374 Stellenangebote Physiker

16.01.2020 | Brunel GmbH | Ulm
Quelle: www.stepstone.de
16.01.2020 | CIBA VISION GmbH | Großwallstadt
Quelle: www.stepstone.de
16.01.2020 | C.C.Buchner Verlag GmbH & Co. KG | Bamberg
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Tagesaktuell - Per Mail
15.01.2020 | Senacor Technologies AG | Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien
Quelle: www.stepstone.de
15.01.2020 | Brunel GmbH | Ulm
Quelle: www.stepstone.de
14.01.2020 | Precitec GmbH & Co. KG | Gaggenau
Quelle: www.stepstone.de
14.01.2020 | Hochschule Flensburg | Flensburg
Quelle: www.stepstone.de
13.01.2020 | SPECS Surface Nano Analysis GmbH | Berlin
Quelle: www.stepstone.de
12.01.2020 | HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH | Aachen
Quelle: www.stepstone.de
11.01.2020 | Max-Planck-Institut für Astronomie | Heidelberg
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
StepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Physiker - Naturwissenschaftler mit breit gefächerter Ausbildung

Physiker sind unter anderem mit der Messung von Strahlung, Temperaturen, Kräften oder Geschwindigkeiten betraut. Mit Hilfe von Experimenten sind sie in der Lage, Gesetzmäßigkeiten der unbelebten Natur zu erkennen und anschließend in Formeln zu fassen. Je nach Spezialisierung im Studium stehen ihnen nach dem Abschluss verschiedene Tätigkeiten offen - von einer Tätigkeit im Bundesamt für Strahlenschutz über eine Tätigkeit im Maschinen- oder Fahrzeugbau bis zu einer Tätigkeit in den universitären Bereichen Forschung, Wissenschaft und Lehre. Wie in allen Naturwissenschaften erhöht eine Promotion die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.  In der Halbleiterindustrie kommen ihre wissenschaftlichen Kenntnisse bei der anwendungs- und produktbezogenen Forschung im Bereich der Nanotechnologie zum Tragen. In der Mikrosystemtechnik sind sie an der Entwicklung miniaturisierter Bauteile beteiligt, wie sie in der Computertechnik verwendet werden. Dank ihres breiten, anspruchsvollen Fachwissens finden sie ebenfalls Anstellungen im Patentwesen oder in der Werkstoffprüfung.

Ob als Astrophysiker, Kernphysiker oder Akustiker - Physiker machen in vielen Bereichen Karriere

In Planetarien und Sternwarten widmen sich Astrophysiker der Erforschung der Himmelskörper und des Weltraums. Zudem sind sie mitunter für die Raumfahrt tätig und erarbeiten unter anderem Programme für Forschungssatelliten. Physiker mit der Spezialisierung auf den Bereich Akustik erforschen die Möglichkeiten der Dämmung und Minderung von Lärm. Ihre Untersuchungen sind maßgeblich für den Bau von Lärmschutzmauern an Autobahnen. Im Auftrag großer Forschungsinstitute untersuchen Kernphysiker die Eigenschaften von Atomkernen. Die Erforschung der Atomenergie und der verschiedenen Reaktortypen sowie deren technische Anwendung sind ebenfalls Teil ihrer Tätigkeit. Sehr gute Englisch-Kenntnisse sind für die Lektüre der neuesten Forschungsliteratur Voraussetzung und runden ihr Profil ab.

 
  © 1996 - 2020 cesar Internetdienste GmbH