254 Stellenangebote Procurement Manager

25.01.2020 | ABB AG | Lüdenscheid
Quelle: www.stepstone.de
25.01.2020 | ABB AG | Lüdenscheid
Quelle: www.stepstone.de
NEU 05:08 Uhr | DIS AG | Kiel
Quelle: www.dis-ag.com
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Tagesaktuell - Per Mail
23.01.2020 | PAUL HARTMANN AG | Heidenheim an der Brenz
Quelle: www.stepstone.de
27.01.2020 | Fresenius Medical Care | Bad Homburg
Quelle: www.fresenius.de
22.01.2020 | Rottendorf Pharma GmbH | Ennigerloh
Quelle: www.stepstone.de
27.01.2020 | Intelligent Apps GmbH | Hamburg
Quelle: www.mytaxi.com
21.01.2020 | Magna | Graz
Quelle: www.stepstone.de
21.01.2020 | Beiersdorf AG | Hamburg
Quelle: www.stepstone.de
18.01.2020 | Hubert Burda Media | München
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
StepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Der Procurement Manager hat den Einkauf im Griff

Der Procurement Manager ist für die Organisation, Steuerung und Regelung der Einkaufsaktivitäten projektgebunden verantwortlich. Die Zielsetzung ist dabei eine kundenorientierte Erbringung der Einkaufsdienstleistung. Die ideale Voraussetzung für diese vielseitige Tätigkeit ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Zudem sind Berufserfahrung im Bereich des Einkaufes oder der Beschaffung sowie Branchenkenntnis unerlässlich, um in dieser Position zu bestehen. Zum einen wird von ihm erwartet, dass er neue Einkaufsstrategien einbringt. In Abstimmung mit den Kunden werden Beschaffungsstrategien unter Berücksichtigung kaufmännischer, juristischer und qualitätsrelevanter Aspekte entwickelt. Für das ihm zugewiesene Materialfeld übernimmt er zudem den strategischen Einkauf. Zum anderen ist er mit der frühzeitigen Einbindung des Einkaufs sowohl in den Angebots- als auch in den Abwicklungsprozess betraut. So zählen neben der produktspezifischen Marktbeobachtung eine effiziente Kommunikation mit den Kunden und internationalen Lieferanten, wofür verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse unverzichtbar sind, sowie das Einholen, Analysieren und Verhandeln von Angeboten zu seinem Aufgabenbereich.

Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick zeichnen den Procurement Manager aus

Neben Kommunikationsstärke zeichnen ihn Verhandlungsgeschick und langjährige Erfahrung im Projektmanagement aus. Für diese Tätigkeit sind ein hohes Verantwortungsbewusstsein ebenso erforderlich wie Teamfähigkeit und ein ausgeprägter Geschäftssinn.
Ein sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Lieferanten ist ebenso selbstverständlich wie ausgereifte Organisationsfähigkeit. Wer zudem noch über Analysefähigkeit verfügt, ergebnisorientiert arbeitet und sich durchsetzen kann, bringt die idealen Voraussetzungen für diese Position mit.
  © 1996 - 2020 cesar Internetdienste GmbH