43 Stellenangebote Marketingleiter

21.10.2018 | Hanseatisches Personalkontor | Großraum Freiburg
Quelle: www.stepstone.de
30.09.2018 | DeinDesign GmbH | Bad Kreuznach
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
13.10.2018 | DeinDesign GmbH | Bad Kreuznach
Quelle: www.deindesign.at
21.09.2018 | TOPOS München | Süddeutschland
Quelle: www.stepstone.de
05.10.2018 | Hays Holding GmbH | Mannheim
Quelle: www.hays.de
15.09.2018 | SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH | Melle
Quelle: www.stepstone.de
28.09.2018 | Steuer-Fachschule Dr. Endriss | Mannheim
Quelle: www.amadeus-fire.de
18.10.2018 | Murnauer Markenvertrieb GmbH | Frankfurt
Quelle: neuvoo.de
18.10.2018 | Murnauer Markenvertrieb GmbH | Egelsbach
Quelle: neuvoo.de
16.10.2018 | Trenkwalder S.r.l. | County of Rietberg
Quelle: neuvoo.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
UnternehmenswebseitenCESARbeck-stellenmarkt.dezahn-luecken.deStepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageJobliftJobliftHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Federführend im Bereich Marketing

Der Marketingleiter ist der Verantwortliche für das Entwickeln und Umsetzen von Marketing-Strategien. Nebenbei hat er noch eine gesamte Abteilung zu führen und zu leiten - und seine Mitarbeiter zu motivieren. Um auf einem der überaus begehrten Stühle eines Marketingleiters Platz nehmen zu können, bedarf es zunächst eines Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing oder eines Studiums im Bereich Wirschaftsingenieurwesen. Danach schließen sich lange Jahre der Tätigkeit im Bereich Marketing an, in denen unter anderem das eigenständige Erstellen von Wettbewerbsanalysen erprobt wird. Genaue Marktkenntnis und das Wissen um die Aktivitäten der härtesten Mitbewerber auf dem Markt sind einer der Schlüssel zum Erfolg. Der andere ist harte Arbeit und ein Team von kompetenten Mitarbeitern, auf das man sich voll und ganz verlassen kann. Als Führungskraft dauert der Arbeitstag selten weniger als 10 Stunden. Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen den jeweiligen spezifischen Kundenansprüchen anzupassen - darin besteht heute die wesentliche Aufgabe der Marketingabteilung. Schließlich soll um jeden Preis verhindert werden, dass die Kunden zum Konkurrenzunternehmen abwandern. Stattdessen sollen die Kunden langfristig an das Unternehmen gebunden werden und neue Märkte erschlossen werden. Da die Kunden immer anspruchsvoller werden, müssen die Marketingkampagnen immer ausgefeilter sein. Der Kunde möchte die Produktvorteile auf einen Blick erkennen.

Die Produktpalette muss kontinuierlich verbessert werden

Viel Zeit verwendet er darauf, die Produktpalette kontinuierlich zu verbessern. Schließlich dürfen die Erzeugnisse nicht zum Ladenhüter verkommen. Zudem bereitet er mit seinem Team Kommunikationsmaßnahemn vor, um den Bekanntheitsgrad der Marke noch zu verbessern und die Verkaufszahlen so zu erhöhen. Zudem müssen Newsletter und Mailings konzipiert werden, um die Kunden regelmäßig mit allem Wissenswerten zu versorgen. Um die diversen Meetings mit den Mitarbeitern der Fachabteilung, dem Vorstand, den Telefonaten mit bedeutenden Lieferanten und Messeveranstaltern zu bewältigen, ist vor einem eine Qualität erforderlich - Kommunikationsfähigkeit. Bei Präsentationen vor internationalen Kunden und Lieferanten kann er zudem seine tadellosen Englischkenntnisse unter Beweis stellen.