412 Stellenangebote Exportsachbearbeiter

18.07.2018 | WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG | Wangen im Allgäu
Quelle: www.stepstone.de
18.07.2018 | Piening GmbH | Paderborn
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
NEU 12:37 Uhr | JOB AG Business Service GmbH | Düsseldorf
Quelle: www.job-ag.com
12.07.2018 | Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG | Rosenfeld
Quelle: www.stepstone.de
NEU 01:26 Uhr | UNITEC D High-Tech-Industrieprodukte-Vertriebs GmbH | Gersthofen
Quelle: www.unitecnetsourcing.de
10.07.2018 | WEILER Werkzeugmaschinen GmbH | Emskirchen bei Nürnberg
Quelle: www.stepstone.de
18.07.2018 | mi FACHpersonal GmbH | Esslingen
Quelle: www.mi-fachpersonal.de
07.07.2018 | az GmbH Personalkonzepte Hamburg | Hamburg
Quelle: www.stepstone.de
05.07.2018 | icotek GmbH | Eschach
Quelle: www.stepstone.de
04.07.2018 | KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG | Wuppertal
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
UnternehmenswebseitenCESARbeck-stellenmarkt.deStepStoneStellenanzeigen.deKalaydooJobblitzcollegen.netzahn-luecken.deChemie.deIngenieurjobs.deDV-Treffsalesjobingenieurkarriere.deFAZjob.NETGründerszeneBund.deingenieurwebINTERAMT.demeinestadt.deeFinancial CareersSüddeutsche ZeitungSaarbrücker ZeitungHessische Allgemeine
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Exportsachbearbeiter - organisiert grenzenlosen Handel

Fleißige Exportsachbearbeiter sind Teil des Teams, dass Deutschland weltweit zum Exportweltmeister macht. Nur wenn die bestellten Produkte und Waren pünktlich in ausreichender Menge am Zielort eintreffen, kann ein Wettbewerbsvorteil gewahrt werden. Als Bindeglied zwischen Hersteller und Handel gewährleistet der Exportsachbearbeiter, dass der Warenaustausch über alle Grenzen hinweg reibungslos klappt. Eine dreijährige kaufmännische Ausbildung - vorzugsweise im Bereich Groß- und Außenhandel oder Spedition - bereitet optimal auf diese Tätigkeit vor. Kommunikative Fähigkeiten und eine kundenorientierte Arbeitsweise sind unerlässlich für diese Tätigkeit. Er betreut als direkter Ansprechpartner diverse Kunden, die rund um den Erdball sitzen können, vom Erstellen des Angebotes bis zum Warenversand. Zudem kümmert er sich um Bestellungen, Reklamationen und Auftragsbestätigungen, die per Telefon, Fax und E-Mail eingehen. Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in der Weltsprache Englisch und in mindestens einer weiteren Fremdsprachen (vorzugsweise Spanisch, Französisch, Chinesisch oder Russisch) sind neben der anfallenden Korrespondenz mit den Kunden auch für Einkaufsgespräche mit Lieferanten in Fernost und Beratungs- und Verkaufsgespräche mit Kunden in West- und Osteuropa notwendig. Zudem ist die Kenntnis der gängigen Incoterms unerlässlich. Schließlich müssen die entsprechenden Zoll- und Frachtpapiere fachgerecht erstellt werden, bevor die Ware ausgeliefert werden kann.

Mit großem logistischen Geschick die tägliche Herausforderung meistern

Mit großem logistischen Geschick wird dafür gesorgt, dass auch bei einem Streik der Lkw-Fahrer oder schlechten Witterungsverhältnissen die Ware immer zum vereinbarten Zeitpunkt beim Kunden ankommt. Terminkoordination ist dabei das A und O. Zum anderen muß er auch ein Auge darauf halten, dass das Warenlager immer für den nächsten eintreffenden Großauftrag gefüllt ist, und rechtzeitig seine Auftragsplanung kommunizieren.
Weit herum in der Welt kommt man in dieser Tätigkeit ebenso. In regelmäßigen Abständen stehen Lieferanten- und Kundenbesuche auf dem Programm. Das Verständnis anderer Mentalitäten ist dabei unerlässlich für gute Geschäfte mit Lieferanten und Kunden  - neben Verhandlungsgeschick und genauer Warenkenntnis.