20 Stellenangebote und Jobs Vertriebsdirektor

- neu So. 24.10.21
1 - 10 von 20 Jobs
2021-10-20 | BHR | 00000 Nordrhein-Westfalen
Merken
Berufserfahrung: Eine mindestens 8- bis 10-jährige Vertriebserfahrung im KFZ-Zuliefer-. Umfeld ist ein „must“. Es.
Quelle: www.bhr-consulting.com
2021-09-28 | Wüstenrot Bausparkasse AG | Reutlingen
Merken
Wüstenrot Bausparkasse AG icon-arrow-down Sich 100 % aufeinander verlassen können. Das ist unsere Kultur und unser Verständnis im Vertrieb der Wüstenrot Bausparkasse AG. Ob in der Ausschließlichkeitsorganisation oder im Kooperationsvertrieb - Teams freier Handelsvertreter (m/w/d) arbeiten gemeinsam daran die Wohnwünsche unserer Kunden.
Quelle: www.ww-ag.com
2021-08-24 | Wüstenrot & Württembergische AG | Stuttgart
Merken
Sie bringen Freude an einer Tätigkeit innerhalb unseres Vertriebes mit, die Sie eigenständig und zeitlich frei gestalten können. Ihr Auftritt ist freundlich und wertschätzend. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung - idealerweise als Bankkaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung.
Quelle: www.ww-ag.com
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-07-07 | Fondsdepot Bank | Hof
Merken
Die Fondsdepot Bank überzeugt Dich gerne mit vielfältigen Karriere-Möglichkeiten, abwechslungsreichen Herausforderungen und attraktiven Mitarbeiter-Benefits. Neben leistungsgerechter Vergütung inklusive einer funktionsbezogenen Zulage, Weiterbildung, betrieblicher Altersvorsorge, Betriebsrestaurant und kostenlosen Getränken sowie Fitness-Angeboten erwarten Dich zahlreiche weitere Vorteile. Noch Wünsche offen? Wir bieten noch jede Menge.
Quelle: www.fondsdepotbank.de
2021-05-14 | JHH Consulting | Bayern
Merken
» Sie übernehmen die Akquisition von Produkten unserer Mandantin bei Banken und Sparkassen . » Sie betreuen verantwortlich die Vertriebspartner m/w/d in Ihrem Distrikt; inkl. Schulungen, weiterhin die Präsentation der Produkte bei Messen, Veranstaltungen und Workshops . » Sie sind beteiligt an Prozess-.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2021-04-24 | Cura Versicherungsvermittlung GmbH | Düsseldorf
Merken
Du koordinierst zeitnah Deckungsanfragen zwischen Vermittlern und Versicherungsgesellschaften. Du erstellst zeitnah hochwertige Angebote an die Vermittler der Ventilgesellschaften (ARAG, AXA, Zürich, DEVK, HDI, Helvetia). Du bist für die fachliche der Vermittler.
Quelle: www.cura.de
2021-02-18 | TOPSTEP GmbH | Berlin
Merken
Leitung der gesamtheitlichen klinischen Vertriebsorganisation der Region DACH & Osteuropa. Motivation des Vertriebshochleistungsteams zur Realisierung ehrgeiziger Zielvorgaben. Verantwortung und Förderung sämtlicher Verkaufs-, Umsatz- und Gewinn-KPIs. Entwicklung eines innovativen Geschäftsplans in enger Kooperation mit dem Marketing, entlang der strategischen Unternemensleitlinien.
Quelle: www.topstep.de
2020-05-21 | Donath & Partner | Rheda-Wiedenbrück
Merken
Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Marketing oder eine vergleichbare Ausbildung. Ihre ersten Sporen haben Sie sich als „Frontmann“ verdient und blicken auf mehrere Jahre Erfahrung im Key-Account-Management zurück. Dort waren Sie verantwortlich für die Führung und Steuerung Ihrer.
Quelle: www.donath-partner.de
2021-10-21 | Union Investment | Wien
Merken
Union Investment ist der Experte für Fondsvermögensverwaltung in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und einer der größten deutschen Anbieter von Investmentfonds. Unser Anspruch ist, privaten wie institutionellen Anlegern die bestmöglichen Lösungen zu Bei.
Quelle: www.stepstone.de
2021-10-09 | RWB Partners GmbH | Oberhaching bei München
Merken
Sie verfügen über einschlägige Qualifikationen als Vertriebsdirektor, wie eine entsprechende Ausbildung in dem genannten Bereich sowie erste berufliche Erfahrung. Eine außerordentlich zuverlässige Arbeitsweise - auch unter Zeitdruck oder bei Prozessänderungen - zählt zu Ihren wesentlichen Stärken. Beenden Sie Ihre Suche,.
Quelle: www.fazjob.net

Weitere Stellenangebote zu Vertriebsdirektor in ...

Steht der Vertriebsabteilung vor

Unter seiner Leitung steht die Organisation, Steuerung und Koordination des Vertriebs. Er sorgt dafür, dass die Vertriebsabteilung sehr gut aufgestellt ist. Wenn es um die Aufstellung seines Teams gilt - vor allem, was die leitenden Angestellten angeht - hat er ein gewichtiges Wörtchen mitzureden.
Schließlich sollen die innovativen und hochwertigen Dienstleistungen und Güter des Unternehmens reißenden Absatz finden. Bis man zum Vertriebsdirektor aufsteigen kann und auf einem der lukrativsten Stühle innerhalb des Unternehmens Platz nehmen kann, ist es ein weiter und durchaus steiniger Weg. Zunächst steht ein Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre - im Idealfall mit Schwerpunkt Vertrieb auf dem Programm. Eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung ist ebenfalls denkbar. Wesentlich wichtiger sind aber Verkaufstalent, lange Jahre der Berufserfahrung im Vertrieb und eine genaue Marktkenntnis und das Wissen um die Konkurrenz. Zu wissen, wie der Markt tickt, ist vor allem in Krisenzeiten ein enormer Vorteil für sein Unternehmen. Das Gros der treuen Großkunden, die Großauftrag auf Großauftrag erteilen, kennt er durch seine langjährige Berufserfahrung meistens persönlich. Das sorgt natürlich für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unter seiner Ägide werden zudem Jahr für Jahr neue Marktanteile erobert und so neue Absatzmöglichkeiten aufgetan.

Verbringt den Großteil seines Arbeitstages mit Besprechungen und Konferenzen

Der Großteil seines Arbeitstages besteht aus Besprechungen mit seinen leitenden Angestellten und Konferenzen mit der Geschäftsleitung des Unternehmens. Von seinen leitenden Angestellten lässt er sich die neueste Produktpalette vorführen, bevor sie auf Fachmessen im In- und Ausland der interessierten Fachwelt vorgestellt wird. Bei der Zusammensetzung des Produktsortiments hat er immer noch das letzte Wort. Schließlich weiß er aufgrund seiner Erfahrung, welches Produkt zum Renner werden kann und welches zum Ladenhüter verkommen könnte - und lässt es überarbeiten. Seine wichtigste Vertrauensperson ist wahrscheinlich seine persönliche Assistentin. Sie führt fleißig all seine Termine, bereitet die Unterlagen vor, der er abzeichnen muss, und gestaltet so den Rahmen, dass es ihm bei seinen durchaus langen Arbeitstagen an nichts mangelt. Denn unter 10 Stunden kommt er selten aus seinem geräumigen Büro. Eine Weisheit hat er sein ganzes Berufsleben lang befolgt: Der Kunde ist immer König. Und das er als Vertriebsdirektor über unternehmerisches Denken verfügt, liegt ebenfalls auf der Hand.