82 Stellenangebote und Jobs Mediengestaltung

- neu Sa. 18.09.21
1 - 10 von 82 Jobs
2021-09-17 | BitSign GmbH | Pfullendorf
Merken
Layouterstellung (Anzeigen, Datenblätter, Mailings/Kundenanschreiben, Einladungen etc.) in Adobe InDesign. Produktion/Druck und Fertigstellung von Kleinauflagen (Einladungen, Datenblätter etc.). Bildbearbeitung (Retuschen etc.) in Adobe Photoshop. Unterstützung im Bereich Marketing Service (Bild- und Logoanfragen, Herstellernachweise, Versand von Werbeartikeln wie Fahnen, Aufkleber etc.).
Quelle: www.haustechnik-dialog.de
2021-09-16 | get2gether GmbH | Grünkraut
Merken
Mediengestaltung und Marketing (m/w/d) - Direktvermittlung.  . Viele Gründe sprechen für get2gether – Branchenerfahrung, zufriedene Kunden und motivierte Mitarbeiter.  . Die get2gether GmbH ist einer der führenden Personaldienstleister von der bis in den Schwarzwald.
Quelle: www.get-2gether.net
2021-09-09 | SupplyOn AG Jobportal | Hallbergmoos
Merken
Unterstützung bei der Ausarbeitung der strategischen Positionierung der SupplyOn Gruppe. Mitarbeit bei der Entwicklung von Ideen und Konzepten für den Webauftritt von SupplyOn. Erstellung von Webseiten und Content-Pflege. Erstellung von Marketingunterlagen und Videoclips. Zusammenarbeit mit den Produktbereichen und Vertrieb.
Quelle: www.supplyon.com
Job-Radar
Alle Stellen – Tagesaktuell – Per Mail
2021-09-05 | Lehanka Kommunikationsagentur GmbH | Fichtenau
Merken
Sie verfügen über einschlägige Qualifikationen als Mediengestaltung, wie eine entsprechende Ausbildung in dem genannten Bereich sowie erste berufliche Erfahrung. Eine außerordentlich zuverlässige Arbeitsweise - auch unter Zeitdruck oder bei Prozessänderungen - zählt zu Ihren wesentlichen Stärken. Beenden Sie Ihre Suche,.
Quelle: www.lehanka.de
2021-08-28 | p2b - person to business GmbH | Friedrichshafen
Merken
Erstellen von anspruchsvollen Printwerbe- und -prospektmaterialien, Katalogen und Verkaufsunterlagen. Content-Pflege online. Bildbearbeitung. Content-Management.
Quelle: www.p2b-personal.de
2021-08-25 | GHOTEL Group GmbH | Bonn
Merken
motiviertes, dynamisches Team. familiäres Betriebsklima. flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - Hands on Mentalität. individuelle Einarbeitungsphase. Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. attraktive Mitarbeiter-Konditionen für Übernachtungen in den zahlreichen Hotels der GHOTEL Group sowie Vergünstigungen für family & friends.
Quelle: www.ghotel-group.de
2021-08-19 | La Ola Zentralküche e.K. | Pulsnitz
Merken
Konzeption und Realisierung von Printprodukten, Werbetechnik und Werbeartikeln. Gestaltung und Pflege der Social-Media-Kanäle. Betreuung und Gestaltung der Print- und digitalen Werbemaßnahmen. Entwicklung interner und externer Dokumente und Formulare in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Unternehmens.
Quelle: www.laola-zentralkueche.de
2021-08-13 | Qnips GmbH | Hannover
Merken
Du erlernst, wie digitale Oberflächen entwickelt und gestaltet werden. Dabei spielt die Bereitstellung von Medienelementen und die Ausgabe auf unterschiedlichen Medien eine zentrale Rolle. Intern unterstützt Du unser Inhouse Marketing bei der Gestaltung und Konzeption unserer eigenen Produkte, sowie bei der Betreuung.
Quelle: www.qnips.com
2021-09-15 | Golf Post | Köln
Merken
Wir sind ein junges, dynamisches Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Deine Meinung ist wichtig für uns - wir bieten viel Freiraum für das Einbringen deiner Ideen innerhalb unserer dynamischen und innovativen Teams. Wir haben ein tolles Büro direkt im Zentrum von Köln,.
Quelle: www.xing.de
2021-09-12 | Deutsche Bahn AG | Karlsruhe
Merken
Unser Erfolg ist auch die Geschichte der Zusammenarbeit unseres außergewöhnlichen Teams. Wir freuen uns immer über neue MitstreiterInnen, die Dinge voranbringen und mit uns an der Leistung für unsere Kunden arbeiten wollen. Darum sind uns fachliche Qualifikation im Job ebenso wichtig wie unternehmerisches Denken.
Quelle: www.monster.de

Weitere Stellenangebote zu Mediengestaltung in ...

Jobs und Stellenangebote Mediengestaltung – Tätigkeitsfeld für Pixelschubser

Füllt Flyer, Poster, Prospekte, Zeitschriften und Videos mit Leben

Wer nach abgeschlossener Schulausbildung seine kreative Ader ausleben möchte und jeden Tag aufs Neue Medien gestalten möchte, der sollte am besten eine duale Ausbildung zum Mediengestalter in Angriff nehmen, wobei die Ausbildungsdauer drei Jahre beträgt. Bereits vor Ausbildungsbeginn ist die erste wichtige Entscheidung zu fällen. Da eine Ausbildung im Bereich der Mediengestaltung in zwei Bereichen möglich ist – zum einen im Bereich Bild und Ton und zum anderen im Bereich Digital und Print – gilt es, sich für eine der beiden Optionen zu entscheiden. Wer sich für die Richtung Bild und Ton entscheidet, der wird sich mit Audio- und Videotechnik befassen, wobei hierbei die Bearbeitung von Ton- und Bildaufzeichnungen im Vordergrund steht. Hier kann die Grundlage für eine spätere Tätigkeit im Bereich der Fernseh- und Filmproduktion gelegt werden. Wer hingegen lieber Webseiten baut oder es liebt, Bilder professionell zu bearbeiten, der sollte die Spezialisierung im Bereich Digital und Print wählen. Hier dreht sich schließlich alles um die Gestaltung von digitalen und gedruckten Informationsmitteln. Seit der Überarbeitung der Ausbildungsordnung im Jahre 2007 haben die Auszubildenden erneut die Qual der Wahl, gilt es doch, in der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres eine der folgenden drei Fachrichtungen auszuwählen: Gestaltung und Technik, Beratung und Planung oder Konzeption und Visualisierung. Mit dieser doppelten Spezialisierung gibt es sehr verschieden ausgebildete Mediengestalter, was sich auch in den Stellenangeboten in den Jobbörsen sehen lässt. Dort wird für die Besetzung freier Jobs meist explizit nach einer Fachrichtung, bspw. Mediengestalter Digital und Print, gesucht.

Wer sich für den Schwerpunkt Gestaltung und Technik entscheidet, wird nach seiner Ausbildung in der Werbebranchen, bei einem Drucker oder in einem Verlag unterkommen. Hier fungieren Mediengestalter als Garant für einen problemlosen Produktionsablauf. Sobald alle benötigten Daten wie Textdateien, Grafiken sowie Audio- und Videodateien vorliegen, setzen sie den Gestaltungsentwurf technisch um und liefern den finalen Entwurf des vom Kunden gewünschten Produktes. Zum einen bereiten Mediengestalter dabei Bilddateien für eine Verwendung im Internet auf und zum anderen erzeugen sie das perfekte Layout, da sie es verstehen, Bilder und Grafiken mittels Bildbearbeitungsprogrammen zu kreieren und zu bearbeiten.

Die Wirkungsstätte der Mediengestalter der Fachrichtung Beratung und Planung ist hingegen die Anzeigenabteilung in Werbeagenturen und Verlagen. Neben der Betreuung und Beratung der Bestandskunden sind sie in Medienunternehmen auch verstärkt für die Neukundenakquise zuständig. Ferner sind sie in Medienprojekte eingebunden, wo sie unter anderem mit dem Erstellen von (Kunden-)Zeitschriften und (Verkaufs-)Broschüren betraut sind.

Wer seine Ausbildung zum Mediengestalter mit dem Schwerpunkt Konzeption und Visualisierung erfolgreich abschließt, wird ebenfalls in der Werbebranche eine Anstellung finden und auch hier für Werbung mit Köpfchen sorgen. Sobald der Kunde den Auftrag erteilt hat und nachdem das Briefing ausgewertet worden ist, wird zunächst die Zielgruppe festgelegt. Anschließend übernimmt die Kreation. Hier werden die ausgearbeiteten Ideen und Entwürfe kreativ vom Mediengestalter umgesetzt. Es gilt dabei, passende Bildmotive auszuwählen, Grafiken, Diagramme und Illustrationen zu entwerfen und damit den Kunden zu überzeugen. Mediendesigner unterscheiden sich dabei von Grafikdesignern, da sie auch die handwerklichen Fähigkeiten, um Kommunikationsmaterialien zu gestalten lernen. Das bedeutet heutzutage, dass Mediengestalter zumindest rudimentär programmieren können und mit den Neuen Medien in einem erweiterten Feld arbeiten können. Stellenangebote und Jobs finden sich in allen Bereichen der Mediengestaltung.

Wer seine im Verlaufe der Ausbildung zum Mediengestalter erworbenen gestalterischen Kenntnisse noch vertiefen möchte, kann ein Studium im Bereich Grafik-Design anschließen. Alternativ gibt es Studiengänge in Mediengestaltung und Mediendesign, die auch in Teilzeit neben der Arbeit studiert werden können, wenn die Absolventen nach der Ausbildung nach mehr Verantwortung und höherem Gehalt streben. Die Jobs und Stellenangebote aller Jobbörsen im Bereich Mediengestaltung gibt es gesammelt in der cesar® Job-Suchmaschine aufbereitet.