2.197 Stellenangebote und Jobs Pflegedienstleiter

- neu So. 19.09.21
1 - 10 von 2.197 Jobs
NEU 2021-09-19 00:58 Uhr | Seniorenzentrum Käthe-Kollwitz-Haus | Potsdam
Merken
Als Pflegevollprofi sind Sie für die Koordination des „Alltagsgeschäftes“ zuständig: dazu gehören u.a. Mitarbeiter*innen zu finden und zu entwickeln, die Tourenplanung zu schreiben, die Planung der Pflegeeinsätze und die Qualität der täglichen Arbeit sicherzustellen. Auch sind Sie Ansprechpartner*in für Klient*innen sowie deren Angehörige.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
NEU 2021-09-19 00:55 Uhr | AWO Seniorenzentrum Höchstädt | Höchstädt
Merken
Formelle Voraussetzungen zur Pflegedienstleitung. Kenntnisse in Pflegemanagement und Qualitätssicherung. Berufserfahrung und motivierende Personalführung. Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten. Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz.
Quelle: www.awo-stellenboerse.de
NEU 2021-09-19 00:01 Uhr | DIE JOHANNITER | Lüdenscheid
Merken
einen staatlich anerkannten Abschluss als exam. Pflegefachkraft (m/w/d) und eine abgeschlossene Fortbildung zur Pflegedienstleitung. mindestens zweijährige Berufserfahrung in der ambulanten Pflege. bereits erste Erfahrungen als Leitungskraft und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.
Quelle: www.johanniter.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-09-18 | Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. | Berlin
Merken
Möglichkeit der Entgeltumwandlung. Strukturierte Einarbeitung. persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung. Mitarbeitervorteilsprogramm. betriebliche Altersvorsorge. Vermögenswirksame Leistungen. leistungsgerechte, attraktive Vergütung. 13\. Monatsgehalt. 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche.
Quelle: www.diakonie.de
2021-09-18 | pluss Personalmanagement GmbH | Berlin
Merken
Überwachung und Controlling des gesamten Pflegeprozesses. Beratung von Bewohnern und Angehörigen. Durchführung von Pflege- und Mitarbeitervisiten. Erstellung von Dienst- und Weiterbildungsplänen. Verwaltungsaufgaben. Führung von Team- und Mitarbeitergesprächen.
Quelle: www.career-people.de
2021-09-18 | über Manpower GmbH & Co. KG | Freiburg im Breisgau
Merken
Beenden Sie Ihre Jobsuche! Wenn Sie neu als Pflegedienstleiter bei uns einsteigen, bieten wir Ihnen faszinierende Möglichkeiten sich in Ihrem Job zu entwickeln und Ihre Karriere auf ein neues Niveau zu heben. Wir stehen für individuelle und flexible Arbeitsmodelle für sowohl Berufseinsteiger.
Quelle: www.manpower.de
2021-09-18 | MK-Kliniken AG |
Merken
Als Experte in Sachen Pflegeplanung und Dokumentation sind Sie verantwortlich für die Einhaltung unserer Standards und unserer Pflegequalität. Sie verstehen es, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und sind Experte im Bereich der Dienstplangestaltung.
Quelle: www.senioren-wohnpark-stuetzerbach.de
2021-09-18 | Arbeiter-Samariter-Bund | 67059 Ludwigshafen
Merken
         eine intensive Einarbeitung und Fortbildung in einem motivierten Team.          leistungsgerechte Vergütung in einer 38,5-Stundenwoche.          flexible Arbeitszeiten, die Ihrer Lebenssituation gerecht werden.          vermögenswirksame Leistungen.          eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente.
Quelle: www.asb-lu.de
2021-09-18 | Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH | Stuttgart
Merken
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine. Pflegedienstleitung* für ausgewählte Stationen. Arbeiten im RBK: Werte. Gemeinsam pflegen. Das Robert-Bosch-Krankenhaus (RBK) in Stuttgart nimmt an seinen drei Standorten mit rund 3000 Mitarbeitenden.
Quelle: www.jobware.de
2021-09-18 | avanti GmbH NL Düsseldorf | Viersen
Merken
Pflegedienstleitung (m/w/d) Ambulante Pflege Stellen-ID: Standort: Anstellungsart(en): Teilzeit - flexibel, Vollzeit Unser Kunde braucht Verstärkung und sucht Sie als Pflegedienstleitung (m/w/d) für ein Team im ambulanten Pflegdienst im Raum Viersen. Diese unbefristete Position ist im Rahmen der direkten Personalvermittlung (Festanstellung) in Voll-.
Quelle: www.xing.de

Weitere Stellenangebote zu Pflegedienstleiter in ...

Stellenangebote und Jobs in der Pflegedienstleitung – Eine Führungskraft im Gesundheitswesen

Die PDL leitet die Pflege in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

Wer die Stellenangebote der Jobbörsen durchsucht erkennt schnell: In Zeiten des Pflegenotstandes und des Fachkräftemangels kann sich eine Pflegedienstleitung ihren Arbeitsplatz praktisch aussuchen, sei es in ambulanten oder stationären Einrichtungen. Anstellung findet die PDL überwiegend in Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie Pflegediensten, wo sie für die Leitung der Pflege verantwortlich zeichnet. Stressresistenz ist Grundvoraussetzung, um in diesem Bereich bestehen zu können. Ob als Heimleitung oder im Pfegedienst: Der normale Arbeitstag übersteigt häufig den normalen 8-Stunden-Takt, da das Aufgabenspektrum dieser Leitungsposition immens groß ist. Im Bereich der Pflege ist sie für die Entwicklung von Pflegekonzepten sowie für die Umsetzung von Pflegemodellen verantwortlich. Da Qualität in jeder Pflegeeinrichtung großgeschrieben werden muss, fällt ferner die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität sowie die Planung von Qualitätsmanagementmaßnahmen und die Vorbereitung und Durchführung von Qualitätsprüfungen in ihren Bereich. Gemeinsam mit den Stationsleitungen optimiert sie die täglichen Arbeitsabläufe in der Pflege. Jeden Tag überprüft sie die Eintragungen der Pflegemitarbeiter im Bereich einer Dokumentationsanalyse, um gefährliche Pflege sowie Pflegemissstände sofort abstellen zu können. Ferner fallen diverse organisatorische sowie verwaltende Aufgaben in ihren Bereich. Zum einen obliegt ihr die Erstellung beziehungsweise Überprüfung der Dienst- und Urlaubspläne. Für Mitarbeiter, die kurzfristig krankheitsbedingt ausfallen, muss zudem schnell Ersatz gefunden werden. Neben der Personalplanung ist sie auch für die Mitarbeiterführung und -motivation des Pflegepersonals zuständig. Sie ermittelt die Arbeitszufriedenheit und zeichnet für die Organisation der Supervision verantwortlich. Da sie ebenfalls mit der Personalförderung betraut ist, koordiniert sie die entsprechenden internen sowie externen Weiterbildungsmaßnahmen des Pflegepersonals. In An- und Rundschreiben an das Pflegepersonal informiert sie regelmäßig über Neuerungen und lädt regelmäßig zu Personalversammlungen und Teammeetings ein. Ferner fungiert sie als Schnittstelle – beispielsweise zu externen Ärzten, die die Bewohner der Pflegeheime betreuen. Ferner ist sie mit dem Beschwerdemanagement betraut, sei es von Angehörigen von Bewohnern eines Pflegeheimes oder von Patienten einer Klinik, die sich über das in ihren Augen nicht ausreichend reichhaltige Essen beschweren. Auch für Zahlen und Kosten sollte sie ein geübtes Auge habe, da auch die Planung und Überwachung des Budgets in ihren Verantwortungsbereich fallen sowie die Abrechnung der Pflegesätze mit den Krankenkassen. Ferner ist sie noch für die Qualität der praktischen Ausbildung der angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger verantwortlich.

Um in Deutschland als Pflegedienstleitung arbeiten zu dürfen, muss man über einen staatlich geprüften und anerkannten Berufsabschluss verfügen – wie etwa als Gesundheits- und Krankenpfleger. Zudem muss man eine mindestens zweijährige Berufspraxis in einem Pflegeausbildungsberuf vorweisen können und eine mindestens 460 Unterrichtsstunden umfassende Weiterbildung zur Pflegedienstleitung erfolgreich abgeschlossen haben. Mittlerweile besteht zudem die Möglichkeit, ein Studium im Bereich des Pflegemanagements aufzunehmen. Die Jobs und Stellenangebote für Pflegedienstleiter aus allen Jobbörsen finden sich in unserer Jobsuchmaschine. Mit dem Job-Radar erhalten Sie ein tägliches Update neuer Stellenanzeigen zu Ihrer Suche per E-Mail zugesandt. So bewerben Sie sich bald auf ihren Traumjob!