1.544 Stellenangebote und Jobs Chemikant

- neu Mi. 19.01.22
1 - 10 von 1.544 Jobs
NEU 2022-01-19 14:13 Uhr | Adolf Würth GmbH & Co. KG | Künzelsau
Merken
An unserem zentralen Firmenstandort in Künzelsau entsteht derzeit ein zukunftsweisendes Forschungs- und Innovationszentrum. Dort werden ab 2022 interdisziplinäre Teams - bestehend aus Produktentwicklern der Würth-Gruppe, Wissenschaftlern unterschiedlicher Hochschulen und Forschungsinstitute sowie Anwendern aus Handwerk und Industrie - innovative Produkt- und Systemlösungen.
Quelle: www.wuerth.de
NEU 2022-01-19 10:12 Uhr | Vinnolit GmbH & Co. KG | Burgkirchen
Merken
Unzufriedenheit im Job ist bei uns ein Fremdwort. Als Chemikant erhalten Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Aufgabengebiet umfassend einzubringen und Ihre berufliche Perspektive in Ihrem Sinne weiterzuentwickeln. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sollte dabei für Sie ebenso selbstverständlich sein wie Teamfähigkeit.
Quelle: www.oabat.de
NEU 2022-01-19 13:27 Uhr | BASF SE | 67056 Ludwigshafen
Merken
Unser Erfolg ist auch die Geschichte der Zusammenarbeit unseres außergewöhnlichen Teams. Wir freuen uns immer über neue MitstreiterInnen, die Dinge voranbringen und mit uns an der Leistung für unsere Kunden arbeiten wollen. Darum sind uns fachliche Qualifikation im Job ebenso wichtig wie unternehmerisches Denken.
Quelle: www.basf.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2022-01-19 07:47 Uhr | TEMPTON Group GmbH | Hamburg
Merken
eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant m/w/d. Berufserfahrung in der chemischen Produktion ist wünschenswert. Bereitschaft im Schichtdienst zur arbeiten. Filtration der Fertigware . Staplerschein ist von Vorteil. freundliches und kundenorientiertes Auftreten. gute deutsche Sprachkenntnisse.
Quelle: www.tempton.de
NEU 2022-01-19 04:40 Uhr | headwaypersonal GmbH | Mannheim
Merken
Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem renommierten Pharmaunternehmen. Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Ein attraktives Einkommen, entsprechend Ihrer Ausbildung und Erfahrung. Arbeitszeit: 40h/Woche. Persönliche Betreuung durch Ihre headwaypersonal Niederlassung in Mannheim.
Quelle: www.headwayholding.com
NEU 2022-01-19 05:26 Uhr | Piening GmbH | Krefeld
Merken
Wir suchen Sie als Chemikant: Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und ERP-Programmen gehören ebenso zu Ihrem Profil wie ein kunden- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln. Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen runden Ihre Fähigkeiten ab. Dieser Job wird Sie.
Quelle: www.piening-personal.de
NEU 2022-01-19 04:32 Uhr | JOB AG Industrial Service GmbH | 63450 Hanau
Merken
Als Chemikant sind Sie für die fachgerechte Betreuung der Produktionsanlagen im chemischen Bereich zuständig. Sie begleiten die Versuche zur Produktoptimierung. Die Messungen sowie chemischen Analysen werden durch Sie durchgeführt. Das bearbeiten der Prüfpläne gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
Quelle: www.job-ag.com
NEU 2022-01-19 04:08 Uhr | NETZWERK Personalmanagement GmbH | Bad Ditzenbach
Merken
Erfolgreicher Hochschulabschluss im Bereich Chemie . Erfahrung in der Analytik wünschenswert. Gutes Analytisches Denkvermögen. Selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und eine ausgeprägte Teamorientierung. Zuverlässigkeit und Belastbarkeit. Gute EDV-Kenntnisse .
Quelle: www.netzwerk-personalmanagement.de
NEU 2022-01-19 00:29 Uhr | Orizon GmbH, Niederlassung Hamburg | Düren
Merken
Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit. ein HVV-ProfiTicket mit einer Kostenbeteiligung von 50% durch Orizon. Weihnachts- und Urlaubsgeld. Tarifliche Entlohnung nach iGZ/DGB Tarif zzgl. Branchenzuschlägen. Unser Mitarbeiter-Benefit-Programm Orizon PlusPunkte. Bis zu 30 Tage Jahresurlaub. Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven.
Quelle: www.orizon.de
NEU 2022-01-19 00:11 Uhr | Wall Chemie GmbH | Kempen
Merken
Fahren und Überwachen von chemischen Produktionsanlagen. kleine chemische Analysen sollten geläufig sein. allgemeine Tätigkeiten im Betriebsablauf wie Be- und Entladungen von Tankzügen.
Quelle: www.wall-chemie.de

Ohne ihn gäbe es keine Farben, Klebstoffe oder Waschmittel

Wie es der Name vermuten lässt, verdient der Chemikant in der chemischen Industrie seine Brötchen. Ob bei der Herstellung von Lacken oder Farben, Desinfektions- oder Pflanzenschutzmitteln, Klebstoffen oder Düngemitteln - er hat jedes Mal seine Hände mit im Spiel. Während einer dreieinhalbjährigen Lehrzeit wird das richtige Steuern und Überwachen derjenigen Maschinen und Anlagen erlernt, die benötigt werden, um chemische Erzeugnisse herzustellen, abzufüllen und zu verpacken. Rechnergestützte Maschinen und Fertigungsstraßen übernehmend das Gros der Arbeit, doch auch sie müssen richtig bedient, gewartet und eventuell auch repariert werden. Damit auch wirklich nur die gewünschte Menge produziert wird, steht zunächst ein Abwiegen der gewünschten Rohstoffmenge auf dem Programm, die anschließend in entsprechend große Behälter gefüllt wird. Dann heißt es, die Maschinen einzurichten und anzufahren. Dank eines Bildschirmes, auf dem er jeden einzelnen Produktionsschritt exakt verfolgen kann, verliert der Chemikant dabei nie den Überblick über den Stand der Dinge. Während der Produktion müssen die Rohstoffe mitunter noch in einen anderen Aggregatzustand gebracht werden, bis das erwünschte Endprodukt gewonnen werden kann. Doch auch dieser komplizierte Prozess wird sicher und souverän gemeistert.

Kontrolle ist das A und O bei jeder Produktion

Im Verlaufe des Herstellungsprozesses werden regelmäßig Proben entnommen, um die Produktqualität zu überprüfen. Schließlich soll der Endverbraucher nur die beste Qualität vorfinden. Zudem werden regelmäßig mittels Sonden die Messwerte kontrolliert. So ist man stets über den Produktionsprozess im Bilde. Anschließend gilt es, die fertigen Produkte abzufüllen und die Behälter entsprechend zu beschriften. Dann muss nur noch der Fertigungsverlauf protokolliert werden. Auch daraus lassen sich Rückschlüsse für die nächste Produktion ziehen. Nach jeder Produktion steht erst einmal eine gründliche Reinigung aller Maschinen auf dem Programm. Natürlich müssen die Maschinen auch regelmäßig gewartet werden. Und sollte wirklich einmal eine Reparatur anstehen, weiß auch hier der Chemikant, wie er die Maschine wieder auf Touren bringt.  Damit die Maschinen richtig ausgelassen sind, dürfen sie natürlich nicht stillstehen. Daher sieht der Dienstplan Schichtarbeit vor.