64 Stellenangebote und Jobs Lebensmitteltechnologe

- neu Sa. 02.07.22
1 - 10 von 64 Jobs
2022-07-01 | TEMPTON Group GmbH | Löhne
Merken
abgeschlossene Ausbildung zum Lebensmitteltechnologen. Fachwissen und Erfahrung wünschenswert. zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise. Präzision und Sorgfalt. hohes Maß an Leistungsbereitschaft.
Quelle: www.tempton.de
2022-07-01 | Randstad | Bern
Merken
Janssen ist weltweit eines der führenden Unternehmen in der Forschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel. Als Teil des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson konzentrieren wir uns auf einige der grössten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Rund 40'000 Mitarbeiter in mehr als 150 Länder arbeiten für Janssen.
Quelle: www.randstad.ch
2022-06-25 | Bell Food Group AG | Landquart
Merken
Bedienung, Einstellung sowie Überwachung von Produktionsanlagen. Herstellen von Lebensmitteln nach Rezepturen und Prozessvorgaben. Qualitätsprüfung der verwendeten Rohwaren und Zutaten. Einhaltung der Hygienevorschriften nach GHP und HACCP. Sicherstellen von Materialfluss, Bewirtschaftung und Inventuren.
Quelle: www.bellfoodgroup.com
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2022-06-24 | Labor Kneißler GmbH & Co. KG |
Merken
Was wir uns von Ihnen als Lebensmitteltechnologe wünschen: sehr gute MS Office Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit gängigen ERP-Systemen ergänzt durch eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kundenorientierung gepaart mit unternehmerischen Denken und Handeln. Sichere, verbindliche Kommunikation sowie gute Englischkenntnisse in Wort.
Quelle: www.labor-kneissler.de
2022-06-23 | CHOCOTECH GmbH | Haus
Merken
Abgeschlossenes Studium zum Lebensmitteltechnologen, alternativ Verfahrenstechniker Bachelor oder Master oder artverwandte Ausbildung in der Lebensmittel- / Süßwarentechnologie (Lebensmitteltechniker, Industriemeister Süßwaren). Kenntnisse in der Technologie des Maschinen- und Anlagenbaus der Süßwarenindustrie.
Quelle: www.zds-solingen.de
2022-06-22 | Lindt & Sprüngli (Schweiz AG | Sommer
Merken
Mitverantwortlich für die Rohwarenannahme. Prüfen der Qualität und der Menge der angelieferten Rohstoffe. Herstellen der Produkte an den Anlagen auf Basis von Rezepturen. Kontrollieren der Produkte sowie Auswerten von Proben. Überwachen der Anlagen. Allgemeine Reinigungsaufgaben.
Quelle: www.lindt.de
2022-06-21 | Dr. BABOR GmbH & Co. KG | Aachen
Merken
Sie besitzen ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. als Chemieingenieur:in, Chemietechniker:in etc.) oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie bringen Erfahrung im Bereich Personalverantwortung mit. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion mit sowie Erfahrung im Bereich Entwicklung kosmetischer Erzeugnisse.
Quelle: www.babor-beauty-group.com
NEU 2022-07-02 12:38 Uhr | Bilacon GmbH | Berlin
Merken
Die bilacon GmbH ist ein expandierendes Unternehmen der Tentamus Group GmbH und ein international tätiges akkreditiertes Handelslabor. Im Kundenauftrag führt die bilacon GmbH schwerpunktmäßig mikrobiologische, chemisch-physikalische und rückstandsanalytische Untersuchungen.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2022-07-02 12:37 Uhr | Hochwald Foods GmbH | Mechernich
Merken
Hochwald Foods GmbH Die Hochwald-Gruppe ist als genossenschaftlich strukturiertes Unternehmen ein bedeutender Hersteller von Lebensmitteln in Deutschland und hat Niederlassungen und Produktionsstätten im In- und Ausland. Seit 1932 verfolgen wir Strategien.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2022-07-02 12:37 Uhr | SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH | Emstek
Merken
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für Kunden.
Quelle: www.stepstone.de

Weitere Stellenangebote zu Lebensmitteltechnologe in ...

Der Lebensmitteltechnologe - der Experte für reines Essen

Nichts schockt Verbraucher so auf wie ein Lebensmittelskandal - sei es wegen gepanschter Weine oder aufgrund von verkauftem Gammelfleisch. Dieses zu verhindern ist Aufgabe von Diplom-Ingenieuren der Lebensmitteltechnologie. Nach einem erfolgreich absolvierten Hochschulstudium sind sie qualifiziert für die Planung, Gestaltung, und Überwachung von Be- und Verarbeitungsprozessen in der Lebensmittelindustrie.
Ihr Arbeitsort ist zumeist die Lebensmittelproduktion bzw. Lebensmittelverarbeitung. Die Ansprüche von Seiten der Verbraucher in puncto Qualität sind immens. Die Konkurrenz ist groß auf dem Lebensmittelmarkt - vor allem Kinder und Jugendliche gilt es, von klein auf an bestimmte Produkte und Geschmäcker zu binden.  Lebensmitteltechnologen profitieren bei ihrer anspruchsvollen Arbeit sowohl von ihren naturwissenschaftlichen als auch von ihren ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen. Von Kindernahrung über Diätnahrung bis hin zu Nahrung für Diabetiker - es gilt, einer ganzen Palette an individuellen Verbrauchervorstellungen und speziellen Ernährungsbedürfnissen gerecht zu werden. Bereits bestehende Produkte, Zutaten und Inhaltsstoffe müssen fortlaufend verbessert werden. Für die Lebensmittelproduktion planen und bauen sie zudem Maschinen und Anlagen, die sie anschließend warten.

Bei Lebensmitteltechnologen werden Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle groß geschrieben

Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich ist die Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle. Dabei werden Rohwaren und Fertigprodukte geprüft. Neben den Lebensmitteln an sich spielen zudem die Verpackungen eine wichtige Rolle. Auch für die Entwicklung, Erprobung und Vermarktung von Verpackungen sind sie zuständig. Um die hohen Standards in den Bereichen Hygiene und Qualität zu gewährleisten, führen sie auch Lebensmittelkontrollen und anschließende Analysen im Labor durch.  Den gesetzlichen Rahmen ihrer Tätigkeit bilden die Auflagen des Lebensmittelrechts und des Umweltschutzes. Für diese Tätigkeit eignet sich, wer den richtigen Riecher für gesunde und hygienisch einwandfreie Lebensmittel hat und sich für Natur- und Ingenieurwissenschaften gleichermaßen begeistern kann.