5.654 Stellenangebote und Jobs Köchin

- neu Mi. 25.11.20
1 - 10 von 5.654 Jobs
NEU 2020-11-25 15:10 Uhr | Hanseatic Rügen u. Villen AH Hanseatic Hotel-Betriebs GmbH | Göhren
Merken
Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2021 bzw. ab sofort interessierte Jugendliche für die Ausbildung zum/zur Koch/Köchin. . Köche und Köchinnen bereiten die unterschiedlichsten Gerichte zu, vom Appetitanreger über Vor- und Hauptspeise bis zum Dessert. Sie organisieren alle Arbeitsabläufe in der Küche,.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2020-11-25 15:09 Uhr | Warias Hotel & Restaurant Inh. Steffen Warias | Braunsbedra
Merken
JOBBÖRSE - - Koch m/w/d (Koch/Köchin). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.308.594. Bewerberprofile. 1.148.106. Stellen. 296.502. Ausbildungsstellen. Stand:25.11.2020. Zum.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2020-11-25 14:58 Uhr | Alte Nagelschmiede | Altdorf Bei Nürnberg
Merken
JOBBÖRSE - - Ausbildungsstelle Koch/Köchin für 2021 (Koch/Köchin). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.308.594. Bewerberprofile. 1.148.106. Stellen. 296.502. Ausbildungsstellen.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
NEU 2020-11-25 14:53 Uhr | Riessersee-Hotel Betriebs- gesellschaft mbH & Co. Sporthotel KG | Garmisch
Merken
Beste Aussichten bietet das Riessersee Hotel in allen Bereichen, sowohl im wörtlichen Sinn - die Lage direkt am See mit dem Blick auf das Wettersteingebirge und hinunter ins Tal von Garmisch-Partenkirchen auf der anderen Seite ist sicher einzigartig - wie auch im übertragenen Sinn:
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2020-11-25 14:54 Uhr | Silvio Eberlein Historisches Gasthaus & Auberge Le Con Carneau | Bielefeld
Merken
JOBBÖRSE - - Ausbildung 2021 (Koch/Köchin). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.308.594. Bewerberprofile. 1.148.106. Stellen. 296.502. Ausbildungsstellen. Stand:25.11.2020. Zum.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2020-11-25 14:56 Uhr | Landhaus Wörlitzer Hof GmbH | Oranienbaum
Merken
Unser Team freut sich auf Verstärkung und wir bieten viele Annehmlichkeiten: . zuverlässiger, unterstützender und sehr erfahrener Ausbildungsbetrieb . modernste Kücheneinrichtung . Kochen mit frischen Produkten . langfristige Urlaubsplanung möglich . elektronische Stundenerfassung - Überstunden werden dokumentiert und abgegolten .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2020-11-25 14:33 Uhr | Hotel DAS TRIEST | Wien
Merken
Unzufriedenheit im Job ist bei uns ein Fremdwort. Als Köchin erhalten Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Aufgabengebiet umfassend einzubringen und Ihre berufliche Perspektive in Ihrem Sinne weiterzuentwickeln. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sollte dabei für Sie ebenso selbstverständlich sein wie Teamfähigkeit.
Quelle: www.dastriest.at
NEU 2020-11-25 13:43 Uhr | Montessori KiGa | Lauf An Der Pegnitz
Merken
Ihre Aufgaben als Köchin: sind: . Planen und Anfertigen von Wochenspeiseplänen . Warenbestellung . Zubereitung der Speisen in Bioqualität . Küchen- und Lagerorganisation .
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2020-11-25 12:41 Uhr | Gönnataler Putenspezialitäten GmbH | Lehesten
Merken
JOBBÖRSE - - Koch/Köchin 2021 (Koch/Köchin). Zum Anmelden. Zum Inhalt. Sprache. Startseite. Kontakt. Nutzungsbedingungen. Datenschutz. Barrierefreiheit. Impressum. Inhalt. Leichte Sprache. Gebärdensprache. Hilfe. 2.308.594. Bewerberprofile. 1.148.106. Stellen. 296.502. Ausbildungsstellen. Stand:25.11.2020. Zum.
Quelle: www.arbeitsagentur.de
NEU 2020-11-25 11:45 Uhr | Tertianum Wohn- Und Pflegeheim Brunnematt | Wangen bei Olten
Merken
Köchin/Koch EFZKöchin/Koch EFZ bei Tertianum Wohn- Und Pflegeheim Brunnematt. Monster.ch. Skip to main content. Monster. Monster verwendet Cookies auf dieser Seite, einschließlich Cookies zur Analyse und für Soziale Netzwerke. Mit.
Quelle: www.monster.de

Koch - Der Küchenpatron

Die Mütze ist sein Markenzeichen - schließlich darf kein Gast auch nur ein Haar in der Suppe finden. Sein Reich ist die Küche, wo er unangefochten das Zepter schwingt. Der Grundstein für eine Karriere als Koch wird mit einer dreijährigen Ausbildung gelegt. Anstellungen findet er in der Gastronomie, in der Hotellerie, im Catering sowie in Küchen von Krankenheimen und Alten- und Pflegeheimen. Da es in (Groß-)Küchen in der Gastronomie und Hotellerie zu Stoßzeiten mitunter durchaus hektisch zugeht, muss jeder Handgriff sitzen. Er ist für die gesamten Arbeitsabläufe in der Küche verantwortlich. Diverse kleinere Tätigkeiten delegiert er an seine Untergebenen, die er anschließend jedoch mit Argus-Augen kritisch inspiziert.
Egal ob Vorspeise, Hauptspeise oder Nachtisch, der Koch zaubert alles, wonach es dem Gast gelüstet - sofern es auf der Speisekarte steht. Bei Beilagen, Salaten, Fisch- und Fleischgerichte sowie Suppen, Soßen, Gebäck und Nachtischen hat jeder Koch eine Spezialität auf Lager, um seinen Gästen Gaumenfreuden zu bereiten.
Neben seiner eigentlichen Tätigkeit, dem Kochen, Braten, Backen und Garnieren der Gerichte, verwendet er viel Zeit mit dem Erstellen von Speiseplänen. Schließlich wollen die zahlenden Gästen nicht jeden Tag dasselbe vorgesetzt bekommen, gesund und leicht bekömmlich soll es zudem sein. Für das Einkaufen und fachgerechte Lagern der Zutaten ist er ebenfalls zuständig. Alles muss immer frisch sein und in jeder Küche steht und fällt alles mit der Hygiene.

Der Koch lässt ganz bestimmt nichts anbrennen

Für diesen Beruf ist zum einen Muskelkraft beim Hantieren mit großen Kochtöpfen und voll beladenen Warenpaletten vonnöten. Zum anderen ist manuelles Geschick beim Zubereiten und Garnieren der Speisen erforderlich. Ein Blick für Ordnung und Reinheit sowie eine durch nichts zu erschütternde Resistenz gegen Stress und Hitze sind weitere Qualitäten, die man für diese Tätigkeit mitbringen sollte, auch wenn drei Gerichte zur selben Zeit fertig werden sollen. Da der Gast immer König ist, verzieht der Koch auch keine Miene, sofern sich ein Gast einmal über eine Speise beschweren sollte, sondern zaubert sie aufs Neue. Denn je besser der Koch, destro größer ist die zahlende Kundschaft.
Schichtarbeit sowie Feiertags- und Wochenendarbeit sind die Regel in diesem Metier.