459 Stellenangebote und Jobs Pharmareferent

- neu Mo. 12.04.21
1 - 10 von 459 Jobs
NEU 2021-04-12 10:31 Uhr | HPMS Health Pharma Marketing Services GmbH | Bad Tölz
Merken
Sie werden interessante fachliche Kommunikationsprojekte mit medizinischen und pharmazeutischen Fachkreisen in Deutschland betreuen. Sie werden Service-Aufgaben für neue Produkte und Dienstleistungen unserer Kunden am Standort in Bad Tölz bearbeiten (keine Außendiensttätigkeit!) .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-04-12 10:51 Uhr | IQVIA CSMS GmbH | Bayern
Merken
Sie kommen gerade mit einem naturwissenschaftlichen Abschluss frisch von der Hochschule, haben die Ausbildung zum BTA/CTA/MTA oder PTA abgeschlossen oder die Fortbildung zum Geprüften Pharmareferenten absolviert: Wir freuen uns auf kompetente Verstärkung. .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2021-04-12 02:15 Uhr | Orizon GmbH Ostthüringen | Jena
Merken
Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden . Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven in modernen Firmengebäuden . Firmenwagen der Mittelklasse auch zur privaten Nutzung . leistungsgerechte Entlohnung mit vielfältigen Sozialleistungen . flexible Arbeitszeiten . umfangreiche Module innerhalb des BGM.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-04-09 | Fagron GmbH & Co. KG | Glinde
Merken
Fagron ist der weltweit führende Hersteller von pharmazeutischen Präparaten und bietet den Ärzten die größtmögliche Auswahl an therapeutischen Optionen. Wir setzen uns dafür ein, das Leben von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern, indem wir einzigartige Konzepte und innovative Lösungen.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-04-09 | NiK Personalberatung e.K. | Baden-Württemberg
Merken
> Für diese Position qualifizieren Sie sich durch ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches bzw. betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung. .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-04-08 | ROXALL Medizin GmbH | bundesweit
Merken
Startseite. Unternehmen. Produkte. Allergie. News. Bestellformular. Pharmareferent/-Berater Allergologie (m/w/d). April 2021. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt bundesweit. Pharmareferenten/-Berater Allergologie (m/w/d). ROXALL ist ein deutsches, international tätiges pharmazeutisches Unternehmen. Schwerpunkte der sind die Entwicklung,.
Quelle: www.roxall.de
2021-04-07 | Randstad Deutschland | Berlin
Merken
Selbstständiges Gebietsmanagement und Aufbau eines Netzwerks mit niedergelassene Fachärzten und Klinikärzten . Planen und Organisieren der Termine (u.a. Verkaufsgespräche und Produktschulungen) . Dokumentieren der Aktivitäten und der Vertriebszahlen . Allgemeine Unterstützung der Teamkollegen bei anfallenden Fragen .
Quelle: www.randstad.de
2021-04-11 | über monster.de |
Merken
Was wir uns von Ihnen als Pharmareferent wünschen: sehr gute MS Office Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit gängigen ERP-Systemen ergänzt durch eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kundenorientierung gepaart mit unternehmerischen Denken und Handeln. Sichere, verbindliche Kommunikation sowie gute Englischkenntnisse in Wort.
Quelle: www.monster.de
2021-04-10 | Randstad Deutschland GmbH & Co. KG | Haldensleben
Merken
Wenn strukturierte, analytische und selbständige Arbeitsweise sowie Motivationsfähigkeit und Belastbarkeit zu Ihren wesentlichen Eigenschaften als Pharmareferent gehören, dann ist das genau der richtige Job für Sie! Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen sowie die Zusammenarbeit mit engagierten Kollegen.
Quelle: www.monster.de
2021-04-10 | Ashfield Healthcare GmbH | 60311 Frankfurt am Main, 10178 Berlin, 04109,...
Merken
Als RepräsentantIn des Unternehmens sind Sie AnsprechpartnerIn für Apo­the­ken, Allgemeinmediziner, Fachärzte, Heilpraktiker, Ernährungsberater etc. Sie beraten Ihre Kunden und überzeugen Sie von bzw. begeistern Sie für unser gesamtes Produktportfolio. Aktiver Verkauf der Produkte und Platzierung am POS sowie Umsetzung un­serer Vertriebs- und Marketingmaßnahmen.
Quelle: www.sueddeutsche.de

Weitere Stellenangebote zu Pharmareferent in ...

Pharmareferent - beratender Außendienstprofi

Wer sich entschließt, als Pharmareferent seinen Lebensunterhalt zu verdienen, der ist Dauergast in den Praxisräumen von Heilpraktikern, Tierärzten, Zahnärzten und Ärzten. Statt sich als Patient behandeln zu lassen, informiert und berät er sie. Das Verhältnis zu den Ärzten ist folglich auch ein komplett anderes - sie sind nämlich die Kunden. Im Dienste des in der pharmazeutischen Industrie angesiedelten Auftraggebers ist es dabei seine Aufgabe, die neuesten Arzneimittel zu präsentieren.
Fachlich, kritisch, praxisbezogen und volständig – das sind dabei die Kriterien für eine angemessene Beratung. Es ist strengstens verboten, die Ärzte auf eventuelle Nebenwirkungen der Arzneien nicht hinzuweisen – schließlich könnte das für die Patienten fatale Folgen haben. Gestattet ist es ihm aber, Informationsmaterial und Muster zu überreichen. Ganz uneigennützig ist der Besuch natürlich nicht. Im Gegenzug erhält er von den Ärzten wichtige Information in Form von aufschlussreichen Aussagen in Bezug auf Nebenwirkungen, Risiken oder Einnahmeprobleme der Arzneimittel. Letztendlich profitiert wieder die Pharmaindustrie davon bei zukünftigen Markteinführungen und Marketingstudien, dass jene Hinweise dokumentiert werden. Um diese Tätigkeit ausführen zu können, muss eine Weiterbildung zum „Geprüften Pharmareferenten IHK“ erfolgreich abgeschlossen werden. Jene dauert in Vollzeit in der Regel ein halbes Jahr. Das Arzneimittelgesetzt regelt die strickten Zugangsvoraussetzungen: Nur Absolventen einer kaufmännischen, medizinischen oder naturwissenschaftlichen Ausbildung – also Industriekaufleute, Chemielaboranten oder Krankenpfleger – sowie Studienabbrecher bzw. Absolventen der Bereiche Chemie, Biologie, Pharmazie oder Medizin dürfen dies.

Das Arzneimittelgesetz kennt er aus dem Effeff

Das Arzneimittelgesetz kennt jeder Pharmareferent aus dem Effeff. Darin ist geregelt, dass nur sichere und wirksame Arzneimittel zum Einsatz kommen dürfen. In diesem Beruf ist man zudem ständig auf Achse. Ohne Führerschein Klasse B geht es in diesem Beruf also kaum. Bis zu 10 Arztbesuche pro Tag sind der Durchschnitt. In den eigenen vier Wände ist in der Regel das Homeoffice untergebracht. Von dort aus werden die Touren akribisch geplant, die Ärzte kontaktiert und natürlich werden dort auch Berichte über die einzelnen Besuche abgefasst. Zu den einzelnen Ärzten müssen starke Kundenbindungen aufgebaut werden. In regelmäßigen Abständen sind daher Termine anzusetzen, um nicht in Vergessenheit zu geraten.

Um in dieser Außendiensttätigkeit bestehen zu können, sind vor allem besondere Kommunikationsfähigkeiten und ein selbstbewusstes Auftreten den Kunden gegenüber erforderlich. Da es oft zu Veränderungen im Gesundheitswesen kommt, muss das eigene Fachwissen ständig aufgefrischt werden.