8.189 Stellenangebote und Jobs Mechaniker

- neu Sa. 02.07.22
1 - 10 von 8.189 Jobs
NEU 2022-07-02 20:43 Uhr | Frosch Sportreisen GmbH | Münster
Merken
Wartung und Instandsetzung unseres eigenen MTB- & E-MTB Fuhrparks. Mitarbeit in der Werkstatt-Organisation. Unterstützung in der Ersatzteilbeschaffung. Versandvorbereitung von Online- Bike-Verkäufen.
Quelle: www.frosch-sportreisen.de
NEU 2022-07-02 20:18 Uhr | YOUNIVERS GmbH | München
Merken
- Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kfz-Mechaniker (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d) oder vergleichbares. - Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Nutzfahrzeuge wünschenswert. - Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick. - Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise. - Führerschein.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2022-07-02 19:37 Uhr | Salvagnini Maschinenbau GmbH | Ennsdorf
Merken
Unser Erfolg ist auch die Geschichte der Zusammenarbeit unseres außergewöhnlichen Teams. Wir freuen uns immer über neue MitstreiterInnen, die Dinge voranbringen und mit uns an der Leistung für unsere Kunden arbeiten wollen. Darum sind uns fachliche Qualifikation im Job ebenso wichtig wie unternehmerisches Denken.
Quelle: www.salvagnini.at
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2022-07-02 19:27 Uhr | Black & Veatch | Below
Merken
Was wir von Ihnen als Mechaniker erwarten: Eine starke Eigenmotivation, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind entscheidend für die Erreichung der gemeinsamen Ziele. Wenn Sie Entscheidungsfreude, unternehmerisches und erfolgsorientiertes Handeln sowie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen mitbringen, dann haben wir genau den richtigen Job.
Quelle: www.bv.com
NEU 2022-07-02 18:44 Uhr | AERB Personal & Service GmbH | Blaubeuren
Merken
Konzeption und Projektierung von Konstruktionslösungen. Erstellen von Stücklisten sowie Zeichnungen mit anschließender Prüfung und Freigabe. Betreuen und Herstellen von 3D-Modellen und Baugruppen in SolidWorks. Qualitäts- und Kostenoptimierung . Terminüberwachung sowie Berichterstattung bzgl. des Kostenrahmens .
Quelle: www.aerb.de
NEU 2022-07-02 18:42 Uhr | EMMA | JOBS IN MÜNCHEN® | München
Merken
Idealerweise abgeschlossene technische Berufsausbildung als Brauer- und Mälzer, Maschinen- und Anlagenführer, Industriemechaniker (m/w/d) oder gleichwertige Ausbildung. Erste Berufserfahrung in Produktionsbetrieben, vorzugsweise in der Nahrungsmittelindustrie. Sehr gutes technisches Verständnis sowie Grundkenntnisse im Umgang mit Chemikalien und Hygieneanforderungen von Vorteil.
Quelle: www.emma-jobs-muenchen.de
NEU 2022-07-02 17:29 Uhr | Experteer GmbH | Berlin
Merken
Entwicklungsingenieur:in Aktive Implantate - Mechanik (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand.
Quelle: www.experteer.de
NEU 2022-07-02 16:50 Uhr | Sanitätshaus Achim Kunze GmbH | Wiesbaden
Merken
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, vielseitige und interessante Aufgabe als Mechaniker in einem innovativen zukunftsorientierten Unternehmen mit persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Beenden Sie Ihre Jobsuche und senden Sie uns Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung zu diesem Job bitte per E-Mail oder per Post.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2022-07-02 16:42 Uhr | Dynamics Competence Center Claudia C. Eisert | Mühltal
Merken
Ihre Aufgaben als Mechaniker: während der Ausbildung: Anwenden von Techniken im Herstellungsprozess orthopädietechnischer Hilfsmittel. Manuelles und maschinelles Bearbeiten von Materialien und Behandeln von Oberflächen. Konstruieren, Aufbauen und Anpassen von orthopädietechnischen Hilfsmitteln. Handhaben und Pflegen von Werkzeugen, Maschinen und technischen Einrichtungen, Wartungspläne und Hygienevorschriften beachten.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2022-07-02 16:35 Uhr | Wilhelm Bahmüller Maschinenbau Präzisionswerkzeuge GmbH | Plüderhausen bei Schorndorf
Merken
Unserem internationalen Kundenkreis bieten wir als renommierter, innovativer, flexibler und leistungsfähiger Systemlieferant ausgezeichnete Qualität in der Entwicklung und Produktion von Präzisionswerkzeugen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Quelle: www.jobware.de

Mechaniker - ein Oberbegriff, diverse Berufe

Ob Zerspanungs-, Baumaschinen-, Anlagen-, Feinwerk- oder Schiffsmechaniker - unter dem Oberbegriff Mechaniker verbirgt sich eine Vielzahl an Ausbildungsberufen im Handwerk, in der Industrie oder auf Schiffen. Ihnen allen ist gemeinsam: sie bauen Maschinen, Bauteile und technische Geräte je nach Bedarf zusammen oder auseinander, reparieren sie, warten sie und überprüfen, ob deren Funktionstüchtigkeit einwandfrei ist.
Um den Anforderungen der einzelnen Einsatzgebiete gerecht zu werden, hat sich der Beruf des Mechanikers in einzelne Spezialberufe aufgespalten. Die Ausbildungsdauer variiert dabei zwischen drei und dreieinhalb Jahren.
Während der Zerspanungsmechaniker mit dem Fertigen von Präzisionsbauteilen aus Metall durch Drehen, Fräsen und Schleifen seine Brötchen verdient, wartet und repariert der Baumaschinenmechaniker Maschinen und Fahrzeuge, die für die Arbeit auf dem Bau bestimmt sind. Anlagenmechaniker sind ihrerseits für die richtige Montage von komplexen Industriemaschinen und Anlagen zuständig, wobei Feinwerkmechaniker für die Herstellung von Automaten, Mess- und Prüfinstrumenten verantwortlich zeichnen. Schiffsmechaniker
sind für das Bedienen, Reparieren und Warten von Maschinen sowie der technischen Anlagen an Bord von Schiffen zuständig und führen zudem Instandhaltungsarbeiten an Deck durch.

Mechaniker sind vor allem im Maschinen-, Werkzeug- und Metallbau beschäftigt

Da Maschinen mitunter rund um die Uhr laufen müssen, um ein hohes Produktionsniveau sicherzustellen, müssen Mechaniker auch im Schichtdienst arbeiten. Sollten doch einmal technische Störfälle auftreten, werden diese umgehend beseitigt und anschließend dokumentiert.
Um in diesem Bereich arbeiten zu können, ist neben Technikinteresse und handwerklichem Geschick ein zuverlässiges, engagiertes, sorgfältiges und genaues Arbeiten - auch im Team - vonnöten. Eine Zusatzausbildung zum Techniker oder der Besuch der Meisterschule sind Möglichkeiten der Weiterqualifizierung.