484 Stellenangebote Konstruktionsingenieur

18.12.2018 | RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG | Schwäbisch Hall
Quelle: www.stepstone.de
15.12.2018 | AVL Deutschland GmbH | Bensheim
Quelle: www.stepstone.de
NEU 04:53 Uhr | GICON Holding GmbH | Rostock
Quelle: www.gicon.de
14.12.2018 | GIP GmbH | Braunschweig
Quelle: www.stepstone.de
NEU 02:21 Uhr | Thomas Mischo | Würzburg
Quelle: www.daa-technikum.de
12.12.2018 | Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik u. Eisengießerei GmbH | Bochum
Quelle: www.stepstone.de
18.12.2018 | Brunel GmbH | Bad Oldesloe
Quelle: www.brunel.de
11.12.2018 | PRÄZI-FLACHSTAHL AG | Everswinkel
Quelle: www.stepstone.de
11.12.2018 | Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik u. Eisengießerei GmbH | Bochum
Quelle: www.stepstone.de
07.12.2018 | thyssenkrupp Infrastructure GmbH | Alsfeld
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
beck-stellenmarkt.deStepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageJobliftHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Konstruiert neue Produkte

Innovativ und produktiv - so müssen die Maschinen oder technischen Anlagen in den Augen der Kunden sein. Als Konstruktionsingenieur gilt es diese Erwartungshaltung zu verinnerlichen, da man in dieser Position auch mit der Entwicklung neuer Produkte betraut wird - vom Prototypen bis zum Serienprodukt. Ein Studium der Ingenieurwissenschaften - zumeist im Bereich Maschinenbau - bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere in diesem Bereich. Die erfolgreiche Umsetzung neuer Produktideen erfordert das reibungslose Zusammenspiel zwischen den Abteilungen Forschung, Entwicklung und Produktion. Qualitäten eines Teamplayers sind also erforderlich, der zudem so kommunikationsstark ist, dass alle Entscheidungsträger der involvierten Fachabteilungen an einem Strang ziehen - und nicht ihr eigenes Süppchen kochen. Schließlich muss der mit dem Kunden vereinbarte Zeitrahmen eingehalten werden. An dieser Schnittstelle ist man zudem dafür verantwortlich, dass bereits bestehende Erzeugnisse durch den Einsatz neuer Verfahrenstechniken und Technologien an die gestiegenen Erwartungen der Käufer angepasst werden. Natürlich müssen die dabei anfallenden Kosten auch im Auge behalten werden. Ins Uferlose dürfen sie nicht ausarten. Um neue Konstruktions- sowie Designkonzepte erfolgreich umzusetzen, greift er beim Berechnen, Simulieren und Zeichnen auf spezielle Software zurück, um auch wirklich jedem besonderen Kundenwunsch nachzukommen. Schließlich darf kein Produkt dem anderen gleichen. Bei jedem neuen Projekt beweist er so seine kreative Ader aufs Neue.

Begleitet seine Projekte von der Konstruktionsphase bis zur Montage

Auch nach der erfolgreichen Konstruktionsphase begleitet er seine Auftraggeber bis zur Montage und Inbetriebnahme vor Ort beim Kunden weiter und steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn es technische Probleme gibt. Ausgezeichnete Englischkenntnisse sind Voraussetzung für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit internationalen Kunden - sei es bei Verhandlungen, Inbetriebnahmen oder beim Lösen technischer Probleme.