1.475 Stellenangebote Küchenhilfe

10.05.2018 | Kochmütze Gründau GmbH & Co. KG | Bentwisch
Quelle: www.stepstone.de
10.05.2018 | Quarzwerke GmbH | Frechen bei Köln
Quelle: www.stepstone.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
NEU 05:13 Uhr | Residenz Dienstleistungen gGmbH | Künzelsau
Quelle: www.schloss-stetten.de
29.04.2018 | Phorms Education | Heilbronn
Quelle: www.stepstone.de
NEU 03:25 Uhr | Montessori-Verein Dietzenbach e. V. | Dietzenbach
Quelle: www.montessori-dietzenbach.de
15.03.2018 | Landeshauptstadt Potsdam - Fachbereich Bildung und Sport | Potsdam
Quelle: www.bund.de
NEU 01:44 Uhr | inPERSONALSERVICE GmbH | Ingolstadt
Quelle: www.run-zeitarbeit.de
03.04.2018 | Studierendenwerk Bielefeld -AöR- | Bielefeld
Quelle: www.interamt.de
28.03.2018 | Studierendenwerk Bielefeld -AöR- | Bielefeld
Quelle: www.interamt.de
16.03.2018 | Eigenbetrieb "Hanse-Kinder" der Universitäts- und Hansestadt Greifswald | Greifswald
Quelle: www.interamt.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenCESARbeck-stellenmarkt.deStepStonecollegen.netzahn-luecken.deChemie.deIngenieurjobs.deDV-Treffsalesjobingenieurkarriere.deFAZjob.NETGründerszeneBund.deingenieurwebINTERAMT.dekalaydo.demeinestadt.deeFinancial CareersSüddeutsche ZeitungSaarbrücker ZeitungHessische Allgemeine
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Die Küchenhilfe steht für flinke Hilfe mit flinken Fingern

Um als Küchenhilfe arbeiten zu können, ist keine Berufsausbildung erforderlich. Stattdessen erfolgt ein Training on the Job für diese Aushilfstätigkeit. Anstellungen finden sie in der Gastronomie, in der Hotellerie, im Catering sowie in Küchen von Krankenheimen und Alten- und Pflegeheimen. Sie arbeiten nach Anweisung und arbeiten den Vorgesetzen zu. Da es in (Groß-)Küchen in der Gastronomie und Hotellerie zu Stoßzeiten mitunter durchaus hektisch zugeht, muss jeder Handgriff sitzen. Neben dem Entladen eintreffender Ware und der fachgerechten Lagerung leicht verderblicher Lebensmittel trägt sie dafür Sorge, dass alle benötigten Zutaten in ausreichender Menge vorhanden sind und sorgt gegebenenfalls rechtzeitig für Nachschub. Bei der Herstellung der Speisen ist die Küchenhilfe natürlich auch mit von der Partie. So gehört neben dem Schneiden und Waschen von Früchten, Salaten und Gemüse die Zubereitung kalter Platten und Schnittchen zu ihrem Aufgabenbereich. Des Weiteren unterstützt sie das Küchenpersonal beim Anrichten von Soßen und Beilagen. Da in jeder Küche Hygiene das A und O ist, stehen noch das Aufräumen, Spülen und Reinigen auf dem Programm.

Die Küchenhilfe lässt ganz bestimmt nichts anbrennen

Für diesen Beruf ist zu einen Muskelkraft beim Hantieren mit großen Kochtöpfen und voll beladenen Warenpaletten vonnöten. Zum anderen ist manuelles Geschick beim Zubereiten und Garnieren der Speisen erforderlich. Ein Blick für Ordnung und Reinheit sowie eine durch nichts zu erschütternde Resistenz gegen Stress und Hitze sind weitere Qualitäten, die man für diese Tätigkeit mitbringen sollte. Schichtarbeit sowie Feiertags- und Wochenendarbeit sind ebenso die Regel. Wer beruflich vorankommen möchte, kann eine Ausbildung zum Koch beginnen und sich so in der kücheninternen Hierarchie hocharbeiten.