14.542 Stellenangebote und Jobs Altenpfleger

- neu Do. 09.12.21
1 - 10 von 14.542 Jobs
NEU 2021-12-09 00:58 Uhr | Aulamed GmbH | Ludwigsburg
Merken
Sie sind verantwortlich für die persönliche und fürsorgliche Pflege und Betreuung der Bewohner unter Beachtung der Regeln der aktivierenden Pflege. Umsetzung und Überwachung der Medikamenteneinnahme nach ärztlicher Vorgabe. Assistenz bei ärztlichen Behandlungen und Begleitung der Arztvisite. Betreuung und Begleitung der Patienten und deren Angehöriger.
Quelle: www.aulamed.de
NEU 2021-12-09 00:10 Uhr | careso GmbH | Luckenwalde
Merken
Eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation. Eine zuverlässige und professionelle Arbeitsweise. Einen Führerschein für den Dienstwagen. (Hast Du noch keinen? Sprich mit uns!).
Quelle: www.promota.de
2021-12-08 | Evangelische Stiftung Tannenhof | Remscheid
Merken
Sie begleiten Menschen mit einer psychischen Behinderung und/oder Suchterkrankung im Alltag und unterstützen sie dabei, in der eigenen Wohnung ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Sie wirken bei der Ermittlung des Hilfebedarfes der Betroffenen mit, Sie koordinieren den Hilfeprozess und dessen aktive Mitgestaltung.
Quelle: www.stiftung-tannenhof.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-12-08 | FASTER Personaldienstleistung GmbH | Tuttlingen
Merken
eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Pflegefachkaft. Einfühlungsvermögen im Umgang mit kranken und pflegebedürftigen Menschen. ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein. Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit.
Quelle: www.faster.jobs
2021-12-08 | Born Gesundheitsnetzwerk | Kamen
Merken
ein stellen- und leistungsbezogenes Gehaltsmodell mit Bonuszahlungen und Zulagen. bis zu 32 Tage Urlaub. Mitbestimmung. inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen. Sie entscheiden, was und wie viel. Entwicklungsmöglichkeiten - z. B. zum Praxisanleiter, zur Palliativfachkraft oder zum Wundexperten.
Quelle: www.born-pflege.de
2021-12-08 | Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH | Marburg
Merken
Wir wenden uns an Bewerber*in mit der Bereitschaft, sich in das Fachgebiet einzuarbeiten, mit Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.
Quelle: www.ukgm.de
2021-12-08 | pluss Personalmanagement GmbH Niederlassung Oldenburg Care People | Vechta
Merken
Wir suchen Sie als Altenpfleger: Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und ERP-Programmen gehören ebenso zu Ihrem Profil wie ein kunden- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln. Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen runden Ihre Fähigkeiten ab. Dieser Job wird Sie.
Quelle: www.monster.de
2021-12-08 | pluss Personalmanagement Pinneberg GmbH | Kiel
Merken
Nutzen Sie die Chance. Als Altenpfleger werden Sie ein wertvolles Mitglied in unserem Unternehmen. Es erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Job in einem kooperativen und dynamischen Umfeld. Sie profitieren von einer Unternehmenskultur die Wert auf persönlichen Austausch legt.
Quelle: www.monster.de
2021-12-08 | pluss Personalmanagement GmbH Niederlassung Frankfurt | Aschaffenburg
Merken
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, vielseitige und interessante Aufgabe als Altenpfleger in einem innovativen zukunftsorientierten Unternehmen mit persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Beenden Sie Ihre Jobsuche und senden Sie uns Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung zu diesem Job bitte per E-Mail oder per Post.
Quelle: www.monster.de
2021-12-08 | BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg | Reutlingen
Merken
Unterstützung von Menschen mit Assistenzbedarf in ein möglichst selbstständiges Leben. Umsetzung der geplanten Maßnahmen im Rahmen der Hilfeplanung. Durchführung von Angeboten der Tagesgestaltung und Tagesstrukturierung. Alltags- und Freizeitgestaltung. Sicherstellung der medizinisch-pflegerischen Versorgung wie z. B. Medikamentengabe.
Quelle: www.kliniken.de

Altenpflege mit Herz und Verstand - damit die zu Betreuenden in Würde alt werden

Jeder Altenpfleger hat eine verantwortungsvolle Aufgabe: die Betreuung und Pflege älterer, hilfsbedürftiger Menschen. Die Ausbildungsdauer zum examinierten Altenpfleger beträgt drei Jahre. Die Arbeitsorte sind dabei zum einen Altenpflegeeinrichtungen. Da viele ältere Mitmenschen ihren Lebensabend nicht in einem Altenpflegeheim verbringen wollen, werden sie zuhause gepflegt oder schließen sich zu einer Seniorenwohngemeinschaft zusammen, die aber auf fremde Pflegeleistungen angewiesen ist.
Die liebevolle Pflege des Patienten im Schichtdienst rund um die Uhr steht in Altenwohnheimen und Altenwohnpflegeheimen im Mittelpunkt des Schaffens - oft über die Grenzen eines 8-Stunden-Arbeitstages hinaus. Je nach Bedarf helfen sie den Patienten beim Aufstehen, beim Ankleiden, bei der Körperpflege oder geben Assistenz beim Essen. Zudem zählen das Verteilen der Mahlzeiten, das Bereitstellen von Getränken und das Beziehen der Betten zu ihren Aufgaben innerhalb der Grundpflege. Eine selbstständige Lebensführung der zu Betreuenden soll dennoch so lang wie möglich erhalten werden. Deshalb werden die Patienten motiviert, angebotene Freizeitangebote im Heim wie Gymnastik, Spiele, Ausflüge, Feste etc. wahrzunehmen und die Kommunikation mit anderen Heimbewohnern zu suchen.
Das Messen von Puls, Temperatur und Blutdruck zählt ebenso zu den täglichen Aufgaben wie das Verabreichen der vom Arzt verschriebenen Medikamente oder das Wechseln von Verbänden. Wenn nötig, begleiten sie Patienten zu Untersuchungen und Behandlungen.
Natürlich müssen alle von ihnen ausgeführten Handlungen auch dokumentiert werden.

Altenpfleger lieben ihren Beruf - auch wenn das Arbeitspensum enorm ist

Auch wenn sie sich über ein mangelndes Arbeitspensum nicht beklagen können, haben sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Patienten oder deren Angehörigen.
Neben einem verantwortungsbewussten Handeln, Einfühlungsvermögen und Freunde am Umgang mit Patienten müssen Altenpfleger psychische Belastungen aushalten im Umgang mit schwer kranken oder sterbenden Patienten und deren Angehörigen.
Zudem fordert dieser Beruf neben einem guten Nervenkostüm, dem weder Stress noch mitunter schwierige Patienten etwas anhaben können, außerdem noch eine starke Rückenmuskulatur für das Lagern, Heben und Betten der Patienten.
Es bestehen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Stationsleitung, Pflegedienstleistung bzw. Heimleitung. Zudem besteht die Möglichkeit, Pflegemanagement zu studieren, wenn dafür die schulischen Voraussetzungen gegeben sind.