2.240 Stellenangebote und Jobs Kauffrau

- neu So. 28.11.21
1 - 10 von 2.240 Jobs
NEU 2021-11-28 12:47 Uhr | Kempf GmbH & Co. KG | Schonach
Merken
- Einen sicheren Arbeitsplatz mit einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem erfolgreichen und zukunftsorientierten Familienunternehmen.
Quelle: www.kempf-info.de
NEU 2021-11-28 09:52 Uhr | Hammer GmbH & Co. KG | Aachen
Merken
Abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung. Berufserfahrung im Logistikbereich oder Auftragsabwicklung. Erfahrung im Umgang mit Lagerverwaltungssystemen bzw. mit Datenverarbeitungssystemen. Gute MS-Office Kenntnisse.
Quelle: www.hammer-ac.de
NEU 2021-11-28 05:09 Uhr | DUT Wirtschaftsfachschule | Berlin
Merken
Erwerben Sie den Berufsabschluss Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK) in nur 2 Jahren Ausbildung (statt 3 Jahren regulärer Ausbildungszeit)! .
Quelle: www.dut.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2021-11-28 01:21 Uhr | Rent a Person Personalberatungs AG | Aargau
Merken
Sie betreuen Kunden vor Ort wie auch am Telefon . Erstellung von diversen Präsentationen, Dokumentationen und Auswertungen . Aktive Mithilfe bei Kunden- und Teamevents . Unterstützung bei der Vorbereitung von Standort- und Marktanalysen . Übernahme der Terminkoordination . Mithilfe.
Quelle: www.rentaperson.ch
NEU 2021-11-28 00:23 Uhr | E+Service+Check GmbH | Sangerhausen
Merken
Diese Stelle als Kauffrau ist besonders für Bewerber mit ausgeprägtem Organisationstalent geeignet, die in einem zukunftsorientierten, expandierenden Unternehmen einen Job mit breitem Aufgabenspektrum und hoher Eigenverantwortung suchen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf) zu diesem Stellenangebot mit Angaben.
Quelle: www.e-service-check.de
NEU 2021-11-28 09:19 Uhr | HÖHNE GmbH | Koblenz
Merken
Sie wollen hoch hinaus in Ihrem Job als Kauffrau ? Wir gehören zu einem der führenden Anbieter in unserem Segment. Sollten wir Ihr Interesse mit diesem Stellenangebot geweckt haben, so bitten wir um Zusendung der aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die untenstehende Adresse.
Quelle: www.monster.de
NEU 2021-11-26 07:25 Uhr | InnoLas Photonics GmbH | Krailling bei München
Merken
Kauffrau / Kaufmann (d) für die Auftragsabwicklung InnoLas Photonics GmbH entwickelt und baut Hightech-Industrielaser für breite Anwendungsfelder der modernen Mikromaterialbearbeitung wie z.B. der ID-Kartenproduktion, Elektronik- und Halbleiterfertigung, Photovoltaik, Bio- und Expansion.
Quelle: www.stellenanzeigen.de
NEU 2021-11-28 03:22 Uhr | Deutsche Benkert GmbH | Herne
Merken
Sie übernehmen die Stammdatenerfassung und Auftragsbearbeitung . Planung der Abholung unserer Waren durch externe Speditionen. Fakturierung und Erstellung von Lieferdokumenten. Selbständige Betreuung eines festen Kundenstammes im In- und Ausland. Enge Zusammenarbeit mit unseren Key Account Managern.
Quelle: www.monster.de
NEU 2021-11-28 09:42 Uhr | Hammer GmbH & Co. KG | Mannheim
Merken
Abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare Ausbildung. Erste Berufserfahrung im Bereich Transport / Logistik wünschenswert. Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen (z. B. WinSped, etc.). Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Quelle: www.hammer-ac.de
NEU 2021-11-28 00:27 Uhr | E+Service+Check GmbH | Braunsbedra
Merken
Was wir von Ihnen als Kauffrau erwarten: Eine starke Eigenmotivation, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind entscheidend für die Erreichung der gemeinsamen Ziele. Wenn Sie Entscheidungsfreude, unternehmerisches und erfolgsorientiertes Handeln sowie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen mitbringen, dann haben wir genau den richtigen Job.
Quelle: www.e-service-check.de

Stellenangebote Kauffrau – betreibt Handel, Kauf und Verkauf

In über 50 verschiedenen Ausbildungsberufen werden Kauffrauen ausgebildet

Die Begriffe Kauffrau und Kaufmann umfassen mehr als eine Definition. Er bezeichnet zum einen eine Frau, die im Handelsregister als selbstständige Handelstreibende eingetragen ist. Zum anderen wird damit eine Frau bezeichnet, die eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen hat und beruflich Handel, Kauf und Verkauf betreibt. Eine Diplom-Kauffrau hat in der Regel sogar vor der Umstellung der Studiengänge auf Bachelor- und Masterabschluss ein Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre auf Diplom erfolgreich abgeschlossen. Angehende Kauffrauen haben die Qual der Wahl, wenn sie sich entschließen, eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren. Schließlich gibt es über 50 verschiedene Ausbildungsberufe im kaufmännischen Bereich. Dabei reicht das Tätigkeitsspektrum von Automobilen über Bürokommunikation bin hin zu Tourismus und Veranstaltungen. Dabei entscheidet sich heutzutage jeder dritte Auszubildende für einen kaufmännischen Beruf. Kauffrauen werden vor allem in Berufen innerhalb des Dienstleistungssektors tätig und arbeiten dabei vor allem im Büro oder im Handel. Der beliebteste kaufmännische Ausbildungsberuf bei weiblichen Auszubildenden ist die Kauffrau für Büromanagement, gefolgt von der Kauffrau im Einzelhandel, der Industriekauffrau sowie der Kauffrau im Groß- und Außenhandel.

Wer schon während der Ausbildung Wert auf einen guten Verdienst legt, der sollte eine Ausbildung zur Bankkauffrau, eine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen oder eine Ausbildung zur Industriekauffrau absolvieren.

Natürlich verfügt eine Kauffrau je nach gewähltem Beruf über unterschiedliches Fachwissen, welches sie während ihrer in der Regel dreijährigen Ausbildung im Unternehmen und in der Berufsschule erworben hat. Während sich beispielsweise Automobilkauffrauen für Fachzeuge aller Art begeistern können, sind Immobilienkauffrauen ausgewiesene Expertinnen für Fragen rund um den Wohnungsmarkt. Eine Kauffrau für Spedition- und Logistikdienstleistung sorgt wie keine Zweite für den reibungslosen Warentransport von A nach B, während eine Schifffahrtskauffrau den Transport auf dem Seewege organisiert. Bei Versicherungsfragen und möglichen Kapitalanlagen ist eine Kauffrau für Versicherungen und Finanzen die beste Ansprechpartnerin.

Während die Kauffrau im Büro viel Zeit am Schreibtisch mit Computerarbeit und Telefondienst verbringt, steht bei einer Tätigkeit im Handel vor allem der direkte Kundenkontakt inklusive Beratung im Vordergrund und natürlich der Einkauf und Verkauf der Waren. Eine Kauffrau für Tourismus und Freizeit besticht ihrerseits mit ihren sehr guten Fremdsprachenkenntnissen und eine Sport- und Fitnesskauffrau zeichnet ihre körperliche Fitness aus sowie ihre Gabe, Teilnehmer zu motivieren.

Wer als junge Frau einen kaufmännischen Beruf erlernen möchte, kann dies in der Industrie, im Handel, in einem Handwerksunternehmen oder im öffentlichen Dienst tun.

Kauffrauen werden auch in Zukunft eine wichtige Rolle auf dem Arbeitsmarkt spielen, denn Mitarbeiterinnen mit kaufmännischem Wissen fungieren als Schnittstelle zwischen den Leistungen ihres Unternehmens und den Bedürfnissen der Kunden. Vor allem auf Kauffrauen im E-Commerce, Industriekauffrauen, Kauffrauen für Büromanagement sowie für Kauffrauen im Groß- und Außenhandel warten vielversprechende Zukunftsaussichten. Auch wenn Kauffrauen unterschiedliche Ausbildungen durchlaufen haben und unterschiedliche Berufe ausüben, so haben sie durchaus Gemeinsamkeiten. Sie besitzen gute kommunikative Fähigkeiten, haben ein aufgeschlossenes Wesen und Freunde am Umgang mit Menschen, verfügen über eine fundierte fachliche Ausbildung im kaufmännischen Bereich, eine ausgesprochene Dienstleistungsmentalität sowie die Fähigkeit, sich selbst zu organisieren sowie Arbeitsabläufe effizient zu gestalten.

In den großen Jobbörsen finden sich zahlreiche Stellenangebote und Jobs für Kauffrauen. Wer sie auf einen Blick gesammelt durchsuchen will, findet den gesamten deutschen Stellenmarkt in der cesar Jobsuchmaschine. So sparen Sie Zeit bei der Recherche und stellen sicher, dass sie keinen Job verpassen.