989 Stellenangebote und Jobs Hebamme

- neu So. 28.11.21
1 - 10 von 989 Jobs
NEU 2021-11-28 11:44 Uhr | wachstumsorientieren Klinik | Bern
Merken
Der Einsatz erfolgt in der Frauenklinik (Geburtshilfe/Wochenbett) wo Sie die Patientinnen und Patienten pflegen und betreuen. Sie arbeiten in Schichtdiensten mit hoher Eigenverantwortung. Dabei führen Sie den Pflegeprozess (inkl. Leistungserfassung von Material und Pflege) nach neuesten Erkenntnissen durch, unterstützt durch das Klinik-Informationssystem.
Quelle: www.scholten-medical.de
NEU 2021-11-28 05:07 Uhr | TEMPTON Group GmbH | Hamburg
Merken
Gestalten Sie gemeinsam mit uns Ihren Alltag als Hebamme bzw. Entbindungspfleger (m/w/d)  ganz neu und schauen Sie auf unseren Social Media Profilen Ihren Kolleginnen und Kollegen doch einfach mal über Schulter!
Quelle: www.tempton.de
NEU 2021-11-28 00:43 Uhr | avanti GmbH | Köln
Merken
Betreuung von werdenden Müttern. Assistenz des ärztlichen Personals. Patientenanamnese. Vorbereitung der Geburt. Durchführung der äußeren und inneren geburtshilflichen Untersuchung. Kontinuierliche Überwachung der Geburt.
Quelle: www.avanti.jobs
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-11-27 | all.medi Personallogistik GmbH | Hannover
Merken
Sie sind Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d). Das Arbeiten im Kreißsaal oder auf der Mutter-Kind-Station ist Ihnen vertraut. Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen sowie die tägliche Freude am Umgang mit den kleinen und großen Patienten. Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit sind für sie genauso selbstverständlich wie soziale Kompetenz.
Quelle: www.allmedi.de
2021-11-27 | Kontrast Personalberatung GmbH | Hamburg
Merken
Eine unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung gemäß Tarifvertrag. Eine strukturierte Einarbeitung der bisherigen Stelleninhaberin. Umfassende Möglichkeiten zur Fort-, Aus- und Weiterbildung. Eine spannende Aufgabe als stellvertretende Leitende Hebamme und die Perspektive, als Leitende Hebamme zu arbeiten.
Quelle: www.kontrast-consulting.de
NEU 2021-11-28 15:18 Uhr | Medizinische Hochschule Hannover | Hannover
Merken
Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll-oder Teilzeit. Arbeit im 3-Schicht-System tagsüber mit vier Hebammen, im Nachtdienst mit mindestens drei Hebammen. Eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung. Eigenverantwortliches Handeln mit weitreichender Handlungskompetenz. PROMPT- geburtshilfliches interdisziplinäres Teamtraining.
Quelle: www.monster.de
NEU 2021-11-28 15:17 Uhr | Kröger Medical Personaldienstleistungen GmbH | Wiesbaden
Merken
Einsatz bei einem unserer langjährigen Klinikkunden. Aktive und selbstständig Umsetzung einer familienfreundlichen Geburtshilfe. Selbstständige Durchführung einer komplikationslosen Entbindung. Überwachung von Risikoschwangeren und Durchführung von Risikogeburten. Kooperation mit dem ärztlichen Team, weiteren Therapeuten und Kollegen.
Quelle: www.monster.de
NEU 2021-11-28 15:18 Uhr | inCare | Langenhagen
Merken
Wir begrüßen Dich mit einer attraktiven Starterprämie. Du erhältst einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer übertariflichen Vergütung. Wir übernehmen Deine Monatsfahrkarte. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind selbstverständlich. Du erhältst hohe Zuschläge: Feiertagszuschlag 100 %, Sonntagszuschlag 50 %, Samstagszuschlag 35 %, Nachtdienstzuschlag 25%.
Quelle: www.monster.de
2021-11-27 | Kontrast Personalberatung GmbH | Hamburg
Merken
Eine spannende Führungsaufgabe in einer großen Geburtsklinik. Ein attraktives Gehalt nach Haustarifvertrag. Eine betriebliche Altersversorgung. Weitere attraktive Zusatzleistungen. Voll- und Teilzeitmodelle. Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Quelle: www.kontrast-consulting.de
2021-11-27 | TEMPTON Group GmbH | Stade
Merken
Gestalten Sie gemeinsam mit uns Ihren Alltag als Hebamme bzw. Entbindungspfleger (m/w/d)  ganz neu und schauen Sie auf unseren Social Media Profilen Ihren Kolleginnen und Kollegen doch einfach mal über Schulter!
Quelle: www.tempton.de

Stellenangebote und Jobs Hebamme - betreut werdende Mütter eigenverantwortlich und umfassend

Krankenhäuser über Hebammenpraxen bis hin zu Geburtshäusern schalten Stellenangebote für Jobs als Hebamme

Eine Hebamme (männlich: Entbindungspfleger) zeichnet für die eigenverantwortliche und umfassende Betreuung von werdenden Müttern verantwortlich. Dabei umfasst die Betreuungszeit der Frauen und ihrer Familien den Zeitraum von der Familienplanung bis zum Ende der Stillzeit. Dabei arbeiten aktuell rund 24.000 Hebammen in Deutschland, wobei um die 13.000 davon freiberuflich tätig sind. Einige der Freiberuflerinnen sind zudem noch im Angestelltenverhältnis tätig, um für ihr Auskommen zu sorgen. Auch das Berufsbild der Hebamme ist fest in weiblicher Hand. Die Anzahl der Entbindungspfleger ist verschwindend gering. Auch wenn eine Geburt ohne das Beiwohnen eines Arztes erlaubt ist, so ist in Deutschland die gesetzliche Hinzuziehungspflicht einer Hebamme bei jeder Geburt erforderlich. So belief sich die Anzahl der Geburten in Deutschland im Jahr 2017 auf 784.901.

Um sich das Know-how der Hebammen zu sichern und somit die bestmögliche Versorgung der werdenden Mütter und der Neugeborenen zu gewährleisten, werden die Führungsverantwortlichen in geburtshilflichen Abteilungen in Krankenhäusern, Hebammenpraxen und Geburtshäusern auf dem Jobmarkt aktiv und schalten in den einschlägigen Jobbörsen Stellenangebote für Jobs als Hebamme. In den gängigen Stellenangeboten für Jobs als Hebamme wird dabei eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Hebamme vorausgesetzt. Darüber hinaus besteht seit 2008 die Möglichkeit, ein Studium der Hebammenkunde und Hebammenwissenschaften zu absolvieren. In Stellenangeboten für Jobs als Hebamme im Krankenhaus wird zudem die Bereitschaft vorausgesetzt, im Schichtdienst zu arbeiten. Im Gegenzug sind die Krankenhausbetreiber durchaus gewillt, entsprechende Zuschläge für Sonntage, Feiertage, Nachtschichten und Überstunden zu zahlen. Zudem ist absolute Zuverlässigkeit und ein überaus freundliches gegenüber den Patientinnen in Krankenhäusern und den Bewohnerinnen in Geburtshäusern unerlässlich. Des Weiteren wird ein sehr hohes Maß an Motivation und Flexibilität vonseiten der Hebammen bei ihrer tagtäglichen Arbeit vorausgesetzt. Schließlich variiert die Dauer einer Geburt von Frau zu Frau und ist somit nur überaus schwer vorherzusagen. Zum einen obliegt einer Hebamme die selbstständige und kompetente Betreuung von komplikationslosen Entbindungen im Kreißsaal. Die Versorgung des Neugeborenen sowie der Mutter nach der Geburt obliegt ebenfalls der Hebamme. Im Krankenhausalltag ist eine aufgeschlossene Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team erforderlich, das vor allem aus Pädiatern und Gynäkologen besteht.

Darüber hinaus fällt die selbstständige Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen, Geburtsvorbereitung sowie Nachsorge und Beratung der werdenden Mütter und ihrer Angehörigen in allen Belangen rund um das Thema Schwangerschaft in das Aufgabengebiet der Hebamme. Wenn es bei den Schwangeren zu Beschwerden kommt, ist die Hebamme ebenfalls mit Rat und Tat zur Stelle. Eine echte Herausforderung für jede noch so routinierte Hebamme ist die Überwachung von Risikoschwangeren und Risikogeburten. Bei ärztlichen Geburtshilfemaßnahmen übernimmt die Hebamme die Assistenz.

Hebammen wenden ihr Fachwissen sowohl für konventionelle als auch für alternative Geburtsverfahren an und führen und pflegen zudem die erforderlichen Dokumentationen. Zur überaus abwechslungsreichen Tätigkeit einer Hebamme kommt zudem noch die Durchführung von Kursen zur Geburtsvorbereitung. Bis zu zwei Monate nach der Entbindung zeichnet die Hebamme für eine umfassende Betreuung der Mutter sowie des Neugeborenen verantwortlich und berät bezüglich des Stillens, der Rückbildung und bezüglich der richtigen Pflege und Ernährung des Säuglings.

Um das Wohlergehen der Mütter und ihres Nachwuchs zu gewährleisten, wird auch weiterhin das Know-how der Hebammen erforderlich sein.