47 Stellenangebote und Jobs Vorstandsassistent

- neu Mo. 28.09.20
1 - 10 von 47 Jobs
2020-09-18 | Wüstenrot u. Württembergische A G | Wüstenrot
Merken
StellenangeboteBenutzerinformationenKarriere bei Wüstenrot & Württembergische. Benutzername: Passwort:  .  . Jetzt neue Wege gehen. Und Verantwortung übernehmen. Herzlich willkommen bei der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister.
Quelle: www.wuestenrot.de
2020-09-17 | Rhenus SE & Co. KG | Hilden
Merken
Strategischer Vorstandsassistent (w/m/d) Logistik u2013 Luftfracht / Seefracht. n. An unserem Standort in Hilden oder Holzwickede erhalten Sie, inmitten einer beeindruckenden Vielfalt an Projekten und Herausforderungen, signifikante Einblicke in den In.
Quelle: www.rhenus.group
2020-09-17 | Eblinger & Partner Personal- und Managementberatungs GmbH | Wien
Merken
Unterstützung des Vorstandes bei operativen Tätigkeiten im Tagesgeschäft. Controlling, Soll-Ist-Vergleiche. Budgetplanungen, Kostenanalysen und -aufstellungen. Unterstützung des Vorstandes in der internen sowie externen Kommunikation. Vorbereitung der Hauptversammlung. Aufbereitung aller Aufsichtsratsthemen.
Quelle: www.eblinger.at
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2020-09-14 | ZEQ AG | Mannheim
Merken
Sie haben eine kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder ein entsprechendes Studium (Bachelor) erfolgreich absolviert. Sie haben eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung. Sie beeindrucken Kunden und Besucher durch ein gewinnendes Auftreten. Sie sind aufgeschlossen, zielstrebig und überdurchschnittlich belastbar.
Quelle: www.zeq.de
2020-09-11 | Aschert & Bohrmann GmbH | Köln
Merken
Office Management für den Vorgesetzten. Komplette Organisation und Koordination von Terminen. Planung und Buchung von Geschäftsreisen inkl. Erstellung von Reisekostenabrechnungen. Schriftliche und telefonische Korrespondenz, auch in englischer Sprache. Erstellung von Präsentationen und Statistiken.
Quelle: www.aschert-bohrmann.de
2020-09-07 | Würzburger Versicherungs-AG | Würzburg
Merken
Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Jura oder Mathematik idealerweise mit Schwerpunkt Versicherungen . Erste Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft . Freude am Umgang mit Zahlen und quantitativen Analysemethoden . Selbständige und kundenorientierte Arbeitsweise . hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-09-01 | LINDLPOWER Personalmanagement GmbH | Wien
Merken
Es erwartet Sie ein professionelles und positives Arbeitsklima in einem stabilen und geichzeitig wachsenden Unternehmen mit Zukunftsperspektive. Sie sind ein wichtiger Teil eines engagierten und kompetenten Teams. Diese Position ist mit einem Gehalt ab € 50.000,-- Jahresbrutto (Basis Vollzeit) dotiert, mit der Möglichkeit.
Quelle: www.lindlpower.com
2020-09-01 | KMG Kliniken SE | Bad Wilsnack
Merken
Unterstützung des Vorstandes im operativen Tagesgeschäft. Schnittstellenarbeit zwischen Vorstand, Geschäftsführungen, Bereichen, Projekten und Abteilungen. Beschaffung und systematische Aufbereitung entscheidungsrelevanter Information (Analysen, Auswertungen, Berichte etc.). Erstellung von Präsentationen und Reports.
Quelle: www.kmg-kliniken.de
2020-08-28 | TTTech Computertechnik AG | Wien
Merken
Sie haben soeben Ihr Studium in einem technischen oder kommerziellen Bereich abgeschlossen? Starten Sie Ihre Karriere bei der TTTech Group und bringen Sie Ihre Kenntnisse in unsere spannenden Projekte mit Schwerpunkt auf einen der folgenden Bereiche ein: .
Quelle: www.tttech.com
2020-09-25 | Wüstenrot & Württembergische AG | Ludwigsburg
Merken
Jetzt neue Wege gehen.Und Verantwortung übernehmen. Herzlich willkommen bei der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die Bausteine.
Quelle: www.stepstone.de

Weitere Stellenangebote zu Vorstandsassistent in ...

Stellenangebote und Jobs Vorstandsassistent – verlängerter Arm des Vorstands

Unternehmen schalten Stellenangebote für Jobs als Vorstandsassistent, um potenzielle Führungskräfte von morgen anzuwerben

Die Position des Vorstandsassistenten ist vor allem unter Universitätsabsolventen eine heiß begehrte Einstiegsposition, die sich als Sprungbrett für eine internationale Karriere in einem großen Unternehmen erweisen kann. Schließlich ist die Position in der oberen Leitungsebene eines Unternehmens angesiedelt. Der Vorstandsassistent fungiert dabei als rechte Hand des Vorstandes, dem er unterstellt ist. Doch auch die Unternehmen ihrerseits sind bestrebt, die besten Köpfe eines jeden Universitätsjahrgangs an sich zu binden, indem sie die potenziellen Führungskräfte von morgen anwerben. Aus diesem Grund werden Unternehmen, die über einen Vorstand verfügen wie beispielsweise Vereine, Aktiengesellschaften und Genossenschaften, auf dem Jobmarkt aktiv und schalten bei Bedarf Stellenangebote für Jobs als Vorstandsassistent. Dabei wird in der Regel in Stellenanzeigen für Jobs als Vorstandsassistent ein erfolgreich abgeschlossenes Studium vorausgesetzt. Je nach Vorstandsbereich kann dabei ein einschlägiger Hochschulabschluss in Stellenangeboten für Jobs als Vorstandsassistent verlangt werden. In Stellenangeboten für Jobs als Vorstandsassistent des Finanzvorstands wird in der Regel ein Hochschulabschluss im Bereich Wirtschafts- und Finanzwissenschaften vorausgesetzt, in großen Konzernen mitunter eine Promotion. In Stellenangeboten für Jobs als Vorstandsassistent des IT-Vorstands wird hingegen in der Regel ein Hochschulabschluss im Bereich (Wirtschafts-)Informatik und in Stellenangeboten für Jobs als Vorstandsassistent des Personalvorstands wird in der Regel ein Hochschulabschluss im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personalwirtschaft beziehungsweise Psychologie vorausgesetzt.

Vor allem die Chemie muss zwischen dem Assistenten oder der Assistentin und dem Vorstand stimmen. Schließlich arbeiten beide jeden Tag eng zusammen, wobei der Arbeitstag selten auf acht Stunden begrenzt ist. Ohne Verantwortungsbewusstsein, Vertrauen und Loyalität ist die Position als Vorstandsassistent nicht auszufüllen. Schließlich sitzt der Vorstandsassistent an der Quelle und wichtige Informationen erfährt er zuerst. Somit ist er angehalten, mit diesen Informationen verantwortungsbewusst und verschwiegen umzugehen. Als verlängerter Arm des Vorstands leitet der Vorstandsassistent auch Anweisungen in dessen Namen weiter. Als multifunktionaler Alleskönner ist der Vorstandsassistent zum einen mit der Vor- und Nachbereitungen von Sitzungen betraut, beispielsweise Vorstands- und Betriebsratssitzungen. Darüber hinaus erstellt der Vorstandsassistent für seinen Vorstand Protokolle und Präsentationen in deutscher und englischer Sprache. Die Position des Vorstandsassistenten ist zudem mit einer enormen Reisetätigkeit verbunden. Dabei obliegt es dem Vorstandsassistenten, die diversen Geschäftsreisen vorzubereiten. Ferner übernimmt der Vorstandsassistent diverse Vorarbeiten, um seinen Vorstand im Tagesgeschäft zu entlasten. Dazu zählen beispielsweise die Filterung von Anfragen sowie die Priorisierung von Anliegen. Dabei sichtet der Vorstandsassistent alle an den Vorstand gerichteten Anfragen und leitet sie anschließend gebündelt und nach Dringlichkeit geordnet an den Vorstand weiter. Ferner ist es für die Tätigkeit in der Assistenz unerlässlich, schnell und zuverlässig auf kurzfristige Anfragen seitens des Vorstands zu reagieren und seinen Vorstand bei jedem Anliegen zu unterstützen. Dabei kann es sich beispielsweise um Informationsbeschaffung sowie um Recherchetätigkeiten handeln. Des Weiteren unterstützt der Vorstandsassistent seinen Vorstand bei der Entwicklung neuer Ideen und Konzepte und übernimmt eigene kleinere Projekte.

Um den Vorstand im Tagesgeschäft zu entlasten ist der Vorstandsassistent unentbehrlich. Deshalb werden große Unternehmen auch weiterhin bei Bedarf Stellenangebote für Jobs als Vorstandsassistent schalten, um potenzielle Führungskräfte von morgen anzuwerben.