91 Stellenangebote CSR

19.02.2020 | TTEC | Oberhausen
Quelle: neuvoo.de
19.02.2020 | TTEC | Dusseldorf
Quelle: neuvoo.de
19.02.2020 | TTEC | Rostock
Quelle: neuvoo.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Tagesaktuell - Per Mail
19.02.2020 | TTEC | Berlin
Quelle: neuvoo.de
19.02.2020 | TTEC | Hannover
Quelle: neuvoo.de
19.02.2020 | TTEC | Hamburg
Quelle: neuvoo.de
19.02.2020 | TTEC | Essen
Quelle: neuvoo.de
19.02.2020 | TTEC | Hamburg
Quelle: neuvoo.de
19.02.2020 | TTEC | Nuremberg
Quelle: neuvoo.de
19.02.2020 | TTEC | Leipzig
Quelle: neuvoo.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
StepStoneStellenanzeigen.deKalaydooHogaPageHotelCareerNeuvooLegalCareers.deKliniken.deGründerszeneSüddeutsche ZeitungFAZjob.NETStack OverflowJobwareYourFirmDocCheckExperteermonster.de
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

CSR – Jobs im Auftrag der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen

Corporate Social Responsibility – Beruf für nachhaltig Denkende

Im Zuge der Globalisierung gewann der Begriff CSR beziehungsweise Corporate Social Responsibility, der die gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens beschreibt, immer mehr an Bedeutung. CRS hat sich im Zeitalter einer zunehmenden Mediatisierung zudem zu einer Anforderung an Unternehmen entwickelt. Da Unternehmen bestrebt sind, in der öffentlichen Wahrnehmung ein gutes Image beziehungsweise eine weste Weiße zu haben, schalten vor allem die großen Unternehmen auf den einschlägigen Jobbörsen Stellenangebote für Tätigkeiten im Bereich CSR, um nachhaltig denkende Köpfe für ihr Unternehmen zu gewinnen. Nur wenn Unternehmen Gutes tun und darüber sprechen, wird es von der breiten Öffentlichkeit auch wahrgenommen. In vielen großen Industrieländern werden bekannte Unternehmen bei der Ermittlung ihres wirtschaftlichen Erfolges und ihres Images auch an ihren Aktivitäten im Bereich CSR gemessen. Schließlich erwarten neben den Kunden auch Investoren verantwortungsbewusstes Handeln und nachhaltige Lösungen von den Unternehmen. Daher sind Jobs auf dem Stellenmarkt über fast alle Branchengrenzen hinweg angesiedelt. Für einen Job im Bereich CSR ist neben einem Gespür für Nachhaltigkeit ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium sowie Erfahrung im Projektmanagement erforderlich und natürlich gute Ideen, um die Außendarstellung des Unternehmens zu verbessern. Zu den Aufgaben gehört also die Entwicklung von nachhaltigen Stategien und die Kompetenz, diese in der Öffentlichkeit zu platzieren. Im CSR ist Kommunikation somit das Herzstück der Tätigkeiten. In Stellenangeboten für global agierende Konzerne werden zudem für Jobs im Bereich CSR das sehr gute Beherrschen mehrerer Sprachen in Wort und Schrift verlangt.

Unter dem Begriff CSR versteht man den spezifischen Beitrag eines Unternehmens zum nachhaltigen Wirtschaften. Um nachhaltiges Wirtschaften gegenüber der Öffentlichkeit zu dokumentieren beziehungsweise entsprechende Botschaften über die Medien in die Öffentlichkeit zu transportieren, initiieren Mitarbeiter des Unternehmens entsprechende Projekte. Die Umsetzung von CRS im Tagesgeschäft ist dabei von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Ein multinationaler Großkonzern wird dabei eher auf internationaler Ebene aktiv und sich beispielsweise für soziale Projekte auf dem afrikanischen Kontinent einsetzen. Ein tief in der Region verwurzeltes Unternehmen, das seit Generationen familiengeführt ist und dem Mittelstand angehört, wird sich eher auf ein nachhaltiges Engagement vor Ort konzentrieren. CSR umfasst neben sozialen auch ökologische und ökonomische Aspekte. Bezogen auf das Tagesgeschäft der Unternehmen bedeutet das beispielsweise das Bekennen zur Einhaltung der Menschenrechte, zu fairen Geschäftspraktiken, zu einer mitarbeiterorientierten Personalpolitik, zu einem sparsamen Einsatz von natürlichen Ressourcen inklusive Klima- und Umweltschutz, zum Verbraucherschutz sowie das Bekennen zu einem sozialen Engagement vor Ort. Doch jedes Unternehmen, das CSR erfolgreich umsetzen möchte, muss dabei einen klaren Bezug zur eigenen Geschäftstätigkeit herstellen. Die Punkte Arbeitssicherheit, Mitarbeiterzufriedenheit, Energieeffizient, nachhaltige Produktgestaltung, Korruptionsbekämpfung sowie Mindeststandards in der Lieferkette sind Felder, die entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens sind – und sich zudem als Handlungsfelder im Bereich CSR anbieten. Seit dem 1. Januar 2017 sind börsennotierte Unternehmen sowie mittelgroße und große Kapitalgesellschaften, die bestimmte Grenzen im Hinblick auf ihre Bilanzgewinne, Umsatzerlöse und Mitarbeiterzahlen überschreiten, verpflichtet, in ihre Konzern- und Lageberichte auch sogenanntes „nichtfinanzielles Reporting“ aufzunehmen. Auch für das Erstellen und Dokumentieren ihrer Nachhaltigkeitsbereichte schalten größere Unternehmen immer wieder Stellenangebote für Jobs im Bereich CSR. In den großen Jobbörsen suchen sie Projektleiter, CSR Manager und Sachbearbeiter, ein

  © 1996 - 2020 cesar Internetdienste GmbH