196 Stellenangebote und Jobs Verkehrsplaner

- neu Fr. 07.08.20
1 - 10 von 196 Jobs
NEU 2020-08-07 10:41 Uhr | FERCHAU GmbH Niederlassung Dresden | Dresden
Merken
Kreativ und strukturiert - Ihr Tätigkeitsfeld ist maßgeschneidert. . Eigenverantwortliche Bearbeitung anspruchsvoller Infrastrukturprojekte . Planung und Berechnung von örtlicher und überörtlicher Verkehrsanlagen nach HOAI . Erstellen von Entwurfs- und Ausführungsplanungen . Erarbeiten von Ausschreibungsunterlagen .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2020-08-07 07:06 Uhr | Runtime Services GmbH | Dresden
Merken
Ein abgeschlossenes Studium im Bauwesen möglichst in der Fachrichtung Straßenbau oder Verkehrsbau. Berufserfahrung in der Verkehrsanlagenplanung vom Vorteil . Kenntnisse in der Verfahrensabwicklung, Normen, Regelwerken und Richtlinien zur Planung und Ausschreibung von Verkehrswegen. Erfahrung im Umgang von MS Office und aktueller Software AutoCAD.
Quelle: www.runtime.de
2020-08-05 | Stadt Paderborn |
Merken
. Bewerbung als Verkehrsplaner*in (m/w/d) zur Betreuung der ÖPNV-Trägerschaft. 1. Stammdaten. 2. Bewerberqualifikationen. 3. Anlagen. 4. Einwilligung. Stammdaten. Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Online-Bewerbung für die Stelle als (m/w/d) zur Betreuung.
Quelle: www.paderborn.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2020-08-02 | Hansestadt Wismar | 23966 Wismar
Merken
Projektbezogene und projektübergreifende Planungsarbeiten entsprechend der Leistungsphasen 1 bis 6 gemäß der aktuell gültigen Fassung der Honorarordnung für gemäß der aktuell gültigen Fassung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) im Zuge der Objekt- und Fachplanung für Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen sowie deren technischer Ausrüstung;.
Quelle: www.wismar.fm
2020-08-01 | Transdev G.m.b.H | Strausberg
Merken
ein abgeschlossenes Studium der Verkehrsbetriebswirtschaft Personenverkehr, artverwandte Studiengänge wie z. B. Raum- und Verkehrsplanung oder eine vergleichbare Qualifikation. idealerweise Erfahrung im Planungsbereich. die Begabung, umfassende Themenkomplexe zu analysieren und strukturiert darzustellen.
Quelle: www.connexregiobahn.de
2020-08-01 | HOCHTIEF AG | 00000 Berlin
Merken
Als Teil eines kompetenten und hochmotivierten Teams arbeiten Sie an anspruchsvollen sowie abwechslungsreichen Aufgaben in einzigartigen und herausragenden nationalen und internationalen Großprojekten. Sie erwartet ein zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Telearbeit) sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen.
Quelle: www.hochtief.de
2020-08-01 | Schmieder GmbH | Ravensburg
Merken
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verkehrsbetriebswirtschaft öffentlicher Personenverkehr oder vergleichbare Qualifikation. Berufseinsteiger sind gerne gesehen. Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen. Freude und Erfahrung im Projektmanagement. Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise.
Quelle: www.schmieder-personal.de
2020-08-06 | GAUFF GmbH & Co. | Nürnberg
Merken
Vielseitige und spannende Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung. Möglichkeiten der individuellen Weiterentwicklung. Mitarbeit in einem interkulturellen Team mit internationalem Arbeitsumfeld. Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem expandierenden Unternehmen. Flexible Arbeitszeiten und ein attraktives Leistungspaket (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Tarifanlehnung).
Quelle: www.sueddeutsche.de
2020-08-06 | über Süddeutsche Zeitung | München
Merken
Zu Ihren Aufgaben gehören die fachliche Begleitung der Umsetzung der Ziele des Bürger­begehrens „Radentscheid“ in allen Stadt­gebieten und die fachliche Abstimmung des stadtweiten Prozesses zur Bear­bei­tung von Frage­stellungen im Rahmen der Förderung des Rad­verkehrs und der Nah­mobilität sowie der Bau­leit­planung. Sie.
Quelle: www.sueddeutsche.de
2020-08-06 | Landeshauptstadt München | München
Merken
Fachkenntnisse: in der Planung von Radverkehrsanlagen einschließlich der rechtlichen, technischen und Verwaltungsgrundlagen, im Projektmanagement und komplexen Abstimmungsprozessen sowie in der Erstellung von Konzepten und strategischen Planungen (ausgeprägt). Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere analytisches Denkvermögen, strategisches Geschick, Entscheidungsfreude und Koordinationsfähigkeit (ausgeprägt).
Quelle: www.jobvector.de

Weitere Stellenangebote zu Verkehrsplaner in ...

Stellenangebote und Jobs Verkehrsplaner – Er sorgt für freie Fahrt

Ingenieurbüros für Verkehrsplanung, Behörden sowie Verkehrsbetriebe und Baufirmen schalten Stellenangebote für Jobs als Verkehrsplaner

Dem Verkehrsplaner obliegt die Entwicklung von Verkehrsanlagen und -systemen, um Verkehrsprozesse bestmöglich zu gestalten – und im besten Falle für freie Fahrt zu sorgen, was für die staugeplagten Autofahrer in städtischen Ballungsgebieten sicher ein Wunschtraum ist. Trotzdem wächst der Bedarf nach uneingeschränkter Mobilität bei vielen Menschen sowohl in Städten als auch in ländlichen Regionen.

Und seinen Mitmenschen zu noch mehr Mobilität zu verhelfen, gehört eindeutig zum Berufsbild des Verkehrsplaners. Schließlich entwirft er die Infrastruktur für den Verkehr. Um sich das Know-how der Verkehrsplaner zu sichern, werden neben Ingenieurbüros für Verkehrsplanung vor allem Behörden wie Verkehrsplanungsämter sowie Verkehrsbetriebe des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf dem Jobmarkt aktiv und schalten auf den gängigen Jobbörsen im Internet bei Bedarf Stellenangebote für Jobs als Verkehrsplaner. Doch auch Baufirmen sind potentielle Arbeitgeber und werden ihrerseits auf dem Stellenmarkt tätig und schreiben in den einschlägigen Jobbörsen im Internet Stellenangebote für Jobs als Verkehrsplaner aus. Eine der in den Stellenangeboten für Jobs als Verkehrsplaner fachlich genannten Voraussetzungen ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich des Verkehrsingenieurwesens beziehungsweise des Bauingenieurwesens. Neben dem Titel als Verkehrsingenieur oder Bauningenier sind für einen erfolgreichen Werdegang als Verkehrsplaner neben überdurchschnittlichen mathematischen Kenntnissen sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, hervorragende analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Organisationstalent erforderlich. Zudem verfügen Verkehrsplaner über die Gabe, sowohl schriftlich als auch mündlich komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen.

Sobald ein einzelner Straßenabschnitt oder gar die Umgestaltung einer Straße auf dem Programm steht, bedeutet dies ein neues Projekt für den Verkehrsplaner. Doch auch für die Planung von Eisenbahnstrecken, Landstraßen sowie von Autobahnen zeichnet der Verkehrsplaner verantwortlich. Dabei erfolgt in der Regel die Spezialisierung auf einen Teilbereich innerhalb der Verkehrsplanung. So kann sich ein Verkehrsplaner entweder auf den motorisierten Individualverkehr, auf den öffentlichen Nahverkehr sowie auf den Fußgänger- und Radverkehr fokussieren.

Bei jedem neuen Projekt steht der Verkehrsplaner vor der Frage, wie er die vorhandene Fläche am besten für die sich veränderten Ansprüche der Verkehrsteilnehmer nutzen kann. Denn vor allen in den Städten ist wenig Platz vorhanden. Trotzdem gilt es, die Wünsche der Autofahrer, der Radfahrer und der Fußgänger unter einen Hut zu bringen. Bei der Gestaltung eines neuen Verkehrskreisels, einer neuen Abbiegespur, einer Umgehungsstraße sowie bei einer Verbreiterung der Fahrbahn, des Fahrradwegs und des Bürgersteigs gilt es auch, sich die Belange der Anwohner anzuhören und in die Planungen einfließen zu lassen.

Mittels Verkehrszählungen kann er die für eine Verkehrsanalyse relevanten Daten erheben und darauf aufbauend seine Planungen abstimmen. Bei Projekten, die die Verkehrsplanung in urbanen Ballungszentren betreffen, muss der Verkehrsplaner auch Trends wie beispielsweise Carsharing sowie eine progressive Digitalisierung der Verkehrsmittel beachten. So muss das zukünftige Verkehrsnetz auch auf die Besonderheiten des automatisierten Fahrens vorbereitet sein.

Uneingeschränkte Mobilität innerhalb und außerhalb der urbanen Ballungszentren zu gewährleisten gehört zu den Herausforderungen der Zukunft. Dadurch, dass Verkehrsplaner die Infrastruktur des Verkehrs entwerfen, kommt ihnen dabei eine gewichtige Rolle zu. Zudem macht es sie zu den nachgefragten Fachkräften auf dem Jobmarkt. Somit können sich Verkehrsplaner auch zukünftig unter diversen Stellenangeboten für Verkehrsplaner ihren Traumjob aussuchen.