Werden Sie Teil des
cesar - Netzwerks
(Bereits über 45.000 Nutzer)
Exklusiv für Sie:
  • Als Erster bewerben über Job-Radar
  • Zugang zum internen Profi-Suchtool
  • Detailierte Gehaltsübersichten

23 Stellenangebote Klinikreferent

30.03.2019 | Berg & Klöckner Executive Consultancy | Hamburg / Bremen / Kiel / Oldenburg / Lübeck / Rostock
Quelle: www.stepstone.de
03.01.2019 | Ashfield Healthcare GmbH | verschiedene Standorte
Quelle: www.stepstone.de
28.03.2019 | Merck Serono GmbH | 64289 Darmstadt
Quelle: www.merckserono.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Tagesaktuell - Per Mail
19.04.2019 | Careforce GmbH |
Quelle: neuvoo.de
28.03.2019 | Merck KGaA | 64293 Darmstadt
Quelle: www.merck.de
16.04.2019 | Careforce GmbH | Albstadt
Quelle: neuvoo.de
05.03.2019 | Ashfield Healthcare GmbH | Bielefeld
Quelle: www.ashfieldhealthcare.de
03.03.2019 | Ashfield Healthcare GmbH | Leipzig
Quelle: www.yourfirm.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
beck-stellenmarkt.deStepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Berät Klinikärzte über die neuesten Medikamente und Präparate

Ein Klinikreferent verbringt einen Großteil seiner Arbeitszeit in Krankenhäusern - aber nicht als Patient, der an einer schweren Krankheit leidet. Stattdessen besucht er in regelmäßigen Abständen Klinikärzte, um sie über die neuesten Medikamente, Präparate und medizinischen Geräte seines in der Pharmaindustrie oder in der Medizintechnik angesiedelten Auftraggebers zu informieren und zu beraten. So soll die Verordnung und Anwendung dieser Medikamente und Präparate gefördert werden. Dabei ist ein Klinikreferent meistens für ein Verkaufsgebiet eigenständig zuständig und besucht an guten Tagen bis zu 8 Kliniken. Ein naturwissenschaftliches Studiums oder ein Abschluss zum geprüften Pharmareferenten sind Voraussetzung, um diese Tätigkeit ausüben zu können. Berufserfahrung im Klinikgeschäft kommt ihm dabei ebenfalls zugute - dann weiß er, wann der beste Zeitpunkt im hektischen Klinikalltag ist, um einen entspannten Arzt in seinem Büro anzutreffen. Zu den einzelnen Ärzten müssen starke Kundenbeziehungen aufgebaut werden. In regelmäßigen Abständen sind daher Termine anzusetzen, um nicht in Vergessenheit zu geraten. Neben der Pflege des bestehenden Kundenstamms ist die fortlaufende Akquise von Neukunden unerlässlich, um neue Umsätze zu generieren. Dabei sind sowohl zielorientiertes Handeln als auch verkäuferisches Talent unabdingbar. Die Konkurrenz darf natürlich auch nicht aus den Augen gelassen werden. Zudem dürfen neue Trends und Produkte auf keinem Fall verschlafen werden.

Ohne Führerschein kommt man in diesem Beruf nicht weit

Ohne Führerschein kommt man in diesem Beruf nicht weit. Schließlich verbringt man einen großen Teil seiner Arbeitszeit hinterm Steuer. Daheim in den eigenen vier Wände ist zumeist das Büro untergebracht. Dort werden Berichte über die Besuche bei den einzelnen Klinikärzten verfasst, die Touren geplant und telefonischer Kontakt zu den Ärzten aufgenommen.
Vor Ort beim Kunden überzeugt er dann durch sein überzeugendes und selbstbewussten Auftreten. Es gelingt ihm, die Ärzte für die Produkte, die er präsentiert, einzunehmen. Neben Kommunikationsstärke glänzt er durch sein Fachwissen. Trotz der vielen Veränderungen im Gesundheitswesen ist er ständig bestens informiert - und motiviert bis in die Haarspitzen.
  © 1996 - 2019 cesar Internetdienste GmbH