, gelingt es durchaus, in der Branche Fuß zu fassen. Um die wenigen Festanstellungen in Übersetzungsbüros, Lektoraten mit Fremdsprachenabteilungen, internationalen Wirtschaftskonzernen oder Banken sowie den Institutionen der Europäischen Union ist die Konkurrenz groß. Während in den Übersetzungsbüros das Projektmanagement, also die Abwicklung der Übersetzungsaufträge auf dem Programm steht, werden alle größeren Übersetzungsprojekte ausgesourct. Das Gros der Übersetzer arbeitet nämlich als Freelancer zuhause im stillen Kämmerlein. Die Fachgebiete, die es in die Muttersprache zu übersetzen gilt, reichen von literarischen Texten über technische Gebrauchsanweisungen bis hin zu wirtschaftlichen und juristischen Fachtexten. Neben Hilfsmitteln wie Speziallexika und Datenbanken greifen sie dabei auf  spezielle Software, sogenannte Computer-Aided Translations Tools, wie Déjà-vu oder Trados zurück.

Ob Trados oder Déjà-Vu - ohne diese Tools kommt der Übersetzer kaum noch aus

Je höher der Schwierigkeitsgrad eines Textes, desto höher ist das Honorar selbstredend.  Im Gegensatz zu vielen anderen Branchen, in denen Mitarbeiter mit Mitte 40 zum alten Eisen zählen, steigen für qualifizierte Übersetzer mit den Berufsjahren die Chancen, sich auf der Karriereleiter emporzuarbeiten. Der permanente Termindruck geht mit regelmäßiger Wochenendarbeit und mitunter auch Nachtschichten einher. Da viele Unternehmen die Kosten für die Zwischenschaltung eines Übersetzungsbüros sparen wollen, entstanden im Internet Plattformen wie www.proz.com.  Dort können eingetragene Mitglieder aus einer Fülle an Aufträgen auswählen, die mitunter auch zu Schleuderpreisen angeboten werden.