432 Stellenangebote und Jobs Energiemanager

- neu Di. 17.05.22
1 - 10 von 432 Jobs
NEU 2022-05-17 03:01 Uhr | WOLFF & MÜLLER ENERGY GMBH | Ludwigsburg
Merken
Sie recherchieren, welche unserer Kunden Standorte im Ausland haben. Sie setzten sich sich mit den Eintrittsbarrieren in den jeweiligen Ländern auseinander. Zudem werden Sie eine Anbieteranalyse /Wettbewerbsanalyse durchführen. In enger Abstimmung mit Ihrem Betreuer werden Sie innerhalb von 5-6 Monaten ein Konzept erarbeiten und die Erstellung.
Quelle: www.fischer-stahlbau.de
2022-05-16 | Zech Management | Berlin
Merken
Interessante und vielseitige Tätigkeiten. Einblicke in Projektarbeiten. Modernste Hard- & Software. Eine lebendige und kooperative Unternehmenskultur. Offene Kommunikation. Flexible Arbeitszeitgestaltung.
Quelle: www.zech-group.com
2022-05-16 | Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) | Rheinfelden
Merken
Beenden Sie Ihre Jobsuche! Wenn Sie neu als Energiemanager bei uns einsteigen, bieten wir Ihnen faszinierende Möglichkeiten sich in Ihrem Job zu entwickeln und Ihre Karriere auf ein neues Niveau zu heben. Wir stehen für individuelle und flexible Arbeitsmodelle für sowohl Berufseinsteiger.
Quelle: www.rheinfelden.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2022-05-14 | BMW AG | Munich
Merken
Wollen Sie Teil eines erfolgreichen Teams werden? In Ihrem Job als Energiemanager haben Sie jetzt die Chance. Steigen Sie bei uns ein! Zu Ihren Aufgaben gehören die Vorbereitung, Überwachung und Kontrolle der Prozessabläufe. Am besten passen sie zu uns, wenn Sie.
Quelle: www.bmwgroup.com
2022-05-13 | Abax Personaldienstleistungen GmbH | Ludwigshafen am Rhein
Merken
Für eine vakante Stelle als Energiemanager suchen wir aufgrund unserer positiven Entwicklung eine versierte Fachkraft zur Verstärkung unseres Teams. Neben der entsprechenden fachlichen Qualifikation und einer ausgeprägten Routine in den besonderen Anforderungen an diesen Job sind sehr gute Englischkenntnisse von Vorteil.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2022-05-12 | R+V Allgemeine Versicherung AG | Wiesbaden (Direktion)
Merken
Unterstützung im Bereich Projektabwicklung Neubau in Bezug auf das Energie-Zähler-Management. Unterstützung bei der Auswahl und Festlegung der Systemkomponenten, sowie bei der Planung der Zählerstruktur. Anschließend Unterstützung bei der Analyse und Bedienung der Energie-Management-Systeme und Auswertung von möglichen Sanierungs- und/oder Energie-Einsparungsprojekten.
Quelle: www.ruv.de
2022-05-12 | dm-drogerie markt GmbH + Co. KG | Karlsruhe
Merken
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, vielseitige und interessante Aufgabe als Energiemanager in einem innovativen zukunftsorientierten Unternehmen mit persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Beenden Sie Ihre Jobsuche und senden Sie uns Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung zu diesem Job bitte per E-Mail oder per Post.
Quelle: www.dm-jobs.com
2022-05-11 | Adecco Personaldienstleistungen GmbH | Berlin
Merken
Entwicklung und Koordination von Einsparungskonzepten zur Energieverbrauchsreduzierung. Einsatz moderner gebäude- und kältetechnischer Anlagen. Steuerung der HLK-Lieferanten inkl. Verantwortung der Wartungs- und Instandhaltungskosten. Sie sind Ansprechpartner für den Vertrieb und die Fachabteilungen bei Fragestellungen rund um das Thema Energieeffizienz.
Quelle: www.adecco.de
2022-05-11 | Renz Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG | Schorndorf
Merken
Nutzen Sie die Chance. Als Energiemanager werden Sie ein wertvolles Mitglied in unserem Unternehmen. Es erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Job in einem kooperativen und dynamischen Umfeld. Sie profitieren von einer Unternehmenskultur die Wert auf persönlichen Austausch legt.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
2022-05-11 | Handwerkskammer Berlin | Berlin
Merken
Als Handwerkskammer sind wir Dienstleister für unsere Mitglieder, Selbstverwaltungseinrichtung und Interessenvertreter. Wir unterstützen die rund 31.000 Betriebe und ihre Beschäftigten einschließlich der Auszubildenden im Erreichen ihrer Ziele. Sie haben Freude daran, Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen an zukünftige Meister weiterzugeben? Sie.
Quelle: www.arbeitsagentur.de

Weitere Stellenangebote zu Energiemanager in ...

Energiemanager – idealer Beruf für Energieeffizienzexperten

Es gibt Jobs für Energiemanager von Energieversorgungsunternehmen über die öffentliche Verwaltung bis hin zu Ingenieurbüros

Der Klimawandel schreitet unaufhaltsam voran und die Energieressourcen unseres Planeten sind endlich. Viele Unternehmen haben es sich daher zum Ziel gesetzt, durch Energieeinsparungen ihren zukünftigen Energieverbrauch zu reduzieren und somit Betriebskosten zu senken und das Klima und die Umwelt zu schonen. Neben Energieversorgungsunternehmen wie beispielsweise Gaswerken, Fernwärmeerzeuger oder Kraftwerkbetreibern sind Behörden der öffentlichen Verwaltung, energieintensive Unternehmen, Verbraucherorganisationen sowie Ingenieurbüros auf das Know-how von Energiemanagern angewiesen und werden deshalb fortlaufend auf dem Jobmarkt aktiv, um Stellenangebote für Jobs als Energiemanager in den einschlägigen Jobbörsen zu schalten. Als Energiemanager zeichnet man unter anderem für das Entwickeln und Umsetzen von Konzepten zur Energieeffizienz verantwortlich und ist zudem mit dem wirtschaftlichen Projektmanagement im Energiebereich betraut. Insgesamt sind Energiemanager mit analysierenden, beratenden, betriebswirtschaftlichen sowie konzipierenden Tätigkeiten in der Energieversorgung betraut. In Stellenangeboten für Jobs als Energiemanager wird entweder ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Energie- und Ressourcenmanagement, im Bereich Energietechnik sowie im Bereich erneuerbare Energie oder eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung sowie Berufserfahrung in den Bereichen Energiemanagement von Gebäuden vorausgesetzt. Es besteht zudem die Möglichkeit, nach einer Ausbildung im technischen Bereich eine Weiterbildung im Bereich Energiemanagement zu absolvieren.

Die Durchführung von Beratungsdienstleistungen im Bereich der Energieeffizienz ist ein möglicher Tätigkeitsschwerpunkt des Jobs als Energiemanager. Dabei obliegt es dem Energiemanager beispielsweise, die Energieverbrauchsdaten öffentlicher Einrichtungen zu erfassen und anhand dieser Daten Konzepte zur Umsetzung von Energiesparmaßnahmen zu erstellen. Zudem werden Konsumenten und vor allem energieintensive Unternehmen in Sachen Energiesparmaßnahmen eingehend beraten. Zu Betrieben, die der sogenannten energieintensiven Industrie Deutschland (EID) zuzuschreiben sind, zählen beispielsweise Unternehmen, die Metall verarbeiten beziehungsweise herstellen. Um den Energieverbrauch nachhaltig zu optimieren, werden Konzepte zur Energieeffizienz geplant und umgesetzt, um sowohl die Betriebskosten zu senken und auch zum Umwelt- und Klimaschutz beizutragen. Die vorhandenen Maschinen und Ablagen werden bezüglich ihrer Wirtschaftlichkeit und ihres Energieverbrauchs bewertet. Die Entwicklung und Umsetzung neuer und vor allem energiesparender Produktionsabläufe und Produktionsverfahren fällt dabei ebenfalls in den Verantwortungsbereich des Energiemanagers. Darüber hinaus fungiert der Energiemanager als Schnittstelle zwischen den Unternehmens-ingenieuren auf der einen Seite und der Geschäftsführung auf der anderen Seite. Darüber hinaus steht die Beratung von Unternehmen und Kommunen beim Ausbau der Nutzung von regenerativen Energien auf dem Programm. Auch in Bauprojekte sind Energiemanager involviert. Dabei werden sie vorab beratend tätig und geben ihr Fachurteil zu den geplanten Maßnahmen zur Energieeffizienz ab und weisen dabei frühzeitig auf Mängel und Versäumnissen beispielsweise bei Wärmeschutzmaßnahmen hin.

Aufgrund des drohenden Klimakollaps und des weiter voranschreitenden Klimawandels werden auch in naher und ferner Zukunft ausreichend Stellenangebote für Jobs als Energiemanager geschaltet werden. Energiemanager haben somit allen Grund, optimistisch in die Zukunft zu schauen, weil sie zu den nachgefragten Fachkräften auf dem Jobmarkt gehören werden. Arbeitgeber finden sie zu jedem Zeitpunkt in jeder Stadt. Zudem können sie entscheidend dazu beitragen, die Welt für ihre Nachkommen zu bewahren.