4.696 Stellenangebote und Jobs Fleischer

- neu Di. 22.06.21
1 - 10 von 4.696 Jobs
2021-06-21 | Edeka | Springe
Merken
Sie bedienen und beraten unsere Kunden - hohe Service- und Kundenorientierung. Sie sind zuständig für die Warenpräsentation, -disposition und -pflege an der Bedienungstheke. Zu Ihren Aufgaben zählen auch die Vor- und Zubereitung sowie das Veredeln unserer Fleisch- und Wurstwaren zu Salaten, Grillprodukten und anderen Spezialitäten.
Quelle: www.schaefers-brot.de
2021-06-21 | EDEKA Minden-Hannover Logistik-Service GmbH | Springe
Merken
Eine abgeschlossene Ausbildung im Einzelhandel oder Fachgeschäft oder zum Fleischer (m/w/d) bzw. Fleischergesellen (m/w/d). Sie bringen Berufserfahrungen im Warenbereich und Verkaufserfahrung an der Bedienungstheke mit. Neben guten Warenkenntnissen sind Sie vertraut mit den gesetzlichen Vorschriften HACCP und QS, den Abläufen der Produktion und des Verkaufs.
Quelle: www.schaefers-brot.de
2021-06-21 | REWE Group | Wyk
Merken
Hinweis zur Verarbeitung von Daten. Wir setzen Technologien wie Cookies ein, um wichtige Funktionen unserer Seite zu unterstützen. Diese sind aktiv, sobald Sie die Webseite besuchen und können nicht deaktiviert Details.
Quelle: www.rewe-group.com
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-06-21 | ACTIEF Personalmanagement GmbH | Recklinghausen
Merken
Verkauf von Fleisch- und Wurstspezialitäten an die Kunden. Arbeiten nach Rezept. Vorbereitung von Fleisch- und Wurstspezialitäten. Warenpräsentation. Frische und Qualitätskontrollen durchführen. HACCP . Beratung von Kunden.
Quelle: www.actief-personal.de
2021-06-21 | Genossenschaft Migros Luzern | Ebikon
Merken
Abgeschlossene Grundbildung als Metzger/in, Fleischverkäufer/in oder als Koch/Köchin. Berufserfahrung im Bereich Fleisch. Freude am Umgang mit Menschen. Zuverlässige und genaue Arbeitsweise. Selbstständigkeit, Teamfähig und Flexibilität.
Quelle: www.migros-gruppe.jobs
2021-06-21 | Genossenschaft Migros Basel | Basel
Merken
Von respektvoller Führung geprägtes Arbeitsumfeld. Teamarbeit im Zentrum. Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Stabiles, nachhaltiges und innovatives Unternehmen. Modernste Infrastruktur. Ausgebaute Sozialleistungen, Anstellungsbedingungen und Vergünstigungen.
Quelle: www.migros-gruppe.jobs
NEU 2021-06-21 07:25 Uhr | EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH | Bitburg
Merken
eratung: von wie appenzeller bis wie zwiebelrostbraten beraten sie unsere kunden an der frischetheke fachkundig und kompetent feinkostspezialitäten: sie kümmern sich um die veredelung von ware oder zubereitung von eigenherstellungen qualitätskontrolle: frische und sauberkeit ist ihr ständiger begleiter um eine.
Quelle: www.stellenanzeigen.de
NEU 2021-06-21 06:31 Uhr | Dennis Richter e.K. | Dietzenbach-Steinberg
Merken
EDEKA Richter Seit über 60 Jahren sind wir mit unseren Lebensmittel-Märkten in der Region in und um Offenbach etabliert. Mittlerweile wird unser Unternehmen in der dritten Generation geführt. Das Vertrauen.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2021-06-21 06:30 Uhr | Ueltzhöfer LEH HN-Sontheim KG | Heilbronn
Merken
EDEKA Ueltzhöfer Wir sind als mittelständisches Familienunternehmen mit 6 Märkten die nachhaltige, ökologische, Kunden- und Mitarbeiterorientierte Einkaufsadresse mit klarem Bekenntnis zur Region. Soziale Projekte vor Ort, wie auch das Vereinsleben.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2021-06-14 06:08 Uhr | REWE-ZENTRALFINANZ eG | Stuttgart
Merken
Ort: 70188 Stuttgart/Ost | Vertragsart: Voll-/Teilzeit, unbefristet | Job-ID: 252421 Was Sie bei uns bewegen:Die Frischetheke ist das Herz unseres REWE Marktes. Hier teilen Sie Ihre Leidenschaft rund um die Fleisch,.
Quelle: neuvoo.de

Fühlt sich im Schlachthof ebenso zuhause wie hinter der Verkaufstheke

Ohne seine harte Arbeit würde auf unseren Tellern etwas fehlen - nämlich Fleisch, von Wurst ganz zu schweigen. Dabei ist die Arbeit als Fleischer auf Schlachthöfen sicher nichts für allzu zart besaitete Gemüter, wenn es darum geht, allen voran Rinder, Schweine und Lämmer zu töten. Bei der anschließenden Zerlegung und Verarbeitung der Schlachttierkörper ist zudem Muskelkraft gefragt. Und der Anblick von ausblutenden toten Tierkörpern muss auch ertragen werden können. Damit es bei dieser anstrengenden Arbeit nicht zu Verletzungen kommt, ist das Tragen von Kettenhandschuhen und -schürzen vorgeschrieben. Anschließend kommt es zur ersten Auslese: Fleisch und Innereien werden für den Ladenverkauf oder zwecks Weiterverarbeitung aussortiert. In vielen Schlachthöfen wird das Gros der Arbeitsschritte inzwischen von Maschinen übernommen, doch in etlichen kleinen Betrieben im ländlichen Raum wird noch auf die traditionelle Art und Weise gearbeitet.

Nach dem Schlachten steht dann die Verarbeitung zu Fleisch- und Wurstwaren auf dem Programm. Schließlich möchten die Verbraucher nicht auf Braten, Schnitzel, Rouladen, Gulasch, Hackfleisch und Würstchen verzichten.

An der Fleischtheke erfolgt eine eingehende Beratung

Darf es noch etwas sein? Diese Frage stellt der Fleischer seinen Kunden jeden Tag diverse Male an der Verkaufstheke in Fleischerfach- oder Einzelhandelsgeschäften. Zudem bietet er noch weitere Gaumenfreuden wie Feinkostsalate an. Vielleicht bedient er auch seine Kunden in seiner eigenen Metzgerei. Da das Auge bekanntlich mitisst, verwendet er viel Zeit auf eine ansprechende Dekoration und Garnierung der Ware. Durch etliche Fleischskandale verunsichert, fragen die Kunden heute genau nach der Herkunft des Fleisches und den Zusatz- und Konservierungsstoffen. Auf jede noch so schwierige Frage hat er natürlich eine erschöpfende Antwort parat.

Einen besonders wichtigen Aspekt spielt die Hygiene - ob im Schlachthof, bei der Weiterverarbeitung oder im Verkaufsraum. Das gilt sowohl für die Mitarbeiter als auch für die verwendeten Maschinen und Geräte.