22 Stellenangebote und Jobs Vertriebsdirektor

- neu Fr. 10.07.20
1 - 10 von 22 Jobs
2020-07-03 | Abraham Dürninger & Co. GmbH | Herrnhut
Merken
Weiterentwicklung unserer Marketing- und Vertriebsstrategie . die umsatzorientierte Marketingaktivitäten werden von Ihnen gesteuert . die Produktpalette und deren Vermarktung haben Sie strategisch im Blick . Für das Tagesgeschäft steht Ihnen ein Team von Mitarbeitern zur Seite, die für eine reibungslose Abwicklung.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2020-06-23 | Wüstenrot & Württembergische AG | Wüstenrot
Merken
Sie bringen Freude an einer Tätigkeit innerhalb unseres Vertriebes mit, die Sie eigenständig und zeitlich frei gestalten können. Ihr Auftritt ist freundlich und wertschätzend. Im Verkauf - idealerweise von Finanzdienstleistungen - sind Sie bereits seit mehreren Jahren erfolgreich. Sie führen und entwickeln das Team.
Quelle: www.ww-ag-jobs.de
2020-05-25 | Personalberatung & Recruiting | Kerken
Merken
Sie repräsentieren eine der bekanntesten und traditionsreichsten Finanzdienstleistungsmarken in Deutschland. . Ihr Engagement eröffnet Ihnen attraktive und leistungsorientierte Verdienstmöglichkeiten. . Sie erhalten durch professionelle Aus- und Weiterbildungsangebote vielfältige Gestaltungsräume für Ihre persönliche Entwicklung. .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2020-05-21 | Donath & Partner | Rheda-Wiedenbrück
Merken
Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für den Bereich Vertrieb und Marketing. Sie sind für die Weiterentwicklung, Implementierung und Durchsetzung aller nationalen und internationalen Vertriebs- u. Marketingaktivitäten verantwortlich und berichten in dieser Funktion direkt an den Vorstand. Die Vertriebs- und Marketingstrategie wird Ihre.
Quelle: www.donath-partner.de
2020-04-21 | Experteer GmbH | Hamburg
Merken
Ihre Aufgaben als Vertriebsdirektor: im Einzelnen- Als selbständiger Handelsvertreter (m/w/d) nach HGB §84 stellen Sie die Umsetzung von Vertriebsaktionen sicher, indem Sie für operative Vertriebslösungen und konkrete Maßnahmenpläne sorgen. - Sie qualifizieren die Vertriebspartner (m/w/d) fachlich und verkäuferisch durch Trainingseinheiten und "Training.
Quelle: www.experteer.de
2020-04-20 | Evangelische Bank | Stuttgart
Merken
Vertriebsdirektor (m/w/d). Die komplette Stellenanzeige sehen Sie nach Ihrer Anmeldung. Gehaltsbenchmark. Branche. Private Banking. Die Evangelische Bank betreibt ihr institutionelles Kundengeschäft in der Gesundheits- und Sozialbranche sowie in den Geschäftsfeldern.
Quelle: www.experteer.de
2019-07-01 | Personaldock GmbH | Hamburg
Merken
Stellenbeschreibung. Unser Auftraggeber produziert und vertreibt innovative Systeme zur Energieverbrauchsoptimierung. Die angebotenen einzigartigen Produkte und Dienstleistungen ermöglichen es dem Kunden, aus den Bereichen produzierendes Gewerbe und Gewerbetreibende mit hohen und schwankenden Energievorbräuchen, vorhandene Energie zu managen und Einsparpotentiale zu nutzen. Die Systeme.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2019-06-11 | Kompass Recruitment GmbH | Frankfurt
Merken
Der Fokus liegt auf der Akquisition und nachhaltigen Pflege von Neukunden sowie auf dem systematischen Aufbau bestehender Kundenverbindungen . Sie vertreiben eigenständig alle Kapitalmarktprodukte des Unternehmens und individualisieren Marktbearbeitungskonzepte für die institutionellen Kunden . Aufbau und Pflege von Netzwerken zu Ansprechpartnern.
Quelle: www.kompassrecruitment.com
2019-05-27 | Pape Consulting Group AG | Nürnberg
Merken
Vertriebsdirektor Nord .  Was.
Quelle: www.menta-shop.de
2020-05-25 | Personalberatung & Recruiting | Nordrhein-Westfalen
Merken
Sie repräsentieren eine der bekanntesten und traditionsreichsten Finanzdienstleistungsmarken in Deutschland. . Ihr Engagement eröffnet Ihnen attraktive und leistungsorientierte Verdienstmöglichkeiten. . Sie erhalten durch professionelle Aus- und Weiterbildungsangebote vielfältige Gestaltungsräume für Ihre persönliche Entwicklung. .
Quelle: www.arbeitsagentur.de

Weitere Stellenangebote zu Vertriebsdirektor in ...

Steht der Vertriebsabteilung vor

Unter seiner Leitung steht die Organisation, Steuerung und Koordination des Vertriebs. Er sorgt dafür, dass die Vertriebsabteilung sehr gut aufgestellt ist. Wenn es um die Aufstellung seines Teams gilt - vor allem, was die leitenden Angestellten angeht - hat er ein gewichtiges Wörtchen mitzureden.
Schließlich sollen die innovativen und hochwertigen Dienstleistungen und Güter des Unternehmens reißenden Absatz finden. Bis man zum Vertriebsdirektor aufsteigen kann und auf einem der lukrativsten Stühle innerhalb des Unternehmens Platz nehmen kann, ist es ein weiter und durchaus steiniger Weg. Zunächst steht ein Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre - im Idealfall mit Schwerpunkt Vertrieb auf dem Programm. Eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung ist ebenfalls denkbar. Wesentlich wichtiger sind aber Verkaufstalent, lange Jahre der Berufserfahrung im Vertrieb und eine genaue Marktkenntnis und das Wissen um die Konkurrenz. Zu wissen, wie der Markt tickt, ist vor allem in Krisenzeiten ein enormer Vorteil für sein Unternehmen. Das Gros der treuen Großkunden, die Großauftrag auf Großauftrag erteilen, kennt er durch seine langjährige Berufserfahrung meistens persönlich. Das sorgt natürlich für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unter seiner Ägide werden zudem Jahr für Jahr neue Marktanteile erobert und so neue Absatzmöglichkeiten aufgetan.

Verbringt den Großteil seines Arbeitstages mit Besprechungen und Konferenzen

Der Großteil seines Arbeitstages besteht aus Besprechungen mit seinen leitenden Angestellten und Konferenzen mit der Geschäftsleitung des Unternehmens. Von seinen leitenden Angestellten lässt er sich die neueste Produktpalette vorführen, bevor sie auf Fachmessen im In- und Ausland der interessierten Fachwelt vorgestellt wird. Bei der Zusammensetzung des Produktsortiments hat er immer noch das letzte Wort. Schließlich weiß er aufgrund seiner Erfahrung, welches Produkt zum Renner werden kann und welches zum Ladenhüter verkommen könnte - und lässt es überarbeiten. Seine wichtigste Vertrauensperson ist wahrscheinlich seine persönliche Assistentin. Sie führt fleißig all seine Termine, bereitet die Unterlagen vor, der er abzeichnen muss, und gestaltet so den Rahmen, dass es ihm bei seinen durchaus langen Arbeitstagen an nichts mangelt. Denn unter 10 Stunden kommt er selten aus seinem geräumigen Büro. Eine Weisheit hat er sein ganzes Berufsleben lang befolgt: Der Kunde ist immer König. Und das er als Vertriebsdirektor über unternehmerisches Denken verfügt, liegt ebenfalls auf der Hand.