51 Stellenangebote und Jobs Notar

- neu Mo. 17.6.2024
Durchschnittsgehalt Neue Jobangebote der Woche Jobs in Vollzeit Jobs in Teilzeit Anzahl der offenen Jobs
9.172,- € 2 26 25 51
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
24.05.2024 Neuss

Volljuristen (m/w/d)

RHEINISCHE NOTARKAMMER
Teilzeit
Unbefristet
Unzufriedenheit im Job ist bei uns ein Fremdwort. Als Notar erhalten Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Aufgabengebiet umfassend einzubringen und Ihre berufliche Perspektive in Ihrem Sinne weiterzuentwickeln. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sollte dabei für Sie ebenso selbstverständlich sein wie Teamfähigkeit und fachliche Qualifikation.
mehrweniger
Quelle: www.rhnotk.de
23.05.2024 Euskirchen

Frau Notarin Dr. Sarah König Notarin Dr. Sarah König in Euskirchen sucht Notarfachangestellte/n aller Erfahrungsstufen (m/w/d)

RHEINISCHE NOTARKAMMER
Teilzeit
Unbefristet
Ihre Zufriedenheit im Tagtäglichen liegt mir sehr am Herzen. Ich biete Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nebst Fahrtkostenerstattung und bei Bedarf einen Pkw-Stellplatz. Das Notariat ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.
mehrweniger
Quelle: www.rhnotk.de
23.05.2024 Hennef

Notar Stefan Wegerhoff Notarfachangestellte (m/w/d)

Wegerhoff S.
Erfahrung
Teilzeit
Notarfachangestellte (m/w/d) in Hennef (Sieg) gesucht Voll-/Teilzeit Ab 23. 05\. 2024 Unbefristet Ich suche zum nächstmöglichen Zeitpunkt Notarfachangestellte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit mit Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit. Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben und Ihnen die Betreuung.
mehrweniger
Quelle: www.rhnotk.de
02.05.2024 Stuttgart

Ausbildung zum*zur verwaltungs-, rechtsanwalts-, notar-, steuer- oder justizfach- angestellten oder eine weiterbildung zum*zur verwaltungswirt*in

BEDO Betonwerk Dotternhausen GmbH & Co. KG
Vollzeit
Unbefristet
Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist als wirtschaftlich wie landschaftlich vielfältige Gegend Teil des ersten Biosphärengebiets in Baden-Württemberg. Wir beim Landratsamt setzen uns für Natur,.
mehrweniger
Quelle: www.tauster.de
26.04.2024 Neuruppin

neuer Notar sucht Fachangestellte

Notar Thomas Bensch
Teilzeit
Unbefristet
Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung, der Vollzug und die Abwicklung von notariellen Urkunden sowie die Kommunikation mit Mandanten, Dritten und Behörden sowie die Übernahme von organisatorischen Tätigkeiten.
mehrweniger
Quelle: www.arbeitsagentur.de
25.04.2024 Frankfurt

Rechtsanwalt/Notar (m/w/d)

Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Vollzeit
Unbefristet
Was wir von Ihnen als Notar erwarten: Eine starke Eigenmotivation, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind entscheidend für die Erreichung der gemeinsamen Ziele. Wenn Sie Entscheidungsfreude, unternehmerisches und erfolgsorientiertes Handeln sowie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen mitbringen, dann haben wir genau den richtigen Job für Sie.
mehrweniger
Quelle: www.rak-ffm.de
25.04.2024 Mönchengladbach

Notarfachangestellte/n, Notarfachassistenten/-in oder Notarfachreferent/-in (m-w-d)

RHEINISCHE NOTARKAMMER
Vollzeit
Unbefristet
Ihre Aufgaben als Notar: umfassen die selbständige und eigenverantwortliche Vorbereitung und Abwicklung notarieller Urkunden in allen notariell betreuten Rechtsbereichen.
mehrweniger
Quelle: www.rhnotk.de
19.04.2024

WANTED Fachangestellte (w/m/d)

Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Teilzeit
Unbefristet
Sie wollen hoch hinaus in Ihrem Job als Notar ? Wir gehören zu einem der führenden Anbieter in unserem Segment. Sollten wir Ihr Interesse mit diesem Stellenangebot geweckt haben, so bitten wir um Zusendung der aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die untenstehende Adresse.
mehrweniger
Quelle: www.rak-ffm.de
Jobs nach Jobbörsen
Alle Jobs frei Rampe CESAR zahn-luecken.de StepStone Stellenanzeigen.de HogaPage LegalCareers.de
Kliniken.de Gründerszene Süddeutsche Zeitung FAZjob.NET Stack Overflow Jobware YourFirm DocCheck Experteer monster.de Unternehmenswebseiten Arbeitsagentur
mehr anzeigen weniger anzeigen
Umkreis
Exakt 20km 40km 60km 80km 100km

Amtsperson zur Beurkundung von Rechtsgeschäften

Ob Ehe- und Erbverträge, Immobilienkäufe oder Gesellschaftsverträge von Kapitalgesellschaften - bei bestimmten Rechtsgeschäften ist die Einschaltung einer Notars gesetzlich vorgeschrieben. Bis man aber als Notar sein eigenes Notariat eröffnen kann, steht zunächst ein rechtswissenschaftliches Hochschulstudium an, das mit der zweiten juristischen Staatsexamen und einer Prädikatsnote abgeschlossen werden muss. Ein sogenannter dreijähriger Anwärterdienst als Notarassessor ist die nächste Ausbildungsstation, in der die praktische Seite des Berufs erkundet wird. Erst dann kann die Bestellung zum Notar von der zuständigen Landesjustizbehörde erfolgen.
Neben der fachlichen Beratung und Betreuung übernimmt er auch die Ausarbeitung von Verträgen. Neben der Beurkundung von Verträgen und dem Regeln von Register- und Grundbucheintragungen nimmt er auch Testamentsvollstreckungen vor. In diesem Fall ist er dann auch für die Erbenfestellung zuständig. Damit es bei Erbangelegenheiten nicht zu Streitereien der Erben, die in Prozessen münden, kommt, beurkundet er die Willenserklärungen. Anschließend leitet er deren Vollzug ein und überwacht ihn zugleich. Seine Angestellten übernehmen dabei den anfallenden Schriftverkehr. Er ist immer darauf bedacht, einen Interessenausgleich zwischen allen involvierten Parteien zu erreichen. Ferner ist er zur Neutralität verpflichtet und unterliegt der Schweigepflicht.

Ist auch für Beglaubigungen zuständig

Neben Beurkundungen nimmt er auch Beglaubigungen von Unter- und Abschriften vor. Bei einer Beglaubigung beglaubigt er nur die Echtheit der Unterschrift des Rechtssuchenden oder eines ihm vorgelegten Dokuments. Darüber hinaus nimmt er eidesstattliche Versicherungen ab. Des Weiteren übernimmt er noch Vermögensverwaltungen, Treuhandschaften sowie Konkursverwaltungen. So verwahrt er treuhänderisch Geld und Wertsachen. Das wird dann fein säuberlich in einem sogenannten Verwahrungs- und Massenbuch festgehalten. Sein Ziel ist es, den Willen der Rechtssuchenden festzuhalten und zu beurkunden - vor allem, wenn sie alt und krank sind. Dafür werden die Erklärungen niedergeschrieben. Bevor die Rechtssuchenden endgültig unterschreiben, informiert er sie noch einmal über die sich daraus ergebenden Vor- und Nachteile. Erst wenn die Schriftstücke mithilfe eines Dienstsiegels zu einer Urkunde zusammengefasst worden sind, können die Rechtssuchenden die Erklärungen auch abgeben. Neben der Beratung im Notariat ist er häufig auf Ämtern und in Gerichtsgebäuden unterwegs, wenn er relevante Akten, das Handelsregister oder das Grundbuch einsehen muss. Eines sollte man beim Gang zum Notar nie vergessen: seinen Personalausweis. Schließlich müssen die Personalien einwandfrei festgestellt werden können.

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist das Durchschnittseinkommen für Notar?
Abhängig von Branche, Unternehmensgröße und Standort variiert das Einkommen für diese Tätigkeit erheblich, mit Gehaltsspannen von 7.817,- € bis 10.761,- €. Für Notar beträgt das mittlere Einkommen 9.172,- €.

Wie viele Stellen sind für Notar derzeit ausgeschrieben?
Aktuell erfassen wir im deutschsprachigen Internet 51 offene Stellen für Notar verteilt über verschiedene Branchen.

Gibt es die Möglichkeit, im Beruf Notar in Teilzeit zu arbeiten?
Derzeit suchen Unternehmen nach 25 Teilzeitkräften für Notar.

Wieviele Vollzeitjobs gibt es für Notar?
Tagesaktuell werden 26 Vollzeitstellen für Notar angeboten.

Wie sieht das Angebot für Notar in den größten Städten aus?
In den größten deutschen Städten suchen Unternehmen nach 9 Mitarbeitern für Notar.